welches Frostschutzmittel?
#1
Hallo,

ich habe eine C3 von 1968 mit C4 Motor. Der Kühler müsste von der C3 sein.

Da die Corvette in Alabama lief ist kein Frostschutz drin. Da es langsam kalt wird, möchte ich das Kühlsystem spülen und Frostschutz einfüllen.

Der Vorbesitzer meint, es wäre nicht gut, besser wären irgendwelche TABS von GM?!

In der aktuellen Oldtimer Markt ist ein Artikel über Frostschutz. Demnach muss ich ein silikathaltiges Frostschutzmittel nehmen.

Da ich nichts falsch machen möchte, bin ich um Ratschläge dankbar.

Grüße
Marko
C3 Cabrio 1968 mit C4 LT1 Motor
Mercedes SL500, S500, CL420, VOLVO V70, Porsche 914, Citroen 2CV
  Zitieren
#2
Hallo

ich habe jetzt bei allen Oldis das grüne G 48 von BASF drin.
Vorher war in der C 3 das rote drin, hat aber auch funktioniert.
Nur nicht untereinander mischen.

Grüße

Udo
[Bild: 24470845ai.jpg]
  Zitieren
#3
wenn du den Artikel in der Markt gelesen hast gibt es doch eigentlich nichts mehr hinzuzufügen! dumdidum
  Zitieren
#4
Die Aussage vom Vorbesitzer hat mich verunsichert und diese TAB's von GM kennt in Deutschland wohl keiner
C3 Cabrio 1968 mit C4 LT1 Motor
Mercedes SL500, S500, CL420, VOLVO V70, Porsche 914, Citroen 2CV
  Zitieren
#5
Entgegen der Meinung von Udo hat mir gestern mein Schrauber erklärt,
man könne alle Frostschutzmittel untereinander mischen ( Ausser das von VW)
und nun ? wer hat recht. Muss bei meiner Pagode auffüllen. Da ist grün drin.
Für Ratschläge wäre ich dankbar.

LG

Dieter
  Zitieren
#6
Wenn grün drin ist, was spricht dagegen, wieder grün einzufüllen? Z.B. das G48 gibt es doch an jeder Ecke entweder als Fertigmischung (5l) oder noch zu mischen (1,5l)
Viele Grüße
Andreas bow Tie

Es sammelt sich im laufe der Zeit doch einiges an Teilen an. Deswegen hier ein Blick in meine Bastelkiste
  Zitieren
#7
Zitat:Qelle: https://www.glysantin.de/anwendungshinweise

Mischen Sie niemals Kühlmittel, die auf unterschiedlichen Technologien basieren.
  Zitieren
#8
Es ist schon sträflich, dass die in Alabama keinen Frostschutz zugemischt haben, denn sowas gehört aus Korrosionsschutz immer rein. Naja, das ist nun jetzt natürlich so wie es ist.
Wie sieht das Wasser da wohl aus?
In den C4 Motor gehört G48 von BASF oder Vergleicbares. Da vorher nur Wasser drin war hast du mit dem Mischen kein Problem.

Grüße
Ralph
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Bug Welches Öl bei LT1? Jojojo87 2 880 16.03.2016, 20:14
Letzter Beitrag: Corvette Captain
  Welches Diagnosegerät für Corvette ab c5 bis c7 das beste? Tech 2? Supercharged 29 2.649 21.09.2014, 11:02
Letzter Beitrag: Jochen
  Welches Öl für Druckluft? zuendler 8 925 17.05.2014, 23:53
Letzter Beitrag: Sundancer
  Excalibur welcher Motor/Getriebe welches ÖL Mr. Excalibur 31 2.658 03.03.2013, 22:29
Letzter Beitrag: Vette58
  Welches genaue CTEK Batterie-Erhaltungs-Ladegerät geht für die C5? Supercharged 23 1.728 30.11.2011, 23:00
Letzter Beitrag: Supercharged

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik