Reifendimensionen und Auswahl
#11
Zitat:Original von stocki26
hier wie versprochen nochmals ein Foto mit vorne 225-60 und hinten 235-70 Zwinkern

sehr schönes Auto Yeeah!
thread

Six smiles per imperial pterodactyl

Proud owner of the 20,7l of combined Chevy Power + 6,9l German/British/Italian Power
  Zitieren
#12
Hier mal die Bilder vom dem Teil


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
#13
.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
#14
Um Deine Oldstyleoptik zu erhalten würde ich immer 215 70 15 fahren.
Wenn es etwas zügiger und stabiler sein soll, aber die Radkästen nicht zu voll sein sollen,
nehm den 235 60 15.
Alles andere ist ausser der Norm, geht aber mit den genannten Einschränkungen.

Zur Reifenwahl, schau was Du bekommst.
Von Maxxis über BF, GY bis hin zu Vredestein Classic ist alles eine Frage der Verfügbarkeit und Preisbereitschaft.

http://www.daekimporten.dk liefert alle möglichen US Reifen und Felgen, netter Kontakt, habe ich kürzlich erst genutzt. Zwinkern


Cu Volker Yeeah!
Alles hat seine Zeit. 
  Zitieren
#15
Ich hab´ die Originalreifen mal nachgemessen... und 225/70 R 15 haben nahezu das identische Format. Außerdem wurde diese Größe ab 1978 als Standardbereifung angeboten (ist u. a. im Corvette Black Book auch so dokumentiert). Somit wäre das auch meine Empfehlung (für Deine super-schöne originale Warbonnet Yellow LT-1). 235/60 R 15 empfinde ich persönlich im Abrollumfang als zu klein (ist aber Geschmacksache) und 215er als zu schmal (die 225er lassen sich auf der 8" breiten Felge schon kaum montieren)
.
Ich fahre Maxis MA-1 und kann nichts negatives über die Reifen sagen!

Gruß...
René
  Zitieren
#16
Ich hab jetzt mal die bestellt :

https://www.reifendirekt.de/cgi-bin/rsho...p=R-254260

Bin schon gespannt wie sie auf der gelben Zicke aussehen haarsträubend oder Waaas? oder Feixen
Gruß

Frank

Eigentlich fahr ich lieber  driver als zu schrauben   Motzen
  Zitieren
#17
Tauchen die was? Na ja, schlechter als die Cooper Cobras können sie nicht sein, die qietschen in der TG im Schrittempo Kopfschütteln

Beste Kombi für sportlichen Look und geile Optik: 235/60 VA, 255/60 HA

Gruß Robert
Der Schwabe, es kann nur einen geben!
  Zitieren
#18
Zitat:Original von Roma
Ich hab jetzt mal die bestellt :

https://www.reifendirekt.de/cgi-bin/rsho...p=R-254260

Bin schon gespannt wie sie auf der gelben Zicke aussehen haarsträubend oder Waaas? oder Feixen

Das soll kein schlechter Reifen sein! Auch bei Nässe ok... Ich kenne Leute die diesen Reifen auch auf dem Pagode SL (in der kleineren Grösse) fahren...
Gruss,
Alex


The only difference between men and boys, is the price of their toys!
  Zitieren
#19
Hallo

Zitat:schlechter als die Cooper Cobras können sie nicht sein, die qietschen in der TG im Schrittempo

Kann ich nicht bestätigen. Fahre COOPERs nun seit 8 Jahren ohne jegliche nachteilige Erfahrungen.

Die Chinesischen von Roma sind ja nicht legal. Nur Speedindex bis 180 kmh ohne M&S Bezeichnung.

Da müsst ihr ja den TÜV wieder mal bestechen oder rumsuchen, bis ihr nen blinden TÜVler findet.

Sehen aber gut aus, so mit Ring.

MfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#20
Meine Mastercraft haben auch nur 180 km/h. Bis jetzt wars ok Grübeln
Gruß

Frank

Eigentlich fahr ich lieber  driver als zu schrauben   Motzen
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Auswahl Nockenwelle 454 perlen 9 5.414 20.09.2017, 12:44
Letzter Beitrag: Wesch
  Bitte um Hilfe bei der Auswahl der "Differential Side Bearing Spacer" Günther-C3 3 2.442 23.02.2014, 21:21
Letzter Beitrag: Wesch
  Bitte um Hilfe bei der Auswahl des richtigen front-yokes vom Diff Günther-C3 9 3.831 28.03.2011, 12:36
Letzter Beitrag: Günther-C3

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com
-- Stingrays-Shop.com
-- corvetteparts.de