Nach längerer Fahrt startet der Wagen nicht mehr. Batterie?
#1
Hallo bin Tom ,habe ne 79 Corvette.Gestern nach einer längeren fahrt sprang er nicht mehr an.Batterie war vorher  abgeklemmt 5 Monate ( ist 3Jahre alt, Anlasser ist auch 3 Jahre alt)Bin letzte Woche zum TÜV gefahren ohne Probleme. Beim Startversuch ging der Voltmeter bis auf unter 10 Volt zurück, Generator Lampe wurde Dunkler.Beim fahren zeigt der Voltmeter 14 Volt an. Also Starthilfe gegeben sprang sofort an .Was kann das sein.Danke für Tips Grüsse
  Zitieren
#2
Batterie kaputt… Jede Werkstatt kann die kurz testen.
Viele Grüße, Martin

18436572
  Zitieren
#3
Hallo Tom,
das beim Starten das Voltmeter runter geht ist normal... 14(,4) Volt sollten angezeigt werden beim Fahren ( LiMa arbeitet ), die sollten an der Batterie auch ankommen,
Batteriespannung mal gemessen ( Motor aus... )?
Bei welcher Fahrt ist sie denn nicht mehr angesprungen? Zum TÜV oder eine andere Fahrt?
Batterie mal nach 5 Monaten Abklemmen geladen vor dem Wiederanklemmen?
Grüßle
Jens

The difference between men and boys are the price of the toys... Engel
  Zitieren
#4
Hallo gestern war es die 2 Fahrt ca 40 Km . Nach dem Winterschlaf habe Ich sie nicht geladen ,sprang auch gleich an. Werde mal die Spannung messen wenn er aus ist .Danke
  Zitieren
#5
Das Problem hatte ich kürzlich auch. ADAC kam für Starthilfe, hat auch die Batterie durchgemessen und laut dem Servicetechniker war alles ok.
2 Tage später ist sie wieder nach einer 60 km Tour nicht angesprungen.
Seltsam war, immer nach Fahrten mit Licht.
Neue Batterie rein.... bis jetzt keinerlei Probleme

Stefan
  Zitieren
#6
Hi, Ladestrom bei laufendem Motor an der Lima ca 14,4 gleichbleibend, dann an Batterie messen ob gleiche Wert anzeigt . Ausbrobieren ob Sie auch im Stand ausgeht.
Motor aus und Batterie zeigt über 12 Volt dann währ,end dem Anlassen Batteriespannung messen, sollte nicht unter 11 - 10,5 fallen.
Wenn kurz vor ausgehen des Motor die Gen Leuchte angeht kann es auch die Lima bzw. Regler sein. Wenn es die Batterie wäre und diese nicht richtig geladen werden würde dürfte Sie nicht mehr anspringen zumal die Batterie im laufenden Betrieb eigentlich eine Rolle spielt.
Grüße
Es gibt keine dummen Fragen , nur blöde Antworten.
  Zitieren
#7
@ Kalle1und Tom79
Das mit Spannungsregler kennen wir ja, Die C3 kann sogar Überspannung ertragen.
Ich würde wenn Bat. frisch geladen, auch auf Spannungsregler tippen. An sonsten ist die Bat. nicht mehr ok..

Gruß Kalle
Gruß Kalle
  Zitieren
#8
Hi!
Rückfrage: der Anlasser orgelt und sie springt nicht an?
Oder macht der Anlasser nur Klack und sonst nix?
Gruß Hendrik C3_Coup_sil_60.png  

  Zitieren
#9
Hallo Danke für die Tips,Nach der Starthilfe habe ich die Batterie geladen und ca 20 km gefahren, ausgemacht und wieder angemacht sie lief. Probiere morgen nochmal ob er anspringt ,und teste die Spannung wenn sie aus ist .Der Spannungsregler sitzt wo ?
  Zitieren
#10
Hallo, beim Starversuch war nichts zu hören kein klack nichts .Starthilfe gegeben sprang sofort an .
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Anschluss neue Batterie lolli65 4 505 09.04.2024, 10:30
Letzter Beitrag: lolli65
  C3 82: Gebläse geht nicht mehr Daedalus 14 3.546 21.03.2024, 10:30
Letzter Beitrag: Daedalus
  Neuer Vergaser, Motor läuft nicht und Frage zum Vakuum TCorvette 7 1.332 13.01.2024, 14:30
Letzter Beitrag: Dranner74
  Batterie neu perlen 16 2.074 31.12.2023, 18:49
Letzter Beitrag: Grauwe
  82er CI springt warm nicht mehr an + Laderegler Riverdog 8 2.019 25.10.2023, 17:55
Letzter Beitrag: Daedalus

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com
-- Stingrays-Shop.com
-- corvetteparts.de