Kaufberatung C6 GS evtl C6 Z06
#1
Hallo zusammen,

es juckt mich schon länger in den Fingern, aber mittlerweile ist es nicht mehr zu ertragen.

Ich bin ein C5 gefahren, habe sie verkauft und mir einen C63 gekauft. Ja was soll ich sagen, es war ein Fehler.

Ich will wieder eine Corvette. Aber diesemal soll es eine C6 GS oder C6Z06 werden. Ich muss gestehen, dass ich auch eine normale C6 nehmen würde wenn alles andere stimmt (Vorbeistz, wenig Km, ab 2008, guter Preis)
Alle Modelle müssen handgeschaltet und Targa sein.


Ist es richtig, dass ab 2008 (LS3) kaum bis keine Probleme mehr mit dem Getriebe vorhanden waren?  Trifft das auch auf die Z06 zu?


Folgendes Modell habe ich gefunden

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai...bf75c6406b

Ich habe mal ein paar Fragen zu der hier.

1) Bei der Vette wurde der LS3 getauscht. Gehört der LS3 nicht mit zu den robustesten Motoren?
2) Waren nicht alle Scheinwerfer in Wagenfarbe lackiert?
3) Was haltet ihr generell von dieser Corvette?


Liebe Grüße
Matthias
  Zitieren
#2
Das verlinkte Exemplar hat eine Automatik.
Von daher für Dich eigentlich eh uninteressant...
  Zitieren
#3
Zu 2: bei dem Sondermodell 65th anniversary waren generell schwarze SW verbaut.
Dass ein LS3 bei 17k abraucht ist ungewöhnlich, kann wohl nur der Händler was sagen, was da war.
  Zitieren
#4
C6 Z06 mit herausnehmbaren Dach gibt es nicht.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1809.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#5
Hallo Matthias,

ab 2008 beim LS3 ist das T6060 verbaut. Die Umrüstung von T56 auf T6060 hab ich hinter mir und mein Getriebespezialist zeigte mir
beide Getriebe, die Zahnradbreite beim T6060 ist sehr deutlich breiter. Wenn Du schon richtung Z06 tendierst dann bist Du kaum ein Cruiser.
Dann würde ich empfehlen das T56 zu meiden.
LS 2 und LS3 geben sich von der Stabilität nicht viel, bei LS7 ist das Maximum umgesetzt, sehr flache Kolben. Such mal nach LS7 und Ventilführung
oder Wiggletest.

Gruß
Ralf
Auch das noch!
  Zitieren
#6
Die GS im Angebot sieht schon gut aus.
Um ein Urteil über den Wagen zu sprechen muss man den Wagen mal live und auf einer Hebebühne mit anschließender Probefahrt gesehen haben.
In den letzten Baujahren der C6 waren diese Farb und Scheinwerferkombinationen möglich. Warum,dazu möchte ich nichts sagen.....
Corvetteproject
Soforthilfe bei Unfallschäden C5 C6 und C7
Alle Rahmenrichtsätze am Lager.
Vermessung auf neuestem Snap On 3-D Achsmessprüfstand.
Tel. +49 2406 9247240
[Bild: 34285268eo.jpg]



  Zitieren
#7
Danke für die Antworten.

Wie konnte ich die Automatik bloß übersehen? Manchmal ist man einfach blind.

Ich würde mich schon als Cruiser bezeichnen, der aber auch gern mal ab und zu durchlatscht. Also mit der Leistung der C5 war ich sehr zufrieden. Daher denke ich, dass der LS3 auch reichen würde.

Der Punkt ist einfach der. Zwischen C6 GS und C6 Z06 ist keine große Spanne was die Investition angeht.


Kennt jemand jemanden, der wiederum jemanden kennt, der von einem Bekannten gehört hat, dass der andere seine C6 verkaufen will? Großes Grinsen

Liebe Grüße
  Zitieren
#8
Hallo

Nur mal so. Für den Preis kommt man auch schon in den Bereich einer C7. Für ne C6 zu teuer. Sondermodell hin oder her. Wertsteigerung wenn überhaupt eh in 20 Jahren aufwärts.
  Zitieren
#9
Die verlinkte C6 GS ist natürlich keine 60th Anniversary, aber das wirst Du bereits selbst wissen.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1809.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#10
Nur mal so zum Thema C6 oder C6 Z06

Ich hatte es hier schon mal geschrieben:
Ich kaufte mir eine C6 LS3 und war der Überzeugung, dass die Leistung reicht. Nach relativ kurzer Zeit kam aber "der Wunsch nach mehr". Anfänglich hatte ich die C6 auch wegen dem abnehmbaren Dach gekauft, dass ich aber doch nicht so oft nutzte. So legte ich mir dann ein Z06 zu, die jetzt 11 Jahre alt ist und mit gemachten Köpfen auch problemlos läuft. Das Auto habe ich heute noch und bin immer noch ein Fan des großvolumigen Saugers, natürlich auch in Verbindung mit dem leicht optimierten Motor und Fahrwerk, Tikt-Sitzen und Raid-Lenkrad. Somit konnte ich mich auch nicht zu einer C7- Variante durchringen.



Gruß
Ralf

[Bild: osc_logo_klein.gif] [Bild: 10213880zd.jpg]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kaufberatung - C6 Targa multithread 52 12.903 30.03.2020, 06:47
Letzter Beitrag: commemorative
  Kaufberatung der einzelnen Modellreihen v8power 5 4.658 09.01.2020, 16:20
Letzter Beitrag: CORVIP
  Kaufberatung - 1969 C3 Coupé L36 Sevv 17 5.787 20.12.2019, 10:41
Letzter Beitrag: Hermann
  Kaufberatung Corvette C3 Speedster (Sondermodell) Moar 55 12.852 13.12.2019, 19:11
Letzter Beitrag: MrGreen
  Corvette EU Oder US Version Kaufberatung Österreich Sting81 12 11.844 06.03.2019, 05:26
Letzter Beitrag: Sting81

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH