Reparatur Speedmeter/Odometer Tacho/Meilenzähler
#1
Da dieses Thema anscheinend sehr viele C2-Fahrer betrifft, möchte ich hierzu einen extra Fred starten, damit man mit der Suchfunktion gezielter Infos zu dem Thema findet.

Das Problem stellt sich wie folgt da:
Der Tacho funktioniert, das Odometer und das Trip-Odometer drehen nicht mehr weiter.

Die Ursache:
Im Tacho ist das first worm gear and magnet und das second worm gear verschlissen.

Willcox hat dazu eine gute Übersicht erstellt


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Viele Grüße, Hallo-gruen
Günter
[Bild: 29701324la.jpg]
  Zitieren
#2
Im Corvetteforum.com kann man zu diesem Thema auch eine Reihe von Beiträgen finden. Auch hier gibt Beträge, die sich am Rande damit beschäftigen, wie z.B. von stefan1964 oder Mr.409.

Was ich aus dem Beträgen herausgefiltert habe, ist Folgendes:

- Es gibt das second worm gear als Ersatzteil zu kaufen. So z.B. in Kunststoff.
Da es sich im Originalteil um ein Metallteil handelt wird hiervon dringend abgeraten. Man kann sich ja vorstellen, dass ein Kunststoffteil noch schneller verschleißt.
Da aber in der Regel nicht nur das second worm gear verschlissen ist, sondern auch das Magnet and first worm gear, sollten immer beide getauscht werden

- Die gute Nachricht: von LI gibt es ein Ersatzteilkit:

http://www.parts123.com/parts123/yb.dll?...Z50000370a

Die schlechte Nachricht:
Der Magnet sieht nicht so aus wie das Original und ist auch nicht magnetisiert. Das Magnetisieren gehört zum Kalibrieren des Tachos und  lässt sich ohne entsprechende Ausrüstung nicht durchführen.
(deswegen sollte man beim Rumschrauben am Tacho vorsichtig sein, dass man den Magneten nicht mit Schraubendrehen oder ähnlichem berührt)

Dann gibt es im Corvetteforum.com oft Hinweise zu Firmen, die sich darauf spezialisiert haben, wie z.B.:

http://corvettespecialtiesofmdwest.com/r...ng_c2.html

Eine amerikanische Firma von unserer Seite des Teichs damit zu beauftragen, ist zum einen ein recht umständliches Unterfangen und dazu sind es auch keine Schnäppchenpreise, die von den Spezialisten aufgerufen werden.

Ich habe mir erst einmal damit geholfen, dass ich einen Ersatztacho bei ebay in den USA ersteigert habe.

Hat jemand schon mal das Ersatzteilkit von LI eingebaut und es vielleicht in Deutschland kalibrieren lassen?
Viele Grüße, Hallo-gruen
Günter
[Bild: 29701324la.jpg]
  Zitieren
#3
Hallo Günter,

vielen Dank für Deine gute Zusammenfassung und das Willcox-Bild!

Ich habe das Thema auch noch vor mir, habe aber momentan noch eine längere C2-Pause Nein-nein . Ein (Nicht-Plastik-) Second worm gear habe ich schon länger in der Schublade, aber die anderen beiden Teile habe ich bislang nicht bedacht. Ich werde sie mit der nächsten Bestellung jedenfall ordern, das Magnetisier-Thema erscheint mir lösbar. Dafür gibt es kompetente Tachodienste, z.B.:
   http://wsm.de/produkte/26/Tachometer.html
   http://www.ka-ja-tacho.de/site.php

Den Zweiten habe ich schon häufig gehört, wenn es um Tacho-Spezialitäten an Oldtimern geht, kenne ihn aber nicht persönlich.
Ersterer ist mir bekannt und ich werde in den nächsten 2 Wochen dort anfragen, da er mit Standort Darmstadt fast vor meiner Haustür sitzt.

Viele Grüße
Bill
  Zitieren
#4
WSM hat vor 2 Jahren meinen neuen NOS Tacho für die C2 justiert, da Nadel und Zählwerk 9% voneinander abwichen. Handwerklich top, aber vom Kundenumgang her gewöhnungsbedürftig (wie so manche in der Oldtimerbranche) und der Preis war sehr sportlich. Die machen sehr viel Porsche-Armaturen, daher wohl das Preisniveau.
  Zitieren
#5
Hallo Bill, hallo Hermann,

danke für den Tipp und dem Erfahrungsbericht. Da bin ich ja morgen mal in Kamen auf ne Zahl gespannt.
Viele Grüße, Hallo-gruen
Günter
[Bild: 29701324la.jpg]
  Zitieren
#6
Zwischenzeitlich hatte Mr. 409 versucht, das Kit bei LI Corvette zu bestellen. Die Rückantwort des Verkäufers war, dass sie nicht nach Deutschland verkaufen.
Das Kit lässt sich aber auch bei den deutschen Händlern bestellen, wie z.B. Stingrays.

Und dann war da noch der sportliche Preis für das Kalibrieren des Tachos, da das Kit ja unmagnetisiert kommt. Ist bestimmt eine kniffelige Arbeit, aber dementsprechend "sportlich" ist dann auch der Preis, zumindest der, den Hermann genannt hat. haarsträubend
Und da ging es nur um das Kalibrieren, nicht um den Austausch von Teilen.

Vielleicht gibt's es ja noch andere mit Erfahrungen von Tachospezialisten....
Viele Grüße, Hallo-gruen
Günter
[Bild: 29701324la.jpg]
  Zitieren
#7
Für US Teilekäufe gibt es Lieferservices wie z.B. bonvu.com. Damit hast Du eine Lieferadresse in USA für Verkäufer, die nicht nach Europa liefern wollen.
  Zitieren
#8
Oder auch Oliver („MrGreen“)

Wie wäre es denn eigentlich mit einem gebrauchten Tacho aus den USA? (Blöde Frage Dafür )
Peter Hallo-gruen
[Bild: 26465808768_01e16a2dfb_z.jpg]
ehemalige und aktuelle Corvetten 
  Zitieren
#9
Falls Du gar nicht weiterkommst kann ich über jemand drüben versuchen privat einen Tacho zu beschaffen.

Grüße

Udo
[Bild: 24470845ai.jpg]
  Zitieren
#10
Z.B. In der Bucht zu USD 275,- oder auch (USD 599,99)
Peter Hallo-gruen
[Bild: 26465808768_01e16a2dfb_z.jpg]
ehemalige und aktuelle Corvetten 
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Umrüstung Tacho von 64er C2 auf Elektronik Schrauber961 9 887 18.01.2018, 23:07
Letzter Beitrag: GWC371
  Reparatur Halterung Uhr 66iger GWC371 16 1.518 24.03.2017, 21:51
Letzter Beitrag: yellow postman
  Tacho zeigt Geschwindigkeit aber keine Meilen (Entfernung) stefan1964 41 10.185 21.11.2015, 20:36
Letzter Beitrag: V10BOY
  Zählwerk Tacho justieren? Hermann 28 5.437 23.10.2015, 22:01
Letzter Beitrag: Schnucke
  was braucht´s zur Vinyl Reparatur Schnucke 3 1.190 22.06.2013, 18:06
Letzter Beitrag: QuRace

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik