Kaufberatung - C6 Targa
#1
Hallo zusammen

Ich habe heute mein "Traumauto" einer Corvette gefunden, vor dem Kauf möchte Ich aber doch noch wissen: auf was lasse Ich mich da ein.
Ich bin in der Schweiz Wohnhaft.

Auto:
Corvette 6.0 (Coupé) 
Baujahr: 2007
250'000 Kilometer
6-Gang Manuelle Schaltung
Preis: 17'000€

Ich habe das Auto heute schon einmal aus der nähe angeschaut:
1. Reifen sind neuwertig  vom Profil her
2. Innenraum sieht gepflegt aus
Wenn es geht, gehe Ich das Auto die Woche noch mit dem Garagisten des Vertrauens anschauen (Fiat dumdidum

Meine Fragen:
1. Die 250k gefahrene Distanz erscheint mir viel, mit welchen Problemen muss Ich da rechnen, welche die nächsten 20'000 auf mich zukommen?
2. Gibt es bezahlbare Schneeketten dafür?
3. Auf was muss Ich sonst noch achten vor dem Kauf? Ist aufbocken ein muss?
4. Was kostet es ein DAB+ Radio nachzurüsten?
5. Anhängerkuplung scheint bei der C6 nicht mehr zu gehen, sehe Ich das richtig?
6. Checkliste zur abarbeitung vor dem Kauf?, gibt es sowas, auch wenn Sie unvollständig ist. Ich habe leider gar keine Ahnung von Autos. 

Meine Alternative, welche Ich ggf. anschauen würde: Corvette C4 Cabriolet 1988

Gruss Multi
  Zitieren
#2
Zitat:Ich habe leider gar keine Ahnung von Autos.

Wer einen 13 Jahre alten Gebrauchtwagen mit 250.000 km Laufleistung kaufen will, sollte m.E. schon etwas Ahnung haben, worauf er sich da einlässt.
  Zitieren
#3
(04.01.2020, 17:41)Hermann schrieb:
Zitat:Ich habe leider gar keine Ahnung von Autos.

Wer einen 13 Jahre alten Gebrauchtwagen mit 250.000 km Laufleistung kaufen will, sollte m.E. schon etwas Ahnung haben, worauf er sich da einlässt.

Deshalb geht er ja mit seinem FIAT-Garagisten hin.

Aber wenn er nach Hängerkupplung und Schneeketten fragt denke ich er wirklich KEINE Ahnung von Autos. Für den Einsatztzweck würde ich ein anderes Fahrzeug wählen  Feixen Feixen
Lieber Tot als langsam

ODER:

Lieber 5 Sekunden feige als mein Leben lang tot.  Teufel Teufel
  Zitieren
#4
Naja, Schneeketten und Anhängerkuplung wären für die Sonderfälle gewesen, wo man sowas braucht, da Ich verwandte habe, wo im winter kein Schnee geschnäutzt wird, aber dann lasse Ich das besser in der Garage.

Bezüglich dem Garagisten: Ich habe leider keine Ahnung was bei einem Auto "normal" ist, und da kann manch einer mehr wissen.
Wie viel sollte Ich denn "wissen", wenn Ich mir solch ein Auto zulegen möchte? Ohne erfahrungswerte ist das noch schwierig.
Was Ich sagen kann: Als "Klein- Teenager" habe Ich Vattern jeweil geholfen Trokenlaufbremsen zu revidieren.

Das Auto soll nicht für den Täglichen Gebrauch sein, sondern für Ausflüge und dergleichen. Zur Arbeit gehe ich mitm Zug.

@Hermann: Deshalb Frage Ich ja genau hier nach, auf was Ich mich da einlassen würde.

E: Nen Ölwechsel Kriege Ich sicher selber hin.
  Zitieren
#5
Ich glaube das ist ein Fake  OK!
  Zitieren
#6
(04.01.2020, 18:53)Stingray 69 schrieb: Ich glaube das ist ein Fake  OK!

ok.

Was Ich suche ist ein etwas Sportlicheres Auto für wenige 1000km/Jahr.
Schneeketten und Anhängerkuplung wären halt "nice to have" gewesen.

Was Ich nicht suche, ist so ein Arbeitstier alla Dodge RAM oä.

Es handelt sich um diese Corvette
  Zitieren
#7
Immerhin ist schon für mindestens 100,- Cockpitspray im Preis dabei - da glänzt alles wie Speckschwarte.

Gruß Thomas
  Zitieren
#8
(04.01.2020, 18:10)multithread schrieb: @Hermann: Deshalb Frage Ich ja genau hier nach, auf was Ich mich da einlassen würde.

In jedem Fall auf ein Abenteuer. Wenn Du sehr viel Glück hast, musst Du nur den durchgesessenen Fahrersitz aufarbeiten lassen. Wahrscheinlicher ist, dass bei der Laufleistung und dem Alter so einiges an Überraschungen wartet, die nachträglich viel Geld kosten können.
  Zitieren
#9
Von was reden wir da an Problemen? Das klingt schon mal nicht so gut.

Ausgeschlagene Radlager?
Spiel in der Lenkung?
Bremsen?
Federung /Stossdämpfer kaputt?
Dichtungen (Motor, Getriebe)
Dichtungen gegen Regenwasser?

Wie viel Abstand sollten die Reifen vom Radkasten haben Vorne und Hinten?
Diese C6 hat vorne weniger Abstand als Hinten.
  Zitieren
#10
Kann alles sein bei der Laufleistung, Getriebe, Antriebsstrang, Steuergeräte, Scheinwerfer, sämtliche Verschleissteile, Elektrik usw. Hängt natürlich auch von der Anzahl der Vorbesitzer ab und vom Wartungszustand.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kaufberatung C6 GS evtl C6 Z06 pauleberger 15 10.758 18.01.2020, 11:35
Letzter Beitrag: 0815^
  Kaufberatung der einzelnen Modellreihen v8power 5 4.659 09.01.2020, 16:20
Letzter Beitrag: CORVIP
  Kaufberatung - 1969 C3 Coupé L36 Sevv 17 5.787 20.12.2019, 10:41
Letzter Beitrag: Hermann
  Kaufberatung Corvette C3 Speedster (Sondermodell) Moar 55 12.855 13.12.2019, 19:11
Letzter Beitrag: MrGreen
  Kaufentscheidung: Corvette C7 Stingray Targa oder Jaguar F-Type R Cabrio aleksdeluxe 35 18.968 05.10.2019, 09:11
Letzter Beitrag: aleksdeluxe

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH