Polenresto - meine Erfahrungen mit corvettepl (Kris) - lang
#31
--- wo kann ich unterschreiben Yeeah!

H1
  Zitieren
#32
Zitat:Original von Maseratimerlin
Auch kein Aktenzeichen der Staatsanwaltschaft ?

Gruß Edgar

Doch. Gibt es. Ist mir bekannt. Mehr nicht an Info in der Öffentlichkeit.
  Zitieren
#33
Leider gibt es immer wieder solch "seriöse" Fachbetriebe. Bei meiner Vette wurden Teile ausgebaut und alter Schrott eingebaut, z.B. Zündverteiler ohne Tachoseite etc. Wie können solche Betriebe überhaubt längere Zeit existieren?

Mikey, ich hoffe das Ganze wendet sich noch zum Guten, trotz Deinem finanziellen Aufwand und den verbratenen Nerven.

Gruss
amadeo
[Bild: Unbenannt-1.jpg]
Mit einem Geist in engen Schranken werde ich mich niemals zanken.
  Zitieren
#34
Hallo Mikey,

auch ich bin auf Kris Hauszer hereingefallen. Als ich meine C2 bei Ihm zur Frame-off Restauration gebracht habe, war er superfreundlich, gastfreundlich und ein richtiger Kumpeltyp.

Danach ging es mit sandstrahlen des Rahmens los. Es folgen Fotos vom zerlegten Fahrzeug und dem Rahmen.

Das ging 10 Monate so (Wir sind immer noch beim nackten Rahmen). Es folgten falsche Versprechungen, Lügen und Schuldzuweisungen zwischen Hauszer und der Lackiererei
Setniewski. Alles mit dem schlechten Gefühl, den Zeitplan und die Qualität nicht beeinflussen zu können.

Nach insgesamt zwei Jahren waren dann endlich ein paar Karosseriearbeiten zusätzlich erledigt und der Motor neu lackiert (die Farbe verflog beim Abpusten mit etwas Druckluft).

Selbst mit polnischem Rechtsanwalt kam ich nicht zu vernünftigem Arbeitsfortschritt. Habe dann mit dem Mut der Verzweiflung die Einzelteile in Warschau eingesammelt und den nicht vollständigen Bausatz Im November 2009 mit zu mir genommen.

Man ahnt es schon, von den Altteilen fehlte eine ganze Menge und die versprochenen Neuteile waren zum größten teil auch nicht verbaut.

Die Anzahlung für Teile und Arbeit wurde bis heute nicht abgerechnet!
ICH KANN NUR DRINGEND VON ANZAHLUNGEN ABRATEN!
Liebe Grüße von Markstingray
  Zitieren
#35
Mark, dann kann ich nur dringend raten, dass Du Dich meiner Anzeige anschliesst.

Das Aktenzeichen hatte ich Dir ja bereits zukommen lassen. Wenn mehr als ein Fall da ist, erhoeht das auch den Handlungsdruck auf die Polizei weiter.

Ich weiss von weiteren geschaedigten Personen...man muss sich daher klarmachen, dass es sich hier nicht um Einzelfaelle handelt, sondern dass mutmasslich Methode hinter diesem Handeln steckt!
  Zitieren
#36
Hi Mikey,


wir haben ja schon einige Male wegen Deinen Problemen dort telefoniert.
Alles in allem deckt sich Dein Bericht mit meinen Erfahrungen. Auch ich
habe Teile eingebaut bekommen, die alt und häßlich waren und nicht von meiner
Corvette stammten. Und das mit den Teilen kann ich auch nur so bestätigen,
niemand weiß, was wirklich an neuen oder gebrauchten Teilen eingebaut wurde
und eine Endabrechnung habe ich bis heute auch nicht erhalten.

Trotzdem muss man sagen, dass bei mir nicht alles schlecht war. Ich habe erstens
mein Auto komplett wiederbekommen und auch einige der Arbeiten waren schon
gut, ich denke da an die Innenausstattung in schwarzem Leder und die Vorarbeiten
zur Lackierung. Die Lackierung selbst war ok, leider waren einige Teile nicht in dem
Ton des Restautos (Dankdeckel z.B.)

Bei einem Einsatz von 2300 Euro für das Basisauto hätte ich das aber auch verschmerzen können. Es gibt ja auch noch andere, die ihr Auto fertig zurückbekommen haben,
z.B. der Markus vom Königssee, ich habe das Auto gesehen, das war auch nicht schlecht, es mangelte aber auch an ein paar Sachen im Detail. Markus wird aber hier bestimmt nichts schreiben, er hat nämlich noch ein Auto dort, das in diesen Tagen fertig werden soll. Eine Change zur Rehabilitation für Kris?? Was mich immer gewundert hat, ist, dass der Norbert, der das erste Auto bei Kris hat machen lassen und das ich in Erfurt einmal sehen durfte und das augenscheinlich auch ok war, sich hier nie zu diesem Thema geäußert hat. Er hätte doch durchaus positiive Erfahrungen äußern können, oder lag zu dem Zeitpunkt dort auch schon etwas im Argen?

Ich wünsche Dir jedenfalls viel Glück, dass du den Weg, den Du jetzt beschritten hast zu einem guten Ende führen kannst. Die hier nicht genannte andere Werkstatt scheint auf jeden Fall bessere Arbeit gemacht zu haben als der Genannte und wie ich aus einigen meiner Mails weiß ist die ungenannte Werkstatt auch von Kris besch.... worden.

Zitat:Original von 6TVette

Die C2, die Cris Hauser auf Tommy's Vermittlung hin angenommen hat

Arno, hier bringst du glaube ich etwas durcheinander. Warst nicht du derjenige, der Mark seinerzeit zu dieser Möglichkeit geraten hatte. Ich habe auf Deine Vermittlung dann mal
mit Mark telefoniert und ihm meinen zu diesem Zeitpunkt durchaus positiiven Eindruck geschildert. Aber das hat Mark ja hier auch schon bestätigt, nämlich dass er selbst am Anfang einen positiven Eindruck von Kris hatte. Zu dem Zeitpunkt, den du mir als Vermittlung andichten willst kannte ich nämlich Mark noch gar nicht. Nur um das richtig
zu stellen.....

Grüße vom Tommy
  Zitieren
#37
Hi Tommy
Lies mal unter Boardsuche "Waisenkinder" den thread vom 9.9.2007.klick hier Deshalb hatte ich angenommen, dass Du beim Abgeben Deiner C3 gezieltere Infos über die Firma Kris Hauzer in Warschau hattest und deshalb uns zur Abholung der C3 in die Gaststätte in Bünde eingeladen hattest. Das war für mich eine Werbeveranstaltung für Kris Hauser Restorations Inc. par excellance. Aber, take it easy, alle, die mit Kris geschäftlichen Kontakt hatten sind nicht schadlos davon gekommen, deshalb sollte es egal sein, wer wen empfohlen hat.

Teile einer entkernten Vette wurden der nächsten eingebaut und dort Arbeitsfortschritt suggeriert. Mehrfach wurde mit im Transport zerbrochenen Frontscheiben aus USA Zeit gewonnen, dann die diversen Herzinfarkte, Vater, Lieferant und last not least Kris selbst. Keine Rechnungen und keine Lieferscheine, Preisstellung in Deutschland gegen Abholen und Anliefern durch Kris Hauzer zusammen mit einem mehr als tumben Weggefährten (wieso wohl?) gegen Barzahlung der Endsumme.

Beim Einfordern von vereinbarten Rechten wird dann die Keule rausgeholt und mit Drohungen der Kunde eingeschüchtert. All dieses ist organisiertes Verbrechen, da braucht es schon nicht mehr den Hinweis auf die Ersatzteilzahlungen auf das Konto der Ehefrau in den USA.

Mickey stellt sich der Herausforderung und geht den Weg des Gerechten. Im Vertrauen auf die Justiz sucht er unter den Geschädigten jemanden, der ihm bei der Strafanzeige beitritt. Ich denke, dass dieses nicht nötig sein wird, denn wir haben es hier schon lange nicht mehr mit einem strafrechtlich relevanten Antragsdelikt zu tun, sondern jedem denkenden Staatsanwalt sollte klar sein, dass hier die Grenze zum Offizialdelikt mehr als überschritten ist. Oder etwa nicht, Edgar?
6TVette Patriot

[Bild: signatur_6Tvette.jpg]
  Zitieren
#38
Korrekt Arno !

Zustimmenden Gruß Edgar
[Bild: sig_edgar.jpg]
  Zitieren
#39
Zitat:Original von 6TVette

Lies mal unter Boardsuche "Waisenkinder" den thread vom 9.9.2007.klick hier Deshalb hatte ich angenommen, dass Du beim Abgeben Deiner C3 gezieltere Infos über die Firma Kris Hauzer in Warschau hattest und deshalb uns zur Abholung der C3 in die Gaststätte in Bünde eingeladen hattest. Das war für mich eine Werbeveranstaltung für Kris Hauser Restorations Inc. par excellance. Aber, take it easy, alle, die mit Kris geschäftlichen Kontakt hatten sind nicht schadlos davon gekommen, deshalb sollte es egal sein, wer wen empfohlen hat.


Also, Arno, wie man mit wenigen Worten so viel Unsinn schreiben kann ist mir
unverständlich Kopfschütteln Kopfschütteln

Die von Dir o.g. Veranstaltung hat erstens nicht in Bünde, sondern in Spenge stattgefunden, ich habe auch nicht "eingeladen", sondern es war ein zwangloses Treffen, zweitens war sie nicht zum Zeitpunkt der Abholung meiner Corvette, die war zu diesem Zeitpunkt nämlich schon in Warschau, sondern zur Abholung der hier
gesammelten Geschenke für die Waisenkinder in Polen. Wenn du meinst, dass ich hierfür die Werbetrommel gerührt habe, dann hast du Recht. Zu dieser Aktion stehe ich auch heute noch, auch wenn vielleicht die wirklichen Beweggründe von Kris im Unklaren bleiben, die Bilder zu der Aktion zeigen jedenfalls einen tollen Erfolg.

Ich weiß drittens auch nicht, warum du mich hier unbedingt zum Erfüllungsgehilfen
von Kris machen willst. Ich habe lediglich zu von DIR vermittelten Leuten meine Er-
fahrung mit Kris geschildert. Die war zu diesem Zeitpunkt natürlich durchaus positiv.


Ich kenne auch nicht bie Beweggründe der Leute, die Ihre Fahrzeuge nach Warschau
zum Restaurieren gegeben haben, (und wenn ich sie kenne würde ich sie hier nicht öffentlich schreiben) Tatsache ist aber, dass kein Fahrzeug auf meine Vermittlung hin nach
Warschau gegeben wurde. Alle, die ihr Fahrzeug zu Kris gegeben haben, sei es nun aufgrund des angefangenen Restaurierungsthreads der 82er Collector oder der 75er
Cabrio von Norbert, sind schon gross und werden sich wohl überlegt haben, was sie
da machen.

Für mich war das Risiko, dass ich damals durchaus auch gesehen habe, überschaubar,
weil der Einstandspreis meiner 82er lächerlich gering war und ich auch nicht zu viel an
Vorleistung bezahlt habe.

Ich wünsche allen, die jetzt noch Fahrzeuge dort haben oder finanzielle Forderungen,
dass sie möglichst schadlos aus der Angelegenheit herauskommen werden.

Grüße vom Tommy
  Zitieren
#40
Hallo Tommy Hallo-gruen
ein ***********************************. Alle Forenmitglieder, die ich damals sprach glaubten an ihn und an seine preisgünstigen, guten Arbeiten.
Dazu hat er eine klassische Vorgehensweisen benutzt.
Reg Dich deshalb bitte nicht künstlich auf, denn Du bist doch auch Opfer, oder etwa nicht? Ich sehe Dich nicht als Erfüllungsgehilfen, sondern als Opfer das zusätzlich auch noch missbraucht worden ist.

(Antworte bitte erst morgen Abend auf meinen Beitrag, dann halten wir den Thread schön oben)




Edit by Admin
6TVette Patriot

[Bild: signatur_6Tvette.jpg]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Erfahrungen America's Finest Corvette - C2-Felgen 78er_pace 3 8.033 02.03.2020, 20:10
Letzter Beitrag: PG
  Erfahrungen V8 Lounge Neuwied Tom87 7 8.705 24.02.2019, 11:53
Letzter Beitrag: V8Lounge
  Erfahrungen mit RD Classics gesucht Schröder.453 48 17.054 26.10.2016, 12:14
Letzter Beitrag: Leberkäsbaron
  Wer kann mir meine C5 auslesen nähe Göttingen bzw. Hannover Schabo1987 6 1.885 04.11.2015, 21:38
Letzter Beitrag: MPF
  Erfahrungen mit usparts-store Marcus_MS 6 2.159 27.03.2014, 22:00
Letzter Beitrag: V8-Mike

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH