Abblendbarer Außenspiegel
#1
Hallo Miteinander, 

habe seit Ostern eine C6 mit abblendbarem linken Rückspiegel. 
Dieser funktioniert meiner Meinung nicht richtig - er ist von unten her etwa hälftig verfärbt/angelaufen und produziert (dadurch) ein Doppel-/Geisterbild. 
Weiterhin scheint es ein (gewölbter?) Vergrößerungsspiegel zu sein. 
Sowas hatte ich bisher in keinem Auto. 
Ich kann damit nicht rückwärts fahren - das Bild des linken deckt sich größenmäßig nicht mit dem rechten. 
Es ist für mich fast unmöglich, geradeaus rückwärts zu fahren, da es mir immer vorkommt, als würde ich eine Kurve fahren...

Deshalb meine Fragen: 
- Wie kann man das Spiegelglas ausbauen und die Abblendfunktion deaktivieren/ausstecken, ohne das Glas zu zerbrechen? 
- Wo kann man ein "normales" original Spiegelglas kaufen? (also so eines, wie rechts verbaut ist- nur für links?) 
- Was ist von den ebay-Klebegläsern zu halten? Diese gibt es in plan, konkav und Weitwinkel- Ausführung (ist der Beifahrerspiegel konvex oder plan?) 

Vielen Dank schon mal für die konstruktiven Antworten ;-)
  Zitieren
#2
Das ist eine Flüssigkeit im Spiegel. Kann ja sein das es bei dir ausgelaufen ist. 


Gruß Frank
  Zitieren
#3
Hallo Freunde,

hat von euch schon mal jmd. das Spiegelglas demontiert, ohne es zu zerstören? ;-)

Wie habt ihr es gemacht?

Möchte von einem Glaser ein neues machen lassen, er hätte dafür gerne das originale...

Gruß Willi
  Zitieren
#4
ich hatte meins damals beim werner bestellt, allerdings das nicht abblendbare für einen im Verhältnis gesehn schmalen Taler.
  Zitieren
#5
War bei meinem Cadillac auch, der ist schlichtweg hin.

Wenn der Gläser das macht, ist aber nichts mehr mit abblendbar.

Neues Spiegelglas kaufen und einbauen.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1809.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#6
Bei Rockauto kostet ein kompletter Spiegel (unlackiert) keine 70 Euro

https://www.rockauto.com/de/catalog/chevrolet,2007,corvette,6.0l+v8,1433662,body,outside+mirror+&+glass+assembly,1304
  Zitieren
#7
Werner hatte ich schon gefragt, der wollte um 250€ dafür. Der Glaser macht's für rund 40€
Mich stört zudem ja auch, dass das so ein "Rauschspiegel" ist, der übel verzerrt - damit kann ich nicht rückwärts fahren.
Auf das Abblenden kann ich verzichten.
  Zitieren
#8
In dem Spiegel ist ja eine Flüssigkeit. Un die ist eben ausgelaufen. Deswegen verzerrt das Bild logischerweise. So ein Spiegelglas hat schon zu DM Zeiten als Ersatz beim 5er BMW 300 Mark gekostet. 
Dann bestell dir doch so ein Spiegel und Bau nur das Glas um.
  Zitieren
#9
Man kann auch einen Taschenschminkspiegel seiner Frau drauf kleben, dann wird es noch günstiger. Feixen

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1809.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#10
(18.08.2018, 17:42)Franklt schrieb: In dem Spiegel ist ja eine Flüssigkeit. Un die ist eben ausgelaufen. 

eine Flüssigkeit die ausläuft?

Ich war bisher der Meinung Elektrochromes Glas sei beschichtet und die Beschichtung ändert ihre Farbe beim Anlegen einer Gleichspannung
und somit die Tönung des Glases. Da ist keine Flüssigkeit im Spiel.....
Gruß
Thomas
Die schlimmsten Momente im Leben eines Mannes: Job weg, Frau weg, Kratzer im Lack...
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Smile wie Außenspiegel zerlegen? Marcel 6 1.885 30.12.2012, 11:09
Letzter Beitrag: RainerR
  Gesamtbreite C6 inkl. Außenspiegel??? ooolaf 26 9.801 11.05.2011, 09:53
Letzter Beitrag: HK-Vette
  Genf 2011 Corvette und Camaro neue Außenspiegel Happy-Gilmore 36 10.961 09.03.2011, 03:19
Letzter Beitrag: bismarck61

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik