corvetteforum.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Galerie Datenbank Boardregeln Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

corvetteforum.de » Technikforen » C 3 Technikforum » Ist dieser stroker in Ordnung? Impressum | » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ist dieser stroker in Ordnung?  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ronin   Zeige Ronin auf Karte Ronin ist männlich
Support Member


images/avatars/avatar-11150.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 02.01.2013
Beiträge: 299
Alter: 44
Herkunft: 16515 Baureihe: C3 Baujahr,Farbe: 1972 Ontario Orange Kennzeichen: OHV-C 372 H Baureihe: MB E63AMG T Baujahr,Farbe: 2013, blau Baureihe: Camaro Baujahr,Farbe: 1967, Hugger Orange Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bisher scheint keiner richtig Erfahrung mit den Jungs gemacht zu haben. Ich war da und kann Gene bestätigen, dass die Jungs gut drauf sind. Sie schrauben da an einigen US-Cars rum, aber ich kenne niemanden der dort einen Motor gekauft hat. Wie andere hier schon geschrieben haben, kaufe dort und halte uns mit Deinen Erfahrungen auf dem Laufenden. Anhand der vielen schönen bunten Teile die dort eingebaut sind, kann Dir kaum einer sagen, ob der Motor toll ist. Gewährleistung hast Du sowieso, wenn Du kaufst und vielleicht packen sie noch eine Garantie drauf. Red mit den Jungs und verschaff Dir einen eigenen Eindruck.

Im Umkehrschluss kannst Du auf Einschätzung der Forums-User vertrauen, die ACP in Sachen Motor immer wieder hervorheben.

Deine Entscheidung wird Dir keiner abnehmen können.

__________________
Daniel

"A life is like a garden. Perfect moments can be had, but not preserved, except in memory. LLAP" Leonard Nimoy
09.05.2015 10:51 Ronin ist offline E-Mail an Ronin senden Homepage von Ronin Beiträge von Ronin suchen Nehmen Sie Ronin in Ihre Freundesliste auf
paden1   Zeige paden1 auf Karte paden1 ist männlich
Top Member


images/avatars/avatar-14763.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 08.01.2012
Beiträge: 149
Alter: 33
Herkunft: Herborn-Guntersdorf Baureihe: C3 77 Baujahr,Farbe: 1977, Grau Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Themenstarter Thema begonnen von paden1
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Deshalb hab ich euch schlaue Menschen gefragt :) also fassen wir mal zusammen! Acp ist top und ich hab noch nie was negatives gehört. Der beliebte stroker wäre sogar 500 Euro günstiger, aber mit downtown Garage hat noch keiner wirklich Erfahrungen gemacht. Ich denke, ich gehe lieber auf Nummer sicher und höre auf euch!
Danke danke!

__________________
http://www.parnet.de
09.05.2015 12:41 paden1 ist offline E-Mail an paden1 senden Homepage von paden1 Beiträge von paden1 suchen Nehmen Sie paden1 in Ihre Freundesliste auf
sihui   Zeige sihui auf Karte sihui ist männlich
Full Supporter


[meine Galerie]


Dabei seit: 17.04.2011
Beiträge: 930
Alter: 55
Herkunft: Ostfriesland Baureihe: Ex-78er C3
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von paden1
Ich denke, ich gehe lieber auf Nummer sicher und höre auf euch!


Off topic:
http://www.parnet.de: Falls es schief geht hast du ja genügend Argumente um deine Ansprüche durchzusetzen huahua

Wird schon klappen, viel Erfolg, Gruß, Sigi
09.05.2015 13:17 sihui ist offline E-Mail an sihui senden Beiträge von sihui suchen Nehmen Sie sihui in Ihre Freundesliste auf
paden1   Zeige paden1 auf Karte paden1 ist männlich
Top Member


images/avatars/avatar-14763.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 08.01.2012
Beiträge: 149
Alter: 33
Herkunft: Herborn-Guntersdorf Baureihe: C3 77 Baujahr,Farbe: 1977, Grau Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Themenstarter Thema begonnen von paden1
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist wohl wahr huahua

__________________
http://www.parnet.de
09.05.2015 15:32 paden1 ist offline E-Mail an paden1 senden Homepage von paden1 Beiträge von paden1 suchen Nehmen Sie paden1 in Ihre Freundesliste auf
Corvettewolf Corvettewolf ist männlich
Full Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 04.12.2014
Beiträge: 53
Alter: 20
Herkunft: Deutschland Münster Baureihe: C3 Baujahr,Farbe: 10.1971, blau Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, ruf doch mal bei yankeemotors in Nürnberg an! Oder schau unter yankeemotors.com! Dort habe ich meinen Motor machen lassen inclusive. Garantie Yeeah!

__________________
:-)
09.05.2015 15:48 Corvettewolf ist offline E-Mail an Corvettewolf senden Beiträge von Corvettewolf suchen Nehmen Sie Corvettewolf in Ihre Freundesliste auf
BerlinCorvette BerlinCorvette ist männlich
Top-Supporter


images/avatars/avatar-14518.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 10.01.2003
Beiträge: 2.164
Alter: 52
Herkunft: Berlin Baureihe: c3 1969 Baujahr,Farbe: 1969 Schwarz Baureihe: c3 Baujahr,Farbe: schwarz Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also Down Town Garage ist keine Ebay Firma, sondern bieten lediglich ihre Produkte auch über das Internet an.
Wenn wir alle nur noch das nehmen was wir kennen, wird es nie neue Anbieter geben.
ACP ist eine gute Wahl, dass steht ausser Frage, aber es kann ja deswegen nicht ausgeschlossen werden, dass man auch mal was anderes probiert.

Ich empfehle nix ausser, dass man auch mal neue Wege gehen darf.

Gruss
Gene

__________________
Optimismus ist ein Mangel an Information

www.berlincorvette.de
09.05.2015 17:00 BerlinCorvette ist offline E-Mail an BerlinCorvette senden Homepage von BerlinCorvette Beiträge von BerlinCorvette suchen Nehmen Sie BerlinCorvette in Ihre Freundesliste auf
Hermann   Zeige Hermann auf Karte
OSC-Member


images/avatars/avatar-14379.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 26.10.2002
Beiträge: 9.170
Herkunft: Köln Baureihe: C2 Baujahr,Farbe: 1966 Nassau Blue
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von BerlinCorvette
Ich empfehle nix ausser, dass man auch mal neue Wege gehen darf.


Ja klar, Du gehst dabei ja auch kein Risiko ein. Großes Grinsen
09.05.2015 17:59 Hermann ist offline Beiträge von Hermann suchen Nehmen Sie Hermann in Ihre Freundesliste auf
BerlinCorvette BerlinCorvette ist männlich
Top-Supporter


images/avatars/avatar-14518.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 10.01.2003
Beiträge: 2.164
Alter: 52
Herkunft: Berlin Baureihe: c3 1969 Baujahr,Farbe: 1969 Schwarz Baureihe: c3 Baujahr,Farbe: schwarz Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Herrmann
stimmt OK!

__________________
Optimismus ist ein Mangel an Information

www.berlincorvette.de
09.05.2015 18:05 BerlinCorvette ist offline E-Mail an BerlinCorvette senden Homepage von BerlinCorvette Beiträge von BerlinCorvette suchen Nehmen Sie BerlinCorvette in Ihre Freundesliste auf
Maseratimerlin   Zeige Maseratimerlin auf Karte Maseratimerlin ist männlich
Forumsbannerverwahrer


images/avatars/avatar-14392.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 15.02.2006
Beiträge: 18.704
Alter: 57
Herkunft: Recklinghausen/San Baronto Baureihe: C7 GS Convertible 2017 Baujahr,Farbe: AdmiralBlue/Adrenali nRed Baureihe: C 3 T-Top Coupe Baujahr,Farbe: 1972 War Bonnet Yellow Baureihe: C 2 Convertible Baujahr,Farbe: 1967MarinaBlue/Brigh tBlue Kennzeichen: 2003 Chevrolet Silverado Corvette-Generationen: C2 (1963-1967); C3 (1968-1982); C7 (2014- )
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Warum man nicht auf Bewährtes zurückgreifen soll und Experimente den anderen überlassen,
erschließt sich mir nicht. Motor? Uneingeschränkt ACP.

Gruß

Edgar

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Maseratimerlin am 09.05.2015 18:38.

09.05.2015 18:37 Maseratimerlin ist offline E-Mail an Maseratimerlin senden Homepage von Maseratimerlin Beiträge von Maseratimerlin suchen Nehmen Sie Maseratimerlin in Ihre Freundesliste auf
paden1   Zeige paden1 auf Karte paden1 ist männlich
Top Member


images/avatars/avatar-14763.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 08.01.2012
Beiträge: 149
Alter: 33
Herkunft: Herborn-Guntersdorf Baureihe: C3 77 Baujahr,Farbe: 1977, Grau Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Themenstarter Thema begonnen von paden1
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine Hoffnung war ja auch, dass jemand von euch sich schon getraut hat, anderes auszuprobieren Narr

__________________
http://www.parnet.de
09.05.2015 18:58 paden1 ist offline E-Mail an paden1 senden Homepage von paden1 Beiträge von paden1 suchen Nehmen Sie paden1 in Ihre Freundesliste auf
BerlinCorvette BerlinCorvette ist männlich
Top-Supporter


images/avatars/avatar-14518.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 10.01.2003
Beiträge: 2.164
Alter: 52
Herkunft: Berlin Baureihe: c3 1969 Baujahr,Farbe: 1969 Schwarz Baureihe: c3 Baujahr,Farbe: schwarz Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

genau, wir bringen unsere Autos alle nur noch zu ACP, hoffentlich geht der nie in Rente

Warum sollte man auch anderen eine Chance geben sich zu beweisen. Gott sei dank lief es in Euren Jobs anders, sonst wärt Ihr jetzt noch in der Lehre.

Er wollte einen Motor kaufen, kein Haus bauen. So weit ich weiß, gibt es da Gewährleistung.
Was erschließt sich daran nicht???

DownTown hat übrigens zufriedene Kunden im US Car Bereich, offensichtlich ist aber keiner davon hier im Forum. Da hat ACP mehr Glück
Es gibt hier Treffen das von US Car Fahrern und die hatten mich da hin empfohlen bei Fragen zu Motor und Getriebe.
Eventuell sollte der mal im US Car Forum noch einmal eine Anfrage stellen um zumindest eine Auswahl zu haben.

__________________
Optimismus ist ein Mangel an Information

www.berlincorvette.de

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von BerlinCorvette am 09.05.2015 19:08.

09.05.2015 19:03 BerlinCorvette ist offline E-Mail an BerlinCorvette senden Homepage von BerlinCorvette Beiträge von BerlinCorvette suchen Nehmen Sie BerlinCorvette in Ihre Freundesliste auf
BerlinCorvette BerlinCorvette ist männlich
Top-Supporter


images/avatars/avatar-14518.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 10.01.2003
Beiträge: 2.164
Alter: 52
Herkunft: Berlin Baureihe: c3 1969 Baujahr,Farbe: 1969 Schwarz Baureihe: c3 Baujahr,Farbe: schwarz Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Merlin

ich empfehle hier nicht Experimente, sondern versuche wertfrei zu Antworten und habe nur darauf aufmerksam machen wollen, dass man auch mal neue Wege gehen kann sofern nicht schon im Vorfeld etliches negatives bekannt ist.

Ich spiele auch nicht mit meinen Geld und empfehle das auch keinen anderen Prost!

__________________
Optimismus ist ein Mangel an Information

www.berlincorvette.de
09.05.2015 19:14 BerlinCorvette ist offline E-Mail an BerlinCorvette senden Homepage von BerlinCorvette Beiträge von BerlinCorvette suchen Nehmen Sie BerlinCorvette in Ihre Freundesliste auf
Wesch   Zeige Wesch auf Karte
Top-Supporter


images/avatars/avatar-1433.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 12.05.2002
Beiträge: 14.204
Herkunft: Luxembourg Baureihe: C3 L71 Baujahr,Farbe: 1968 rot Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Hoffentlich liest der Joerg hier nicht mit, sonst aendert er noch seine Tariefe.

Muss aber gestehen, dass ich bei dem Preisunterschied auch zu ihm gehen wuerde.

Um Experimente zu machen, muss es sich mehr lohnen , wenns dann gut geht.
Das Risiko muss sich ja auch rechnen irgendwie.

mfG. Günther

__________________
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Wesch am 09.05.2015 19:37.

09.05.2015 19:36 Wesch ist offline E-Mail an Wesch senden Beiträge von Wesch suchen Nehmen Sie Wesch in Ihre Freundesliste auf
BerlinCorvette BerlinCorvette ist männlich
Top-Supporter


images/avatars/avatar-14518.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 10.01.2003
Beiträge: 2.164
Alter: 52
Herkunft: Berlin Baureihe: c3 1969 Baujahr,Farbe: 1969 Schwarz Baureihe: c3 Baujahr,Farbe: schwarz Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

vielleicht sollten wir mal beide Motoren kaufen und vergleichen. Wäre mal gespannt wo da die Unterschiede sind.
Kann man sowas nicht sogar erfragen? (also welche Komponenten da verwendet wurden)

Gruss
Gene

__________________
Optimismus ist ein Mangel an Information

www.berlincorvette.de

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von BerlinCorvette am 09.05.2015 19:51.

09.05.2015 19:47 BerlinCorvette ist offline E-Mail an BerlinCorvette senden Homepage von BerlinCorvette Beiträge von BerlinCorvette suchen Nehmen Sie BerlinCorvette in Ihre Freundesliste auf
man-in-white   Zeige man-in-white auf Karte man-in-white ist männlich
Bananenreiter


images/avatars/avatar-4547.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 17.11.2002
Beiträge: 14.011
Alter: 48
Herkunft: Alpen Baureihe: C3 Baujahr,Farbe: 76, gelb Kennzeichen: Klein, v + h Baureihe: C4 Baujahr,Farbe: 95, weiß Baureihe: ehem. C4 Baujahr,Farbe: 92, weiß
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Man kann sich vom Motorenbauer ja auch beraten lassen und definieren, worauf man Wert legt, danach ergeben sich ja auch die Komponenten wie Z.B. die Nockenwelle.
Bei einem fertigen Motor weißt du halt nicht, wie er ausgelegt wurde und ob der zu deinem Fahrstil passt.
Anhand deiner Auflistung konnte ja noch niemand sagen in welche Richtung das bei dem Stroker geht.

Frank, der mit seinem von ACP gemachten Motor sehr zufrieden ist.
09.05.2015 20:01 man-in-white ist offline E-Mail an man-in-white senden Beiträge von man-in-white suchen Nehmen Sie man-in-white in Ihre Freundesliste auf
Wesch   Zeige Wesch auf Karte
Top-Supporter


images/avatars/avatar-1433.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 12.05.2002
Beiträge: 14.204
Herkunft: Luxembourg Baureihe: C3 L71 Baujahr,Farbe: 1968 rot Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Zitat:
(also welche Komponenten da verwendet wurden)


Nur top Komponenten machen nicht zwangslaeufig nen guten Motor.

Als ich meine Schwungscheibe zum auswuchten brachte, habe ich mich ueber etliche Wuchtbohrungen gewundert und die Antwort des Wuchtmeisters war: Die Amis nehmen es nie so genau.

Naja, nie ist nun nicht korrekt, bestimmt nicht, aber zu denken gibts einem doch.

mfG. Günther

__________________
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
09.05.2015 20:15 Wesch ist offline E-Mail an Wesch senden Beiträge von Wesch suchen Nehmen Sie Wesch in Ihre Freundesliste auf
BerlinCorvette BerlinCorvette ist männlich
Top-Supporter


images/avatars/avatar-14518.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 10.01.2003
Beiträge: 2.164
Alter: 52
Herkunft: Berlin Baureihe: c3 1969 Baujahr,Farbe: 1969 Schwarz Baureihe: c3 Baujahr,Farbe: schwarz Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich bin Ami King daher gebe ich Dir recht OK! OK!

Nimmt Jörg keine AmiTeile?

__________________
Optimismus ist ein Mangel an Information

www.berlincorvette.de
09.05.2015 20:25 BerlinCorvette ist offline E-Mail an BerlinCorvette senden Homepage von BerlinCorvette Beiträge von BerlinCorvette suchen Nehmen Sie BerlinCorvette in Ihre Freundesliste auf
Wesch   Zeige Wesch auf Karte
Top-Supporter


images/avatars/avatar-1433.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 12.05.2002
Beiträge: 14.204
Herkunft: Luxembourg Baureihe: C3 L71 Baujahr,Farbe: 1968 rot Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Der Unterschied liegt im Detail , nicht nur beim Teil.

Dass du Ami bist, ist nun aber wirklich nicht sooo schlimm !

mfG. Günther

__________________
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
09.05.2015 20:34 Wesch ist offline E-Mail an Wesch senden Beiträge von Wesch suchen Nehmen Sie Wesch in Ihre Freundesliste auf
BerlinCorvette BerlinCorvette ist männlich
Top-Supporter


images/avatars/avatar-14518.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 10.01.2003
Beiträge: 2.164
Alter: 52
Herkunft: Berlin Baureihe: c3 1969 Baujahr,Farbe: 1969 Schwarz Baureihe: c3 Baujahr,Farbe: schwarz Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

danke Günther OK!
ich habe im Zweifelsfall ja noch den deutschen Pass, bin da also flexibel OK!

__________________
Optimismus ist ein Mangel an Information

www.berlincorvette.de
09.05.2015 20:54 BerlinCorvette ist offline E-Mail an BerlinCorvette senden Homepage von BerlinCorvette Beiträge von BerlinCorvette suchen Nehmen Sie BerlinCorvette in Ihre Freundesliste auf
cherokee   Zeige cherokee auf Karte cherokee ist männlich
Support Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 29.10.2004
Beiträge: 393
Alter: 59
Herkunft: Kreis RE Baureihe: C3 T-Top Baujahr,Farbe: 72, Bryar Blue Baureihe: Talisman GT Initiale Baujahr,Farbe: 16, stahlgrau Corvette-Generationen: C3 (1968-1982)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi paden1,
wenn man in der Materie Motor nicht drinsteckt, muß man kaufen was man bekommen kann.
Eine Spezifierung der verbauten Teile ist Voraussetzung um bei einem Motor das Zusammenwirken bei einem Fachmann prüfen lassen zu können.
Ich habe meinen 383er Motor nach einer Spezifikation Zusammengestellt, den originalen Block beim Motorenbauer entsprechend vorbereiten lassen und dann zusammengebaut. Teilekosten mit Versand aus USA rd. 5500 Euro. Kosten Motorenbauer rd. 2000 Euro plus Zusammenbau und Einbau. Erwartete Motorleistung etwa wie der des Dir angebotenen.
Ich weiß wie meiner aufgebaut ist und das Drehzahlen bis 7000 Upm anhand der Teilespezifikation möglich wären.

Was im angebotenen Stroker verbaut ist müsstest Du erfragen und dann entscheiden. Ich habe einmal einen Motor gekauft und bin damit auf die Nase gefallen, daher jetzt mein Eigenbau.

Viel Spaß bei der Entscheidung.

__________________
Gruß
Lothar
10.05.2015 09:45 cherokee ist offline E-Mail an cherokee senden Beiträge von cherokee suchen Nehmen Sie cherokee in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » [Statistik] [Profil] [PN-Box] [Kalender] [Mitglieder] [Suche] [Foren] [Portal]  [FORUMSHOP]  Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
corvetteforum.de » Technikforen » C 3 Technikforum » Ist dieser stroker in Ordnung?



Powered by Burning Board 2.1.3 © 2001-2003 WoltLab GmbH