C5-Lenksäulen-Blockierung Zusammenfassung !
#11
Lieber Manni und alle anderen
Natürlich schenke ich diesem wichtigen Thread meine Beachtung

War in Frankfurt sowie Erlensee

Frankfurt: Achselzucken "ich werde mal bei gelegenheit in die EDV schauen"
Erlensee : Auch Achselzucken, dann in die "EDV geschaut". Sinngemäß sagte man mir:
"Bei ihnen wurde das schon gemacht"
- ich weis, war auch die "altbekannte" Campaign. Was hat es mit dem A auf sich ?
"das ist immer dann wenn z.B ein neues Ersatzteil dazu kommt oder neu hergestellt wurde, dann wird immer die Bulletin mit einem A, B etc. versehen."

- Gesagt wurde mir das in einem Tonfall, nachdem Motto; braucht dich nicht zu interessieren.
Konkretes weis ich jetzt bzw. die Werkstätten auch nix. Keiner kann mir genau Sagen was es mit dem "A" aufsich hat und überhaupt scheint da keiner Ahnung zu haben bzw. auf dem neuesten Stand zu sein.

Grüße
Mike aus H.
Gruß aus Hanau
Mike
  Zitieren
#12
Hi @all ... no comment!

Zitat:Hallo Ihr alle, eben ist es wieder passiert!

Meine Corvette, Fahrzeug-ID-Nr. 1G1YY22G9Y51054186 hat derzeit genau das von Euch beschriebene Problem. Heute Morgen fuhr meine Frau die Corvette und während der Fahrt blockierte die eingeschlagene Lenkung. Den Schock, den wir hatten, könnt Ihr Euch vorstellen. Wir sitzen jetzt im Hotel und warten auf den Abschleppdienst. Die Leute bei der Hotline haben`s echt drauf. Mal sehen, ob die aus der Werkstatt auch damit umgehen können. Jetzt ist Wochenende, wir sind jetzt schon gespannt, wann wir den Wagen
wieder bekommen. Hätte GM Deutschland auf Euere Aktion reagiert, wäre unser Tag heute glatt gelaufen. Wir halten Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden, wie es weitergeht.
Grüße Prof. Bodo Lambertz, eigentlich Dortmunder, heute jedoch in Zürich festsitzend.
  Zitieren
#13
Hallo,

mir geht es auch wie Mike aus Hanau,
mehrmals nachgefragt und angeblich nicht betroffen,
wenn man aber das von Manni jetzt wieder liest kommt
wieder ein flaues Gefühl auf und was kann man nun
dagegen tun ?

Das ständige Nachfragen bei GM Händer ist keine Lösung.

Gruß Nolly OK!
[Bild: osc13.gif] Hallo "Elvis has left the Bulding"
  Zitieren
#14
Hallo Nolly,

die Mail von Professor Lambertz kam heute - ist also brandaktuell und trifft diesmal eine 2000er C5. Offenbar - ich habe leider noch keine weitere Nachricht - und zum Glück ist wohl weiter nichts passiert. Nun kann man die nächsten 100 Kilometer wieder den Gasfuß etwas feiner dosieren und so nach und nach die Angelegenheit verdrängen. Leider wird das im Ernstfall nicht helfen.
  Zitieren
#15
Hallo Manni,
also sind 97er jetzt doch wieder nicht betroffen?
Denny hatte das mit einer 97er doch erlebt!!!
Ich blicke da jetzt echt nicht mehr durch und unternehme erst dann etwas, wenn das Problem auftauchen sollte Kopfschütteln

Gruß Martin
  Zitieren
#16
Hallo Martin,

offiziell waren die 97er Modelle nie betroffen - auch wenn es immer wieder Meldungen aus diesem und anderen Modelljahren gibt. Das ignoriert GM aber mit stoischer Gelassenheit.
  Zitieren
#17
Zitat:Ich blicke da jetzt echt nicht mehr durch

muss man ja auch nicht
Zitat:also sind 97er jetzt doch wieder nicht betroffen

meiner meinung nach sind alle betroffen die so ein elekronisches lenkradschloss haben. aber auf alle fälle sind alle betroffen, bei denen es schon mal vorgekommen ist. wenn es nicht so traurig wäre, könnte man fast schon darüber lachen Kopfschütteln .
um 100%ig sicher zu gehen, kann man das teil nur abklemmen und hoffen daß es weder tüv noch versicherung (und die vor allem) mitbekommt. ich glaube nicht das dieses problem jemals anderst beseitigt werden kann. ich habe mich schon damit abgefunden, daß man sich auf die elektronik niemals 100%ig verlassen kann.
denke mit grauen daran, wenn ich mir vorstelle, daß es bald auto´s ohne lenkrad gibt, welche dann nur mit einem joystick gesteuert werden. da bekommt man dann nach dem totalschaden bestimmt auch gesagt::: es kann schon mal sein das die lenkung für eine halbe sekunde (bei tempo 150) voll eingeschlägt. aber ihr modell ist davon nicht betroffen. aber direkt gegenüber ist eine fahrschule. vielleicht sollten sie diese mal wieder besuchen. mfg ihr freundlicher ???-händler.

Heulen Heulen Heulen Heulen Heulen
[Bild: ani08c.gif][Bild: ani08b.gif]
  Zitieren
#18
Wenn ich die C5 mal habe fliegt der Mist sofort raus.
Ich bin doch nicht lebensmüde.
  Zitieren
#19
Frage ist das überhaupt möglich, dieses Teil abzuklemmen ?
und was passiert dann, wäre ja zu einfach oder?

Gruß Nolly OK!
[Bild: osc13.gif] Hallo "Elvis has left the Bulding"
  Zitieren
#20
Hallo Nolly,

nach Auskunft der GM-Werkstatt ist es nicht möglich.So würde man u.a. mit einem nicht zugelassenen Fahrzeug durch die Gegend fahren.
Mit corvettefreundlichen Grüßen

HK-Vette ( Helmut ) animierte C4
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  C5-Lenksäulen-Blockierung CorvetteFanNeuling 3 712 23.04.2016, 21:43
Letzter Beitrag: Firefield
  Noch ein Nebelschlussleuchten Thread - Zusammenfassung Azrael1 47 5.264 21.11.2012, 10:34
Letzter Beitrag: Legend32
Rainbow keine reparatur der Lenksäulen-blockierung? arok 5 1.076 07.08.2003, 13:30
Letzter Beitrag: chevyman
Question CORVETTE C5 => LENKSÄULEN - BLOCKIERUNG SwissVette_Joe 101 17.839 04.08.2003, 00:03
Letzter Beitrag: Jochen
  C5-Lenksäulen-Blockierung auf ein Neues!! Manni 30 1.645 31.07.2003, 23:44
Letzter Beitrag: chevyman

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik