Werkstätten Niedersachsen
#31
Yeeah!Und morgen bin ich schon wieder in Lohne...Tahoe probefahren. Yeeah! Dafür Respekt Werde auf einen Galaxy achten...
Gruß Dieter Patriot
[Bild: osc_logo_klein.gif] [Bild: DieterBanner.jpg]
OK! take it easy, but take it OK!
  Zitieren
#32
Tipp:

http://www.v8-service.de/

..mit Voranmeldung keine Wartezeit und die Softwareanpassung

die der Chef gemacht hat ist Klasse!

Kaffee und Leihwagen gratis.
Gruß aus Braunschweig, Dieter

Mich kann man nicht beschreiben, mich muß man erleben.
  Zitieren
#33
Hallo Zusammen,
die meisten Einträge hier sind ja schon etwas länger her. Ich habe hier viel Lob über U&W Corvettes in Wunstorf gelesen und wollte Fragen ob die Aussagen von damals heute auch noch gelten? Ich habe dort heute angerufen und der Herr sagte mir das wenn ich eine Werkstatt hätte die den TÜV mit im Hause hat, ich doch lieber dort hinfahren sollte um TÜV und H Abnahme machen zu lassen, denn er selber würde das nicht machen sondern ein Bekannter von Ihm fährt mit den umgerüsteten Autos zum TÜV und macht das. Des Weiteren konnte er mir keine grobe Richtung nennen was das kosten würde, ausser für die Umrüstung der Scheinwerfer etc.. Er konnte keine Werte für Datenblatt und oder Gebühren nennen etc. da er das nicht selber macht und sich damit nicht auskennt. Das bestätigt leider nicht die Aussagen die ich hier lesen kann. Kann jemand aufklären?

Gruß
  Zitieren
#34
Mit Kaimer in Vechta machst Du nix falsch. Offizieller GM Betrieb.  Wurde heute wieder ausgezeichnet betreut. Saubere Arbeit, preislich ok, Du bekommst nichts aufgeschwatzt.

Walter

Engel-3
Prost! Feixen Feixen Prost!
  Zitieren
#35
Hallo Gemeinde,
ich war mit meiner 2 Jahre alten C7-Z06 im benachbarten NRW bei Fa. Wiens zur großen Inspektion. Bei der telefonischen Anmeldung hatte ich die angebotene Dialogannahme gleich mit vereinbart. Heißt theoretisch: Bei Ankunft in der Werkstatt kommt das Auto auf die Bühne und der Monteur macht mit mir als Kunden eine Unterbodenkontrolle. Die Praxis war aber: Die Dialogannahme ist in "Corona"-Zeiten unüblich lt. Aussage der Werkstattleitung. Ich bestand aber auf der Dialogannahme, da das Auto Klappergeräusche am Unterboden machte. Letztendlich habe ich dann die Unterbodenkontrolle nach einstündiger Verspätung mit dem Monteur machen können.
Außerdem wollte ich Garantiearbeiten anmelden (z.B. Ventilator Innenraumlüftung schleift). Das dazu notwendige Formular wurde vom Servicemitarbeiter ausgefüllt und von mir unterschrieben. Als ich eine Kopie des Formulars haben wollte, wurde mir dies verwehrt, weil es unüblich sei. Auf Nachfrage wurde mir erklärt, das auf dem Formular Internas wären, die nicht öffentlich gemacht werden dürften. Ich habe dann den Werkstattleiter gebeten mir eine Kopie der angemeldeten Garantiearbeiten auszuhändigen. Das wurde wieder strikt verweigert. Begründung: Entscheidung der Geschäftsleitung. Eine nachvollziehbare Begründung wurde mir nicht gegeben.
Als ich ihn fragte, ob das sein Beitrag zur Kundenbindung sei und ich wohl einen Erlebnisbericht im Forum schreiben möchte, war die Gesprächsatmosphäre plötzlich stark gestört. In diesem Fall empfahl mir der Werkstattleiter, das Auto zukünftig nicht mehr in seine Werkstatt zu bringen. Diesen Tipp habe ich mit Interesse zur Kenntnis genommen und werde ihn natürlich bei der nächsten Auftragsvergabe streng befolgen.
Die Inspektion wurde dann nach GM-Vorgaben erledigt und mir eine Rechnung über 901 Euro überreicht. Bei Abholung des Autos, bot mir der Servicemitarbeiter an, den geräuschintensiven Ventilatormotor für die Innenraumbelüftung neu zu bestellen und auszutauschen. Dazu müsste ich aber ein Bestellformular unterschreiben und mich zur Abnahme des Ersatzteils verpflichten. Mündlich wurde mir versichert, dass dies alles selbstverständlich über die GM-Garantie abgewickelt werden könnte. Ich habe dankend verzichtet und trat um eine wichtige Erfahrung reicher die Heimreise an.
  Zitieren
#36
@ Dieter 54..wie überall im Leben gibt es sicherlich schlechte Tage die jeder von uns hat und es gibt sicherlich X zufriedene Kunden beim genannten Autohaus..

Nobody ist perfekt und durch COVID 19 wissen viele Firmen am Morgen nicht welche Regel denn Mittags um 12 noch gültig ist..zur Ehrenrettung ..

Auch ich hatte dort meine Erfahrungen gemacht, lange Geschichte und bin beim Wechsel von der C7 zur aktuellen C7 Z06 auch von Wiens Richtung Rhein zum Freundlichen gewechselt

Ich formuliere es mal so...es gab eine gute Zeit als der Alex P. dort noch war und sich darum gekümmert und Dampf gemacht hat Prost! und es gibt eine Zeit nach Alex P.. hier lege ich den Mantel des Schweigens besser drüber über Werkstatt und Verkauf. Schnarchen  

Wie gesagt...meine Ansicht..der jeden Tag selber im Kundengespräch ist...aber Andere werde es anders sehen und erlebt haben sonst würden wir ja alle im selben Laden kaufen..wäre ja auch langweilig..

PS : Rufe mal den Boss an , Günther Wiens und schildere Ihm deine Erfahrung...so wie ich kennengerlernt habe bin ich überzeugt das sowas dann nicht mehr passiert.. Feixen

Grüße und immer fette Beute als Zetti Bruder ..Hans
Der einzige Fahrer der mir Angst einflößen kann bin ich selber.
  Zitieren
#37
@Scherengrätsche

Hallo Hans,
danke für Deinen Erfahrungsbericht aus dem Münsterland. Fand ich sehr interessant.
Auch für mich ist das Kapitel "Wiens" hiermit abgeschlossen.
Bis zu meinem nächsten Werkstattbesuch werde ich mich hier im Forum noch ein wenig schlau lesen und sicher die ein oder andere Alternativempfehlung für Niedersachsen (und Umgebung) entdecken.

Vette Grüße,
Dieter
  Zitieren
#38
Es wäre die Firma Keimer in Vechta zu empfehlen als offizieller

http://www.auto-keimer.de/



Einer der Geschäftsführer ,Jens Sieverding,ist auch hier als Forenmitglied "Camaro WS6" vertreten.
An diesen Betrieb würde ich mich  bei der Suche nach offiziellen GM Partner vertrauensvoll wenden.
Zu dem Betrieb der vorher genannt wurde darf ich mich nicht mehr äußern.
Corvetteproject
Soforthilfe bei Unfallschäden C5 C6 und C7
Alle Rahmenrichtsätze am Lager.
Vermessung auf neuestem Snap On 3-D Achsmessprüfstand.
Tel. +49 2406 9247240
[Bild: 34285268eo.jpg]



  Zitieren
#39
Ich kann das Autohaus Keimer auch empfehlen! Ich hatte dort meinen Camaro zur Reparatur und Diagnostik. Schnell, kompetent und super freundlich!!

Schöne Grüße Jan
  Zitieren
#40
Vielen Dank für eure Empfehlung für das AH Keimer. Das hört sich gut an.

Beste Grüße,
Dieter
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Werkstätten in Bayern Gast 31 14.319 Gestern, 19:25
Letzter Beitrag: Hawi
  Werkstätten Hessen Eckaat 47 26.577 22.01.2020, 21:06
Letzter Beitrag: Anakin
  Update zu Werkstätten im Rhein-Main-Gebiet? Kaspanova 57 31.820 15.10.2019, 21:20
Letzter Beitrag: Marwin
  Werkstätten in Schleswig-Holstein Belfigor 3 3.928 21.09.2019, 16:21
Letzter Beitrag: Peter/Hamburg
  Werkstätten Berlin Eckaat 16 4.985 25.03.2015, 13:56
Letzter Beitrag: coronet

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH