Werkstätten Niedersachsen
#11
Hi, Fangemeinde,

das Thema Öl im allgemeinen und Motoröl im besonderen hat ja in diesem Forum die Gemüter bereits erhitzt. Ich kann mir aber nicht verkneifen von meinem letzten Werkstattbesuch bei Dürkop in Braunschweig zu berichten:

Mein Display gab mir den Hinweis, dass der Ölzustand noch ca. 7 % beträgt. Ich wollte aber ohnehin das Öl wechseln, da ich nicht genau nachvollziehen konnte, wann mein Vorgänger dies das letzte Mal gewechselt hat.

Also Dürkop angerufen und Termin vereinbart (So ebenmal nebenbei geht das nicht!). Pünktlich dagewesen. Der Kundendienstmann fragte mich dann, ob es denn nicht reichen würde, wenn sie diese Anzeige des Ölzustandes wieder zurücksetzen. Reichte mir nicht und nach fast 1 Stunde ging ich mal in die "heiligen Hallen" (da darf normalerweise gar keiner rein - denn an der Kaffeetheke ist Schluss mit der Bewegungsfreiheit!), um zu schauen, ob ich zu meinem Folgetermin vielleicht doch noch pünktlich erscheinen kann. Zum Glück habe ich mich getraut, denn auf meine Frage, was der Service-Techniker denn da einfüllen will, sagte er mir schlicht 0 W 40 - weil 5 W 30 (lt. Serviceheft) haben wir nicht. Ich wollte aber 10 W 40, das er dann kopfschüttelnd auch einfüllte.

Mein "Werkstattbesuch" dauerte genau 78 Minuten ...

Gruß Manfred

PS. Am Montag habe ich einen Termin bei U&W und werde gern mal über diese Firma berichten.
  Zitieren
#12
Hi Leute,
dieser Laden ist zahlungsunfähig!!!!!

Custom Car Center, Industriestr. 11A, 27628 Bramstedt zw. HB + BHV
tel. (04746) 7040 Inh. Göbels/Niewöhner bei Hagen

EDIT: Habe Getriebe-Klage gewonnen, aber der Laden ist zahlungsunfähig, durch Gerichtsvollzieher bestätigt, nichts zu holen!! Wer dort was machen lässt ist selber Schuld.

I'm a clown without a circus, there's no one to see my act. I can laugh and sing and stand on my head, nobody knows where I'm at...Großes Grinsen MMEB

Klick für OBD1 Datenkabel-jetzt auch für USB
  Zitieren
#13
Lieber Manfred, hi,

BRAVO - ein ganz besonderes BRAVO für deinen Mut - und RECHT hast du. Haben die jenseits der Kaffeetheke etwas zu verstecken ?? So nebenbei : ich bin bei JEDEM Arbeits-Auftrag an meiner C5 beim GMler meines Vertrauens anwesend - von A bis Z - will ja auch noch etwas lernen können. Und zudem habe ich oftmals für gewisse Spezialitäten Zwinkern Feixen auch bereits gewisse Unterlagen aus USA fertig ausgedruckt mit bei. Mein TECH dort schätzt diese Unterstützung durchaus, und oftmals gibt's auch gleich etwas zum "Handlangern".

Ölwechsel : man darf weiter auch nur hoffen, dass

Erstens => die Jungs der Ölwanne auch genug Zeit gelassen hatten, sich des alten Stoffs zu entledigen => mindestens 15 Minuten Tropfzeit bei heissem Öl. Filter auch gleich mitgewechselt ?? (am Besten auch gleich UPF44 / AC DELCO Ultraguard GOLD)

und

Zweitens => die C5 MUSS hinten gegenüber vorne etwas angehoben werden, sonst besteht das Risiko, dass der alte Schmiersaft aus der sehr breiten und flachen Ölwanne nicht in Totalis 'rauslaufen kann. Anschliessend Oil-Life RESET am DIC => springt zurück auf 99%.

Joe. Hallo ..............manchmal hilft wirklich nur beten..........
[Bild: dic.gif] ----- [Bild: avatar12sec.gif]
DYNO :410HP/CSHP 552Nm/CSTQ Best 1/4Mile : 12.35@113.6mph
Mods : Intake--Exhaust--Ignition--Cooling--PCM/SW
  Zitieren
#14
@ SwissVette_Joe

Lieber Joe,

besten Dank für Deine Antwort. Ich bin begeisterter Leser Deiner Beiträge!! Ich werde mich bei Gelegenheit auch mal um die Redline-Produkte kümmern. Das Öl hatte genug Zeit aufzulaufen, der Filter ist gewechselt, Das Display zeigt 99 %, ob das Öl nun wirklich auch in gewünschetr Viskusität drin ist, weiss ich nicht, steht aber auf der Rechnung ... und das Gefühl in der Motorengegend ist deutlich besser.

Herzliche Grüße nach Helvetien
Manfred Hallo
  Zitieren
#15
Lieber Manni (oder Manfred ?)

DANK schulde ich dir für die guten Worte - habe mich echt gefreut ob DEINER Freude. Nach meiner Ansicht ist die Weitergabe von Er-Fahrungen, gute aber auch schlechte, DIE "raison d'être" (Daseinsberechtigung) eines solchen spezialisierten Forums (natürlich auch nebst den "Social Events and Contacts"). Wenn's weiterhelfen kann, um so besser.

Bei der Wartung : legst du/man(n)/frau auch sein gutes und hart verdientes Geld hin mit der wohl berechtigten Anspruchshaltung : TOPP Arbeit am Auto - bitte.

Die "RED LINE" Produktelinie wird dein "GUTES Gefühl in der Motorengegend" (aber auch in der Bauchgegend Zwinkern ) nur noch weiter verbessern und bestärken. Die Wahl für die Viskosität 10W-40-er ist die beste die du treffen konntest - quasi unverzichtbar, vor allem wenn du deinen Schwarzen Boliden etwas enthusiastischer bewegst, als bloss für Kaffeefahrten im Overdrive. Feixen Zwinkern (es sei bitte niemand persönlich betroffen, und die anderen sollen sich über Power satt freuen.... Feixen OK! ...).

Weiterhin viel Spass mit deiner C5, Manfred, und nutze die sonnigen Tage der langsam zu Ende gehenden 02-er Saison.

EDIT => PS : ich lese nicht nur deine Beiträge, Manni, sondern auch jedesmal von Neuem deinen Footer von Albert Schweitzer.........."Verinnerlichung".......Danke auch für dieses !!

Herzliche Grüsse
nach weiter nördlich. Joe. Hallo
[Bild: dic.gif] ----- [Bild: avatar12sec.gif]
DYNO :410HP/CSHP 552Nm/CSTQ Best 1/4Mile : 12.35@113.6mph
Mods : Intake--Exhaust--Ignition--Cooling--PCM/SW
  Zitieren
#16
Hallo Niedersachsen,

wie bereits erwähnt war ich am Montag in Wunstorf-Blumenau bei U&W. Zum verabredeten Termin war die Bühne (eine von zwei Hebebühnen) frei, die bestellten Teile lagen bereit und nach einer kurzen "Lagebesprechung" ging es an die Arbeit. Ein bisschen Elektrik - die Heckbeleuchtung und die Sidemarker waren amerikanisch (sieht zwar gut aus, wollte ich aber aus versicherungstechnischen Gründen nicht) und der TÜV-unfähige Schalldämpfer wurde gegen einen der Marke SuperSprint mit ABE ausgetauscht. Nebenbei konnte ich noch selbst meine Nebelleuchte reparieren (geht ja ohne Hebebühne nicht wirklich gut) und die Sidemarker konnte ich auch noch gut dranschrauben. Funktionierte alles reibungslos und die Kosten waren von GM soweit entfernt, wie nur irgendwas! Und was für mich persönlich noch besonders wichtig war: dort läuft kein Rottweiler oder ähnliches einem zwischen den Beinen 'rum, was bei US-Schraubern ja eigentlich seltener ist.

Ich empfehle zwar nur selten etwas, aber dafür fahre ich ab sofort meilenweit ... 220 km hin und zurück.
Hier noch kurz die Adresse:

U & W Corette Parts
Stefan Wolters
Maschstraße 12
31515 Wunstorf-Blumenau
Telefon 05031-515253
Fax 05031-515254
http://www.corvette24.de

PS. Für alle, die's auch noch sehen wollen. Das Heck jetzt mit den "normalen" weißen Rückfahrscheinwerfern und gelben Birnen als Blinker, und die US-Kennzeichenhalterung mit Rückfahrscheinwerfer.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
#17
Ja sag ich doch, U&W ist eine der wenigen Werkstätten die den Namen Corvette Werkstatt verdienen.

Gruß
Raimund
[Bild: c4sign.jpg]

Corvette C4 + ZR-1, der Stoff aus dem Legenden sind ...
Corvette C4
  Zitieren
#18
Hallo!


Kürzlich hatte ich meine C5 bei KEIMER-AUTOmobile in 49393 Lohne, Steinfelder Straße 8 zur Inspekton.

Ich möchte mich C4-Hardys Meinung anschliessen und die Jungs dort uneingeschränkt weiterempfehlen. Ich kann natürlich nur von der C5 sprechen - es werden dort aber alle Corvette-Generationen angenommen.

Sehr nette und vor allen Dingen kompetente Beratung. Es wurde sich reichlich Zeit genommen, um alle möglichen Fragen zur C5 meinerseits zu beantworten.

Sämtliche Arbeiten wurden einwandfrei ausgeführt. Darüber hinaus wurde sogar meine SLP-Auspuffanlage ungefragt (und entsprechend kostenlos) ausgerichtet. Sie hing nicht optimal mittig am Heck.

Ich fühlte mich endlich mal wieder in einer Werkstatt 100% gut aufgehoben. Preise sind in Ordnung. Dafür hat sich die Fahrt von insgesamt 300km für mich gelohnt.


Gruß, Blake
  Zitieren
#19
Hallo @all,

ich kann mich C4hardy und Blake ebenfalls anschließen. Keimer ist schon eine gute Adresse. Nicht nur für Corvette, sondern für alle GM-Modelle. Wir haben bis dato alle größeren Reparaturen dort machen lassen. Leider ist der Weg nach Lohne von hieraus etwas weit. In Sachen Corvette werde ich demnächst mal U&W testen. Die kommen hier ja auch sehr gut weg.

Gruß
Frank
[Bild: Signatur_Franky.jpg]
  Zitieren
#20
Hallo,
wir können U&W auch nur wärmstens empfehlen,aber das haben wir ja auch schon mehrfach getan!
Er hat wie schon gesagt auch mehrfach Gebrauchtteile da!Einfach nachfragen!
Das Preisleistungsverhältniss ist sehr gut und Stefan steht auch immer mit Rat und Tat zur Seite!Teile werden schnell und günstig besorgt!Lieferzeiten von 24 Stunden sind keine Seltenheit!

Schönen Gruß
Ramona
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Werkstätten Hessen Eckaat 47 26.137 22.01.2020, 21:06
Letzter Beitrag: Anakin
  Update zu Werkstätten im Rhein-Main-Gebiet? Kaspanova 57 31.673 15.10.2019, 21:20
Letzter Beitrag: Marwin
  Werkstätten in Schleswig-Holstein Belfigor 3 3.875 21.09.2019, 16:21
Letzter Beitrag: Peter/Hamburg
  Werkstätten in Bayern Gast 28 13.761 09.02.2016, 11:47
Letzter Beitrag: ZR1951
  Werkstätten Berlin Eckaat 16 4.952 25.03.2015, 13:56
Letzter Beitrag: coronet

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH