Fahrwerk verstellen
#1
Hi all, ich frage mich was die Einstellungen des Fahrwerks Tour, Sport, Performance eigentlich wirklich bringen??????

Gut Tour und Sport is eigentlich klar aber zwischen Sport und Performance merke ich keinen Unterschied Kopfschütteln

Könnt ihr mal euer Erfahrungen posten????


Thx Cu bow Tie
[Bild: fastvette.jpg]
  Zitieren
#2
Ha,
da ist ja noch einer mit einem FX-3 Fahrwerk Jumping
Also,auf TOUR fahre ich so gut wie nie.Damit kannst du schön über die Autobahn gleiten,weil die Dämpfung sehr sanft ist!
Mein Fahrwerk steht zu 90% auf SPORT,da gehts eben etwas straffer,sportlicher zur Sache!
PERFEKTION kann man dann schon fast mit der POLO-Liga vergleichen Großes Grinsen Es hoppelt,je nach Straßenbelag doch schon etwas!Die Straßenlage ist dementsprechend stabil und somit was für kurvigere Strecken!
Den Unterschied finde ich eigentlich recht deutlich,zwischen den einzelnen Abstimmungen.

Wer hat noch FX-3???
>>CORVETTE-That´s Life<<
  Zitieren
#3
Hier ist noch einer mit dem kostspieligen elektrischen Bilstein Fahrwerk ! Heulen Heulen Heulen
Kostspielig jedenfalls,wenn man neue Dämpfer braucht !

Zitat:Gut Tour und Sport is eigentlich klar aber zwischen Sport und Performance merke ich keinen Unterschied
(von TwoStripes)

Als noch die alten Stoßdämfer (110.000 km) eingebaut waren bin ich nur noch auf ´Sport´ gefahren, weil die Vette sonst auf ´Tour´ hinten leicht anfing zu wippen. Heulen Heulen Heulen

Jetzt mit den neuen Dämpfern kann man die Unterschiede doch eindeutig merken, ´Perf´(Wettbewerb) ist noch härter als ´Sport´, vorher hab ich auch fast keinen Unterschied gespürt !

´Alles im Allen´eine teure Erfahrung die Fa. Bilstein, bei verschlissenen Dämpfer würde ich auf KONI (gelb), dann eben ohne elektrische Verstellung, wechseln !

Stoßgedämpfte Grüße, Jürgen OK!
Grüße,Jürgen Geist [Bild: image.jpg] Geist
  Zitieren
#4
@Jürgen,
habe gelegentlich schon von Überholung von Bilsteindämpfern gelesen (neue Ventile??).
Ging das bei Deinen nicht?
Gruß,
Klaus
  Zitieren
#5
@Klaus,

Zitat:habe gelegentlich schon von Überholung von Bilsteindämpfern gelesen

Hab ich noch nicht gesehen, aber bei dem Neupreis der Dämpfer bestimmt zu überlegen !
Ich habe ja mit viel Glück die fast 1800 DM teuren Dämpfer bei Ebay für 99 ÉURO (neu) ersteigert. Feixen
Bei dem Preis hatte ich über eine Überholung gar nicht nachgedacht !

Glückliche Grüße, Jürgen Feixen Feixen
Grüße,Jürgen Geist [Bild: image.jpg] Geist
  Zitieren
#6
Hi Ihr
Habt Ihr vieleicht auch Tipps auf Lager,welche Dämper die besten für "normalo"Fahrwerke sind.meine(110Tmls)
machen auch nicht mehr viel her.Im Zubehör gibt es ja verschiedene...aber mit gehöhrigen Preisunterschieden.
C U Marco
  Zitieren
#7
Beim Kauf meiner Vette waren die Stossdämpfer ihren Namen nicht mehr wert.

Nach einigen Preisvergleichen habe ich mich für Monroe entschieden und bin recht zufrieden.
Rennen kann man damit allerdings nicht fahren.

Von Produkten wie KYB würde ich die Finger lassen. Die Teile bekommen im Ami-Forum massiv schlechte Kritik.

Wenn Du ein wenig mehr Geld ausgeben willst:
Auf jeden Fall Koni!

Gruss
Andreas
Viele Grüße
Andreas
[Bild: Logo.jpg] [Bild: polarbear.jpg] [Bild: treffen.gif] [Bild: 3dshark.gif]
  Zitieren
#8
Meine habe ich bei Malburg gekauft,die Vette meine ich!
Bei 56000km müßten die Dämpfer ja noch ne Weile halten... Yeeah!
>>CORVETTE-That´s Life<<
  Zitieren
#9
Hallo Marco,
ich habe gelbe Konis drin und bin unglaublich zufrieden.
Meine LT1 ist seeeeeehr tief, die Spur verbreitert. Zwischen vorderem Kotflügel und Reifen ist gerade mal 2cm Platz. Da das Fahrwerk nach dem tieferlegen weicher wird, hatte ich die größte Angst, daß mir die Vorderräder die Motorhaube zerstören würden , doch die Konis fangen wirklich JEDES Schlagloch ab. Trotzdem ist die Corvette nicht knüppelhart. Ich habe fast den Eindruck, als würde das Fahrwerk bei zunehmender Geschwindigkeit straffer und umgekehrt. Ich bin jedenfalls sehr zufrieden.

mit federnden Grüßen

Michl
Liebe Grüße

Michl

__________________________________________
Burnout
  Zitieren
#10
Hallo Jungs,

ich habe die gelben härteverstellbaren Konis drin.

Das Fahrwerk ist sehr gut ...allerdings kostet der Dämpfer bei Fa.Renz 200.-Euro (ohne Einbau versteht sich)
Und sie Konis sind in der weichsten Stufe schon ziemlich hart..... (Wenn man sie härter stellt kann man längere Strecken und vor allem Autobahnfahrten vergessen)

Ein weiterer Vorteil von den gelben Konis ist normal ein Zertifikat mit lebenslanger Garantie....nur das habe ich von der Fa.Renz leider nicht bekommen.

Gruss

Frank

[Bild: image.jpg]Black is Back [Bild: GTC7.gif]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  fahrwerk jeep grand cherokee josi133 20 2.123 01.11.2012, 08:42
Letzter Beitrag: muk69
  Wo das Fahrwerk vermessen lassen? DasPhantom 2 625 17.08.2012, 14:05
Letzter Beitrag: Leonie
  Wie geht das - Fahrwerk vermessen Erwin 17 1.504 22.12.2005, 16:52
Letzter Beitrag: Erwin

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH