Winkelstück Kühlsystem Ansaugbrücke
#1
Hallo!
Bin neu hier und habe mir kürzlich eine C3 mit LT1 Motor Modeljahr 1971 gekauft.
Auf der Ansaugbrücke war ein Winkelstück (habe ich jetzt natürlich vergessen zu fotografieren), das mit dem Schlauch vom Kühlsystem verbunden war. Da dieses nun quasi selbst zerbröselt, muss ich es austauschen - die Reste sieht man noch im Gewinde - hoffe ich bekomme die noch sauber raus.
Habe schon gesucht, finde aber leider nicht das Ersatzteil.
Auf dem Winkelstück steht "Gann 54E" Gefunden habe ich folgendes auf einem Prospekt von Gann Produkts: "54EZ - 5/8” Barb x 1/2” MNPT Elbow"
Sollte doch ganz normales R1/2" Gewinde sein?
Kann dies jemand bestätigen? Oder hat jemand die Original ET Nr?
Bin für jeden Tipp dankbar!


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
#2
Hallo

Wenn das ne Aluspinne ist, wird es lustig, das Stahlteil da rauszufummeln, ohne das Alu zu zerstören.

Da sitz normalerweise ein gerader Nippel drin, kein Winkel.

Kann man bei jedem der grossen Teilehändler, wie ZIP, Paragon, Ecklers usw bestellen.

Wollte meines auch mal tauschen, geht aber zum verrecken nicht raus , ohne die Gefahr zu laufen, die Alubrücke zu zerstören.

Ob das Gewinde NPT 1/2 Zoll ist, weiss ich leider nicht.

http://www.zip-corvette.com/68-82-c3/eng...tting.html

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#3
Da gehoert sowas rein

http://www.ecklerscorvette.com/corvette-...-1980.html

Und wie Günther schon schrieb; Auf die Ansaugbruecke aufpassen, die von der LT-1 ist Alu. Ersatz aufzutreiben kann ins Geld gehen.
Viele Grüße und bleib gesund
Andreas  bow Tie

Es sammelt sich im laufe der Zeit doch einiges an Teilen an. Deswegen hier ein Blick in meine Bastelkiste
  Zitieren
#4
Das gute ist, dass ein Rohr drin steckt und keine volle Schraube.
Da kannst du wohl ne Torxnuss reinschlagen, sollte sauber gehen.
Ansonsten wirds wirklich haarig: Mit dem Dremel auffräsen ohne ins Alu zu kommen.
Und dann fallen die ganzen Späne nach innen...
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
Mein C3 Teile Flohmarkt Aktualisiert: 05.01.2016
  Zitieren
#5
Spinne ausbauen
Anschluss ausbohren
Gewinde einschneiden
Reduzierung mit Anschluss Stück einbauen

falls der Nippel nicht raus geht mit erwärmen des Stutzens
Geht nicht, Gibt's nicht!
  Zitieren
#6
Vielen Dank mal für die Hilfe. Dachte mir schon das dass Teil, was bei mir drin war nicht original ist.
Hoffe dass die Reste so porös sind, dass ich diese mit Schraubenzieher o.ä. heraus bekomme.
  Zitieren
#7
Mach das Alu warm (vorsichtig mit der Lötlampe mit weicher Flamme) und stecke einen Vierkant, Sechskant oder Torx (wie Zündler schrieb) und versuche es rauszudrehen.



Gruß
Ralf

[Bild: osc_logo_klein.gif] [Bild: 10213880zd.jpg]
  Zitieren
#8
Linksdreher, Rostknacker mehrere male einsprühen, Druckluftchecker hat
das passende Teil, ist 1/2 zoll
  Zitieren
#9
Werde am Sonntag mal mein Glück versuchen und berichten. So wie es ausschaut ist von dem eigentlichnen Nippel nicht mehr viel übrig. D.h. Die Reste sitzen in den Gewindegängen drin...
  Zitieren
#10
Sooo..... Rausbekommen habe ich es problemlos. War total bröselig. Nur von dem eigentlichen Alu-Gewinde ist leider nicht mehr viel übrig... Jetzt warte ich mal bis das neue Stück kommt und hoffe, dass es noch hält. Wenn nicht hilft nur Heli-Coil oder Ähnliches...
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Frage zu Druck im Kühlsystem corvette 21 9.228 29.05.2019, 16:58
Letzter Beitrag: corvette
  Heat Shield - Vergaser-Ansaugbrücke canus 21 11.052 07.05.2019, 10:59
Letzter Beitrag: corvette
  Kühlsystem on the Fritz? QuRace 8 2.609 30.09.2018, 20:25
Letzter Beitrag: Wesch
  Crossfire: Was ist das für ein Loch an der Ansaugbrücke? Daedalus 7 2.606 16.09.2018, 08:19
Letzter Beitrag: Daedalus
  Hilfe! Dichtung Ansaugbrücke Murphy0515 15 3.057 27.02.2017, 11:36
Letzter Beitrag: alex

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria