Kaufberatung
#1
Hallo Miteinander, ich bin der Willi und neu hier im Forum. 

Habe heute eine Corvette besichtigt und Probegefahren. 
Ist eine 2008er US- Version. 
Mir ist aufgefallen, dass die Scheinwerfer nachpoliert sind und wohl schon Orangenhaut hatten. 
(Kenne ich von meinem Astra G Coupé auch, war aber damals ein Laternenparker) 
Bei Kilometerstand "nur" 42.000 - ist das normal? Konnte im Forum nichts dazu finden. 
Mein Kumpel, den ich dabei hatte, meinte, dass es auch an falschem Reiniger in der Scheibenwaschanlage liegen könnte. 
Finde ich jetzt auch nicht soo schlimm, aber wenns ein Hinweis darauf ist, dass die Karre etliche km mehr drauf hat, wäre es doof.

Beim Schalten vom ersten in den zweiten hats anfangs gekracht. Kaltes Öl? 
Waren große, gelochte Bremsscheiben drauf, aber neutral- Silberne Sättel. 
Ist das eine Z51 Bremse? Bzw. woran kann ich diese erkennen? 

VIN habe ich notiert. KÜS- Berichte waren auch einige im Kofferraum. Kann ich darüber Nachforschungen zum KM- Stand anstellen - oder geben die nichts raus? 

Gruß Willi
  Zitieren
#2
Ausstattung: Code-Sticker im Handschuhfach fotografieren. Da sollte/muss Z51 dabei sein.

US-Modell ohne versenkbare SR-Anlage?
Da gab es gelochte Bremsen auch ohne Z51 und es fehlen dann evtl. Stabilisatoren und Zusatzkühler.

Getriebe:  
Wenn man bei kaltem Öl schnell von 1 > 2 schaltet, ist leichtes Kratzen beim TR6060 normal (hat meine auch). Sollte bei langsamem Schalten bzw. nach 5 km Fahrt nicht mehr auftreten. Prüfen ob im Leerlauf der R-Gang sauber reingeht. Falls nicht: Vorsicht.

Freie VIN-Checks:
https://www.vehiclehistory.com/vehicle/land.php
https://www.nicb.org/how-we-help/vincheck

Bei US-Vorgeschichte vor dem Kauf unbedingt Online- Carfax abfragen. Geht mit Smartphone und Paypal-Zahlung in 10-Minuten.

Gruß Armin
[Bild: 30861635ct.png]
  Zitieren
#3
Das Krachen im Getriebe ist beim T60 nicht normal.
Bei der Laufleistung eher ungewöhnlich.
Es kann auch ein Modell ohne Getriebeölkühlung sein.
Dann wäre das möglich wenn es öfter überhitzt war.
Und ja,es gibt C6 in den USA ohne jegliche Getriebeölkühlung.

Wenn die Fahrgestellnummer mit 1G1YY25 anfängt kann das sein das dies eines der Fahrzeuge ist mit Buchhalterausstattung,also auch ohne Seitenairbag.
Im Optionsticker sollte Z51 KPN und KPS stehen.Dann wäre es ausreichend für den deutschen Highway.
Die gelochte Bremsanlage wird als J55 Option bezeichnet.
Die "kleine " Bremse wird mit JL9 bezeichnet.
Die Gläser der Scheinwerfer sind ab BJ.2008 nicht mehr in der Qualität wie in den Jahren von 2006-2007.
2005er Gläser waren auch grausam.
Ab 2010 wurden bessere Gläser verbaut.

Schöne Grüße,
Werner
  Zitieren
#4
Danke Armin und Werner!
Leider habe ich keinen Aufkleber im Handschuhfach besichtigt, wusste nicht davon.
Fahrgestellnummer fängt wie von Werner beschrieben an.
Das Modell hat keine serienmäßige SRA, nur so aufgesetzte Schweibenwaschdüsen.
Konnte leider nicht weit fahren, der Verkäufer saß neben mir.
Im Kofferraum lagen noch einige Unterlagen (Briefkopie, HU- Berichte), die wollte ich auf der Fahrt mal näher studieren, leider war ich da dann nicht alleine.

Alleine über die VIN ist aber keine Ausstattungsabfrage möglich?

Schöne Grüße
  Zitieren
#5
Laß dir den Sticker vom Verkäufer zusenden. z.B Whatapp.....Foto per Mail.

Sollte kein Problem sein
Gruß
  Zitieren
#6
(03.03.2018, 16:39)GM Willi schrieb: Alleine über die VIN ist aber keine Ausstattungsabfrage möglich?

Hier gibts ne Menge Infos per VIN => KLICKUNG

Gruß
Norbert
  Zitieren
#7
Danke für eure Beiträge.
Wieder was gelernt...
Befürchte, dass Beschreibung und Realität nicht zusammenpassen "Alle Angaben ohne Gewähr"...
Auch der aus den Papieren ersichtliche letzte Besitzer ignoriert mich.
Habe kein gutes Gefühl bei dem Auto und werde deshalb anderswo weitersuchen.
  Zitieren
#8
Hallo nochmal.
Werde evtl. morgen eine C6 "Deutschlandversion" anschauen.
Worauf soll ich achten?
Wo ist dieser Optionsaufkleber und was MUSS darauf vermerkt sein, damit es eine D Version ist?
Von außen erkennbar sollten sein?!: Die großen quadratischen Scheibenwaschdüsen, gelochte Bremsen, die Blinker über den Rücklichtern?
(Möchte eine Z51/ EU- Version. Habe wohl schon mal eine angebliche Z51/US angeschaut, war aber wohl nur eine US mit großen Bremsen)
Gruß Willi
  Zitieren
#9
Ich meine, der Aufkleber ist in der Mittelarmlehne. Falls nicht dort bestimmt im Handschuhfach oder im Motorraum.
Wenn Du suchst, wirst Du ihn in jedem Fall auch finden  dumdidum
Peter Hallo-gruen
[Bild: 26465808768_01e16a2dfb_z.jpg]
ehemalige und aktuelle Corvetten 
  Zitieren
#10
(10.03.2018, 15:53)PG schrieb: Ich meine, der Aufkleber ist in der Mittelarmlehne. Falls nicht dort bestimmt im Handschuhfach oder im Motorraum.
Wenn Du suchst, wirst Du ihn in jedem Fall auch finden  dumdidum
Peter Hallo-gruen

Danke Peter. 
Was muss denn nun auf dem Aufkleber draufstehen? 

Gruß Willi
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kaufberatung Cabrio Sonopanic 44 3.706 30.07.2018, 20:42
Letzter Beitrag: redking
  Bitte um Hilfe Kaufberatung C6 MBulle 17 2.117 23.06.2018, 18:29
Letzter Beitrag: wdhotho
  Kaufberatung / Eure Meinung / Top oder Flop?! JedeVette 36 4.164 26.05.2018, 19:28
Letzter Beitrag: BAD BOY 2015
  Kaufberatung C6 SmoothOperator 32 3.730 26.04.2018, 16:29
Letzter Beitrag: Mr.Magicpaint
  Kaufberatung pullbock 15 2.046 02.04.2017, 20:44
Letzter Beitrag: JR

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik