...beim bremsen zieht mein Baby extrem nach rechts
#11
Hi, ich hatte mit den Stahlflex beim Tüv noch nie Probleme, eigentlich eher das Gegenteil
Grüße
Es gibt keine dummen Fragen , nur blöde Antworten.
  Zitieren
#12
Du hast ja auch die Mörderfelgen eingetragen 👍😘 Vele andere haben da andere Erfahrungen machen müssen.
Viele Grüße, Martin

18436572
  Zitieren
#13
Wide Glide, woher kommst denn? Sonst könntest bei Gelegenheit nen Abstecher zu mir machen.

Grüße
  Zitieren
#14
Fahrzeug wurde 2009 komplett neu aufgebaut
- also kein wartungsstau etc.

na das sehe ich anders....das ist 11 Jahre her und meine Erfahrzung mit den US Teilen ist, dass ich nach 6 jahren wieder anfange alles raus zu werfen und zu erneuern.
Ergo, Bremsschläuche kontrolieren und erneuern und auch den Rest mal genauer ansehen. Nicht die Laufleistung ist alleine für den Verschleiß verantwortlich, auch das Alter spielt eine Rolle bei Materialermüdung.
Optimismus ist ein Mangel an Information
[Bild: AVA.png]
www.berlincorvette.de
  Zitieren
#15
Hallo

Zitat:wenn außen Stahlflex ist, steckt doch innen der gleiche Gummikram

Sowenig ich weiss, stimmt das so nicht, sondern der Druckschlauch ist aus einem Nylongewebe.
Deshalb soll es sich ja auch nicht mehr wie ein Ballon beim Bremsen aufblasen und somit den Bremsdruckpunkt
besser rüberkommen lassen.    Ist schhlussendlich schon das modernere Teil.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#16
wenn man es genau nimmt sollen Bremsschläuche sogar alle 5 Jahre gewechselt werden, es macht nur keiner.
Ich habe die Erfahrung gemacht das wenn die Sättel anfangen undicht zu werden beginnt das einseitige Ziehen der Bremse. Oftmals wird dann entlüftet und es funktioniert nochmal eine Zeit lang.
In die blöde Bremsanlage kann man schon eine Menge Geld rein versenken bis die ordentlich funktioniert!

Gruß Jan
  Zitieren
#17
Hallo

Undichte Sättel (egal wie undicht) sind zu wechseln. Umgehend.
  Zitieren
#18
Einseitiges Ziehen bei undichtem Sattel: Ja, kann sein. Aber wenn‘s beim Loslassen dann in die andere Richtung zieht, ist es der zugequollene Schlauch... Erst geht nix rein beim Drücken, dann kann es nicht wieder raus beim Loslassen :-)
  Zitieren
#19
(22.05.2020, 11:50)fischmanni schrieb: Hallo

Undichte Sättel (egal wie undicht)  sind zu wechseln. Umgehend.


schon richtig, aber bei der C3 sieht man das nicht unbedingt sofort da Bremsflüssigkeit bei geringer Undichtigkeit erst einmal hinter der Staubmanschette verborgen bleibt. 

Ich hatte das schon mehrmals. Mit Bremsen an der C3 bin ich ein gebranntes Kind!

Gruß Jan
  Zitieren
#20
@ Thehanseh

70794 Filderstadt
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bremse (hinten rechts) blockiert Stechrochen 45 3.042 02.07.2020, 08:08
Letzter Beitrag: Stechrochen
  Motor läuft nach dem Starten schlecht Hirschring 18 7.274 22.06.2020, 18:30
Letzter Beitrag: daabm
  Motor geht nach dem Starten aus. StingraySnake 38 6.448 09.06.2020, 18:08
Letzter Beitrag: StingraySnake
  Hilfe beim Kauf einer C3 von 1980 Vette80 38 5.804 01.05.2020, 17:10
Letzter Beitrag: horni07
  Bremsen entlüften Mbaer 23 3.235 18.02.2020, 17:36
Letzter Beitrag: Corvette1990

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH