corvetteforum.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Galerie Datenbank Boardregeln Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

corvetteforum.de » Technikforen » C 3 Technikforum » Schlafaugen Impressum | » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Schlafaugen  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
mennix mennix ist männlich
Support Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 14.07.2011
Beiträge: 255
Alter: 53
Herkunft: Franken Baureihe: C5 Cabrio Baujahr,Farbe: BJ 2000 schwarz Baureihe: C3 Convertible 69 Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Schlafaugen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Ihr Corvettler
Kann mir einer sagen ob die Scheinwerfer also die Schlafaugen mit Deckel
von 68 bis 82 gleich sind?
Die Unterteile sind verschieden das weiss ich
aber passen die Oberteile z.b. einer 75er auch in eine 68er?
Auf den Bildern sehen die Klappen der Chrombumper irgendwie etwas mehr rechteckig aus .

Gruß Reiner
19.04.2017 08:33 mennix ist offline E-Mail an mennix senden Beiträge von mennix suchen Nehmen Sie mennix in Ihre Freundesliste auf
Wesch   Zeige Wesch auf Karte
Top-Supporter


images/avatars/avatar-1433.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 12.05.2002
Beiträge: 14.054
Herkunft: Luxembourg Baureihe: C3 L71 Baujahr,Farbe: 1968 rot Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Bei 68er habe ich gehört, dass es etwas kleinere Deckel gab.
Weiss jetzt nicht sicher , ob das nur eraly 68er sind und obs überhaupt stimmt.

Also zumindest ausmessen lassen .

mfG. Günther

__________________
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
19.04.2017 09:10 Wesch ist offline E-Mail an Wesch senden Beiträge von Wesch suchen Nehmen Sie Wesch in Ihre Freundesliste auf
mennix mennix ist männlich
Support Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 14.07.2011
Beiträge: 255
Alter: 53
Herkunft: Franken Baureihe: C5 Cabrio Baujahr,Farbe: BJ 2000 schwarz Baureihe: C3 Convertible 69 Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Themenstarter Thema begonnen von mennix
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich nochmal
Kann mir jemand sagen wie ich diesen Problemfall löse mit einstellen?
Ist zwar nicht mein Auto aber bei mir ist es genauso das die Klappe dann links vorne zu weit unten ist.
Komme im Moment an alle Schrauben gut ran weil Motor und Kühler draussen sind.
Allerdings weiss ich nicht wo ich schrauben soll, schon fast alles probiert.
wenns links passt dann steht rechts die Klappe nen Zentimeter weiter oben.
oben ist die Klappe auf beiden Seiten schön bündig.
Nur halt unten nicht.

Gruß Reiner
Dateianhang:
jpg dtiaer27.jpg (89 KB, 402 mal heruntergeladen)
19.04.2017 11:15 mennix ist offline E-Mail an mennix senden Beiträge von mennix suchen Nehmen Sie mennix in Ihre Freundesliste auf
Wesch   Zeige Wesch auf Karte
Top-Supporter


images/avatars/avatar-1433.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 12.05.2002
Beiträge: 14.054
Herkunft: Luxembourg Baureihe: C3 L71 Baujahr,Farbe: 1968 rot Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Wenn du 3 Ecken ingestellt hast und die 4te nicht passt, ist entweder der Lampendeckel krumm oder die Schnauze der Vette.

Ich tippe auf die Vetteschnauze.

Kann man sicherlich ausrichten irgendwie, nur wird das schwierig an einem bereits fertig lackiertem Wagen.

Da hilft dann nur den Deckel auf Mittelmass einzustellen und mit Unebenheiten zu leben.
Oder den Deckel an der Ecke aufzuspachteln, da ein Biegen der Ec ke womöglich zu Bruch führt.

mfG. Günther

__________________
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Wesch am 19.04.2017 11:58.

19.04.2017 11:54 Wesch ist offline E-Mail an Wesch senden Beiträge von Wesch suchen Nehmen Sie Wesch in Ihre Freundesliste auf
mennix mennix ist männlich
Support Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 14.07.2011
Beiträge: 255
Alter: 53
Herkunft: Franken Baureihe: C5 Cabrio Baujahr,Farbe: BJ 2000 schwarz Baureihe: C3 Convertible 69 Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Themenstarter Thema begonnen von mennix
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Deswegen meien vorherige Frage ob die Deckel unterschiedlich sind.
Meine Vette ist eine späte 68er und die Deckel die ich habe sind definitv ab 74.
Meine Lady ist nicht fertiglackiert da ich die Aussparung für die Scheinwerfer eh noch auflaminieren muss da der Vorgänger diese ätzenden 4eckigen Scheinwerfer ohne Klappen eingebaut hat und damit den Ausschnitt
ruiniert hat.
Muss mal schauen ob ich ein Bild machen kann heute nachmittag

So sah sie bis jetzt aus (Ausschnitte auf rechteckig gemacht)
Dateianhang:
jpg $T2eC16FHJGQE9noMZJOBBRFCSJJPRQ~~_4.jpg (97 KB, 369 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von mennix am 19.04.2017 13:17.

19.04.2017 13:12 mennix ist offline E-Mail an mennix senden Beiträge von mennix suchen Nehmen Sie mennix in Ihre Freundesliste auf
mennix mennix ist männlich
Support Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 14.07.2011
Beiträge: 255
Alter: 53
Herkunft: Franken Baureihe: C5 Cabrio Baujahr,Farbe: BJ 2000 schwarz Baureihe: C3 Convertible 69 Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Themenstarter Thema begonnen von mennix
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Noch was
Kann mir jemand das Spaltmaß hzwischen Scheinwerferklappen und Karosse sagen?
Schätze mal 3-5mm weiss es aber nicht.

Danke im Vorraus

Reiner
19.04.2017 14:59 mennix ist offline E-Mail an mennix senden Beiträge von mennix suchen Nehmen Sie mennix in Ihre Freundesliste auf
cocosisland   Zeige cocosisland auf Karte cocosisland ist männlich
Top-Supporter


images/avatars/avatar-7056.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 22.08.2007
Beiträge: 3.430
Alter: 50
Herkunft: Braunschweig Baureihe: C3 T-Top, 454 Baujahr,Farbe: 1971, sunflower Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Reiner,

es gibt hier eine Menge Möglichkeiten der Einstellung, hier Auszug aus dem 71er AM.
Die runden gleben Markierungen, hier hat man ein gewisses Spiel um die Scheinwerferklappe in Höhe hinten Spaltmaßen einzustellen.
Sollte das vorhandene nicht ausreichen, kann man diese auch aufziehen, bitte dann ggf. Unterlegscheiben verwenden.
Die eckige Markierung, hier kann man ggf. mit Shims (Abstimmscheiben) arbeiten um vorn höher zu kommen.
Dateianhang:
png Scheinwerfergrundrahmen.png (89 KB, 306 mal heruntergeladen)
19.04.2017 22:31 cocosisland ist offline E-Mail an cocosisland senden Beiträge von cocosisland suchen Nehmen Sie cocosisland in Ihre Freundesliste auf
cocosisland   Zeige cocosisland auf Karte cocosisland ist männlich
Top-Supporter


images/avatars/avatar-7056.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 22.08.2007
Beiträge: 3.430
Alter: 50
Herkunft: Braunschweig Baureihe: C3 T-Top, 454 Baujahr,Farbe: 1971, sunflower Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auf dem zweiten Auszug kann man durch lösen des Teil-# 4 STOP die seitliche Ausrichtung ändern, aber Achtung die Madenschraube läßt sich in der Regel nicht mehr lösen und muss ausgebohrt und Gewinde nachgeschnitten werden.
Viel Erfolg!

Gruß Andreas
Dateianhang:
png Scheinwerferklappe.png (97 KB, 298 mal heruntergeladen)
19.04.2017 23:01 cocosisland ist offline E-Mail an cocosisland senden Beiträge von cocosisland suchen Nehmen Sie cocosisland in Ihre Freundesliste auf
zuendler   Zeige zuendler auf Karte
Top-Supporter


images/avatars/avatar-10382.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 04.12.2008
Beiträge: 9.023
Alter: 36
Herkunft: Karlsruhe Baureihe: C3 zz502 Baujahr,Farbe: 1969, maroon
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da die Ausschnitte umgebaut wurden stellt sich die Frage ja nicht so sehr woran es liegt
dass nix mehr passt.
Die Scheinwerferklappen sind aus Aluguss. Den kann man nur leicht biegen bevor er bricht.
Und es sei zu bedenken, dass das Innenteil, ebenfalls Aluguss, auch ein anderes sein müsste
um unter den neuen Deckel zu passen.
Daher glaube ich nicht, dass das geändert wurde.

Ja es gilt 4 Ecken übereinander zu bringen, da kann man schon nen Abend verbringen pro Scheinwerfer.
Wenn 3 Ecken passen und an der vierten ist 1cm Abweichung dann muss ordentlich am GFK gearbeitet werden.
5mm könnte man ja noch ausgleichen, so dass es an 2 Ecken 2mm zu hoch und an den 2 Anderen 1mm zu tief ist. Das fällt kaum auf.
Aber 10mm sind zuviel!

__________________
gruss,
zuendler

Mein C3 Teile Flohmarkt Aktualisiert: 05.01.2016
20.04.2017 00:59 zuendler ist offline E-Mail an zuendler senden Homepage von zuendler Beiträge von zuendler suchen Nehmen Sie zuendler in Ihre Freundesliste auf
Porter   Zeige Porter auf Karte Porter ist männlich
Supporting Dealer


images/avatars/avatar-4704.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 20.05.2002
Beiträge: 13.066
Herkunft: PB Sennelager (D) Baureihe: C3 Coupé, 454 Baujahr,Farbe: 1970, Cortez Silver Kennzeichen: BI G 454 H Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So sieht die Unit vor Einbau aus:



Ersatzrahmen gibt es nur noch in Blech-geschweisst.

Hallo-gruen , ............

__________________
... vette Grüße, Gerd

°° °°
20.04.2017 09:26 Porter ist offline E-Mail an Porter senden Homepage von Porter Beiträge von Porter suchen Nehmen Sie Porter in Ihre Freundesliste auf
mennix mennix ist männlich
Support Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 14.07.2011
Beiträge: 255
Alter: 53
Herkunft: Franken Baureihe: C5 Cabrio Baujahr,Farbe: BJ 2000 schwarz Baureihe: C3 Convertible 69 Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Themenstarter Thema begonnen von mennix
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Porter
So sieht die Unit vor Einbau aus:



Ersatzrahmen gibt es nur noch in Blech-geschweisst.

Hallo-gruen , ............


Hi Gerd
Für was ist dieses angeschraubte Winkeleisen auf der rechten Seite gedacht?
Sowas hab ich bei meiner nicht und ich sehe es auch nicht auf der Explosionszeichnung


Und vielleicht denkt noch mal jemand an die Frage mit dem Spaltmaß zwischen Deckel und Karosse

Gruß Reiner

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von mennix am 20.04.2017 15:19.

20.04.2017 15:16 mennix ist offline E-Mail an mennix senden Beiträge von mennix suchen Nehmen Sie mennix in Ihre Freundesliste auf
zuendler   Zeige zuendler auf Karte
Top-Supporter


images/avatars/avatar-10382.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 04.12.2008
Beiträge: 9.023
Alter: 36
Herkunft: Karlsruhe Baureihe: C3 zz502 Baujahr,Farbe: 1969, maroon
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist der Anschlag für oben.

__________________
gruss,
zuendler

Mein C3 Teile Flohmarkt Aktualisiert: 05.01.2016
20.04.2017 15:46 zuendler ist offline E-Mail an zuendler senden Homepage von zuendler Beiträge von zuendler suchen Nehmen Sie zuendler in Ihre Freundesliste auf
Porter   Zeige Porter auf Karte Porter ist männlich
Supporting Dealer


images/avatars/avatar-4704.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 20.05.2002
Beiträge: 13.066
Herkunft: PB Sennelager (D) Baureihe: C3 Coupé, 454 Baujahr,Farbe: 1970, Cortez Silver Kennzeichen: BI G 454 H Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aber bitte nicht wieder komplett zitieren .... dumdidum







Hallo-gruen , .........

__________________
... vette Grüße, Gerd

°° °°
20.04.2017 18:32 Porter ist offline E-Mail an Porter senden Homepage von Porter Beiträge von Porter suchen Nehmen Sie Porter in Ihre Freundesliste auf
mennix mennix ist männlich
Support Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 14.07.2011
Beiträge: 255
Alter: 53
Herkunft: Franken Baureihe: C5 Cabrio Baujahr,Farbe: BJ 2000 schwarz Baureihe: C3 Convertible 69 Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Themenstarter Thema begonnen von mennix
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Besten Dank
21.04.2017 06:51 mennix ist offline E-Mail an mennix senden Beiträge von mennix suchen Nehmen Sie mennix in Ihre Freundesliste auf
[Statistik] [Profil] [PN-Box] [Kalender] [Mitglieder] [Suche] [Foren] [Portal]  [FORUMSHOP]  Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
corvetteforum.de » Technikforen » C 3 Technikforum » Schlafaugen



Powered by Burning Board 2.1.3 © 2001-2003 WoltLab GmbH