Unbekanntes Geräusch im Leerlauf
#1
Moin,
ich benötige hier mal etwas Hilfe!

Meine neue C7 mit jetzt 1900 km auf der Uhr macht im Leerlauf ein mir unbekanntes Geräusch. Es hört sich an wie ein dauerhaftes Schnarren.
Das Geräusch scheint drehzahlabhängig zu sein und verschwindet, wenn das Öl auf Betriebstemperatur kommt. Es erinnert ein wenig an die Ventilgeräusche alter Mercedes - LKW - Dieselmotoren, finde ich.
Es ist auch nicht laut, aber doch deutlich zu hören.
Was könnte das sein? Muss ich mir da Sorgen machen?

Vielleicht wissen die Motorenspezis, was das bedeutet...

Gruß
Olaf
Gruß
Olaf


_________________________________________
Olaf grüßt und meint: " Dorkümmerdimannichum!!! "
  Zitieren
#2
Wie??
Kein Profi im Forum?! haarsträubend
Gruß
Olaf


_________________________________________
Olaf grüßt und meint: " Dorkümmerdimannichum!!! "
  Zitieren
#3
na ja.... anhand der spärlichen Informationen ist das auch nicht gerade einfach.

Tipp:
Mechaniker-Stethoskop besorgen und abhören, alternativ 1/2" Verlängerung ans Ohr und den Motor abhorchen.

Das kann sooo viel sein, vom Flachriemen bis hin zum Blech am Auspuff
Gruß
Thomas
  Zitieren
#4
Hallo,
geht das Geräusch sofort weg, wenn du eine Fahrstufe einlegst ?
Gruß
Carsten
  Zitieren
#5
Olaf, da kann man im Wege der Ferndiagnose doch keine seriöse Antwort geben.

Da hilft eh nur der Vetragshändler, da Garantie für das Fahrzeug besteht. Ich denke Dello in Bremen ist der Händler für Dich, oder ? Zu Wiens in Billerbeck sind es fast 200 km, vieleicht aber leichter zu errreichen.

Gruß

Edgar
[Bild: sig_edgar.jpg]
  Zitieren
#6
Danke für die Antworten!

Ich dachte, dass es vielleicht bei allen C7 so ist. Hört sich etwa so an, als wenn mann ein Blatt Papier gegen ein Lüfterrad hält oder wie ein leiser Minikompressor...
Gruß
Olaf


_________________________________________
Olaf grüßt und meint: " Dorkümmerdimannichum!!! "
  Zitieren
#7
Mein Verdacht: Sind die Hydrostößel, die im kalten Zustand zu wenig oder zu dünnes Öl haben. Das hatte ich an einer C6, aber nicht an meiner C7.

Gruß

Edgar
[Bild: sig_edgar.jpg]
  Zitieren
#8
An die Hydrostößel dachte ich auch, zumal es mit der Öltemperatur zusammenhängt.
Ich rufe mal den Steppe an und google weiß vielleicht auch was.
Gruß
Olaf
Gruß
Olaf


_________________________________________
Olaf grüßt und meint: " Dorkümmerdimannichum!!! "
  Zitieren
#9
Bin am Freitag bei schönstem Wetter ein paar km gefahren Herz - alles normal - keinerlei komische Geräusche, alles bestens. Hat geschnurrt wie ein Einser Yeeah! trotz kaltem Öl.

Ich würde Steppe anrufen, vielleicht kann Dir der gleich was dazu sagen. Drück die Daumen OK!


  Zitieren
#10
Zitat:Original von abogado13
Moin,
ich benötige hier mal etwas Hilfe!

Meine neue C7 mit jetzt 1900 km auf der Uhr macht im Leerlauf ein mir unbekanntes Geräusch. Es hört sich an wie ein dauerhaftes Schnarren.
Das Geräusch scheint drehzahlabhängig zu sein und verschwindet, wenn das Öl auf Betriebstemperatur kommt. Es erinnert ein wenig an die Ventilgeräusche alter Mercedes - LKW - Dieselmotoren, finde ich.
Es ist auch nicht laut, aber doch deutlich zu hören.
Was könnte das sein? Muss ich mir da Sorgen machen?

Vielleicht wissen die Motorenspezis, was das bedeutet...

Gruß
Olaf

Hallo Olaf,
was du da erzählst hört sich irgendwie bekannt an.
Ich hatte meine C7 vor einem Jahr gekauft und die war ziemlich genau beim gleichen Km-Stand in der Werkstatt.( aber in den USA)
Grund war damals ein Defekt der Hydraulischen Riemen-Spannrolle. Das Geräusch war aber ein wenig anders als das Schnarren bei dir. Außerdem war GM das Spannrollenproblem eigentlich schon im Frühjahr 2014 bekannt und deine ist glaub ich schon ein 2015 Modell?.
Ein anderes "Geräusch" was stört aber bei jeder C7 fast immer zu hören ist, ist der übermäßig laute Klima-Kompressor. Der ist im Innenraum hauptsächlich bei Leerlauf recht deutlich (trotz Motorgeräusche) zu hören, was so ähnlich wie ein Schnarren klingen könnte .
Kannst du aber schnell feststellen, indem du wenn du das Geräusch hörst deine Klima auf off stellst geht das Kompressor-Geräusch natürlich weg, ist deins dann noch da ist es was anderes.
Du sagst es hört sich ähnlich an wie ein alter Diesel,? das könnte auf eine Ventil-Stößel-Stangen hinweisen, die klackern schon mal bis der Öldruck sich aufgebaut hat. Abe das hab ich noch nie bei der C7 gehört. Das könnte nur sein wenn du extrem wenig Öl drin hast.
Ich Hoffe du hast sie nicht zu viel rangenommen und ihr am Anfang zu viel Drehzahl zugemutet, dann hättest du vielleicht schon einen Ventilschaden aber das ist sehr sehr selten kenne nur eine C7 aus meiner Stadt in USA die schon nach 1500 km einen neuen Motor brauchte, Vermutung damals ! zu früh zu aggressiv gefahren. Leider durfte unser Händler dort den Motor nicht zerlegen weil GM das im Werk selber machen wollte, somit weis ich nicht ganz genau was dran war, er hat aber mal schnell einen neuen Motor spendiert bekommen.
Das Geräusch damals war so ähnlich wie deines aber etwas lauter als du beschrieben hast.
Sonst hab ich leider keine weitere Erfahrungen mit Geräuschen bei meiner C7.

Viel Glück
Patriot



[Bild: 21086623ga.jpg]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Mahlendes Geräusch aus dem Antriebsstrang thocar 134 33.245 02.04.2020, 18:49
Letzter Beitrag: Zippelfallip
  C7 unruhiger Leerlauf FabseN 16 6.377 05.06.2018, 16:52
Letzter Beitrag: Stefan68
  Klicker Geräusch beim fahren Slyer 16 4.582 24.04.2018, 22:14
Letzter Beitrag: thocar
  Unbekanntes Symbol im DIC Carpat 0 1.313 17.09.2017, 19:18
Letzter Beitrag: Carpat

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH