corvetteforum.de
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Galerie Datenbank Boardregeln Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

corvetteforum.de » Technikforen » C 6 Technikforum » Ab in die Werkstatt -- Recall Impressum | » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ab in die Werkstatt -- Recall  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ehemaliges Mitglied   Zeige ehemaliges Mitglied auf Karte ehemaliges Mitglied ist männlich
Full Supporter


[meine Galerie]


Dabei seit: 27.03.2005
Beiträge: 826

Achtung Ab in die Werkstatt -- Recall Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Heute hat meine Frau gerade einen Anruf bekommen von meinem Vettehändler. Ich muss meine C6 nächste Woche für nen halben Tag in die Werkstat bringen, da scheinbar irgendwas an der Bremsanlage gemacht werden muss. Scheint wohl so, als hätte die C6 irgend win Problem... Meine Frage nun: Hat schon jemand hier was von dem Problem gehört? Da meine Frau den Anruf entgegengenommen hat, weis sich leider keine Details.
Gab es eigentlich bisher sonst irgendwelche Rückrufaktionen für die C6? Wie dem auch sei, beruhigt mich, dass erkannte Probleme scheinbar behoben werden, ist ja heute leider schon icht mehr selbstverständlich...
24.05.2005 22:32 ehemaliges Mitglied ist offline Beiträge von ehemaliges Mitglied suchen Nehmen Sie ehemaliges Mitglied in Ihre Freundesliste auf
454Big   Zeige 454Big auf Karte 454Big ist männlich
Corvetteman


images/avatars/avatar-2616.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 06.09.2001
Beiträge: 4.814
Herkunft: Hessen Baureihe: . Baujahr,Farbe: .
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zu diesem Rückruf gibt es ein TSB.

Soweit ich mich erinnere scheuern die Bremsschläuche......

__________________
Gruss,
Frank

24.05.2005 22:44 454Big ist offline E-Mail an 454Big senden Homepage von 454Big Beiträge von 454Big suchen Nehmen Sie 454Big in Ihre Freundesliste auf
454Big   Zeige 454Big auf Karte 454Big ist männlich
Corvetteman


images/avatars/avatar-2616.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 06.09.2001
Beiträge: 4.814
Herkunft: Hessen Baureihe: . Baujahr,Farbe: .
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier ist der Link zum Rückruf:


http://www.oeamtc.at/index.php?type=article&id=1113625

__________________
Gruss,
Frank

24.05.2005 22:51 454Big ist offline E-Mail an 454Big senden Homepage von 454Big Beiträge von 454Big suchen Nehmen Sie 454Big in Ihre Freundesliste auf
man-in-white   Zeige man-in-white auf Karte man-in-white ist männlich
Bananenreiter


images/avatars/avatar-4547.gif

[meine Galerie]


Dabei seit: 17.11.2002
Beiträge: 13.943
Alter: 48
Herkunft: Alpen Baureihe: C3 Baujahr,Farbe: 76, gelb Kennzeichen: Klein, v + h Baureihe: C4 Baujahr,Farbe: 95, weiß Baureihe: ehem. C4 Baujahr,Farbe: 92, weiß
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Über den Rückruf stand was in der Chrom & Flammen 02/05 (Rubrik Recalls). Das gleiche Problem hat auch der Cadillac XLR.
"2004 Cadillac XLR, 2005 Corvette: Die Bremsflüssigkeit kann sich in den Leitungen ungewollt erhitzen, da sich diese zu nah an der Auspuffanlage befinden. Die querverbindende Bremsleitung kann des weiteren mit dem Differentialgehäuse in Kontakt kommen und brechen."
Frank
25.05.2005 09:11 man-in-white ist offline E-Mail an man-in-white senden Beiträge von man-in-white suchen Nehmen Sie man-in-white in Ihre Freundesliste auf
siggi-annette siggi-annette ist männlich
Schwabenzettifahrer


images/avatars/avatar-14384.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 23.03.2005
Beiträge: 2.233
Herkunft: Raum Stuttgart Baureihe: C7 Z06 Cabrio Baujahr,Farbe: 2015 schwarz Baureihe: BMW X3 Baujahr,Farbe: 2012 Schwarz Corvette-Generationen: C7 (2014- )
RE: Ab in die Werkstatt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Gutzi,
dann hoffe Ich doch das wegen der Rückrufaktion, sich die Auslieferung von meiner
Vette sich nicht verzögert.

Gruss

Siggi

__________________

25.05.2005 09:45 siggi-annette ist offline E-Mail an siggi-annette senden Beiträge von siggi-annette suchen Nehmen Sie siggi-annette in Ihre Freundesliste auf
ehemaliges Mitglied   Zeige ehemaliges Mitglied auf Karte ehemaliges Mitglied ist männlich
Full Supporter


[meine Galerie]


Dabei seit: 27.03.2005
Beiträge: 826

Themenstarter Thema begonnen von ehemaliges Mitglied
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ok, danke für die Antworten, hab davon bisher wirklich noch nichts gehört.

@ Siggi

Drück dir die Daumen. Irgendwann muss sie ja mal bei dir ankommen...
25.05.2005 10:34 ehemaliges Mitglied ist offline Beiträge von ehemaliges Mitglied suchen Nehmen Sie ehemaliges Mitglied in Ihre Freundesliste auf
hawaii
Top Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 01.12.2004
Beiträge: 118
Herkunft: CH Baureihe: C6 Z06 Baujahr,Farbe: Silver/Ebony
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Gutzi
Ok, danke für die Antworten, hab davon bisher wirklich noch nichts gehört.

@ Siggi

Drück dir die Daumen. Irgendwann muss sie ja mal bei dir ankommen...


Welche VIN# hat denn Deine C6? Nur die letzen 5 Ziffern sind wichtig.Ich dachte dieses Problem sei nur bei tiefen VIN#.
25.05.2005 10:44 hawaii ist offline E-Mail an hawaii senden Beiträge von hawaii suchen Nehmen Sie hawaii in Ihre Freundesliste auf
ehemaliges Mitglied   Zeige ehemaliges Mitglied auf Karte ehemaliges Mitglied ist männlich
Full Supporter


[meine Galerie]


Dabei seit: 27.03.2005
Beiträge: 826

Themenstarter Thema begonnen von ehemaliges Mitglied
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von hawaii
Welche VIN# hat denn Deine C6? Nur die letzen 5 Ziffern sind wichtig.Ich dachte dieses Problem sei nur bei tiefen VIN#.


Jetzt wirds peinlich Augenrollen Was ist ein (e?) VIN?
25.05.2005 11:08 ehemaliges Mitglied ist offline Beiträge von ehemaliges Mitglied suchen Nehmen Sie ehemaliges Mitglied in Ihre Freundesliste auf
JR   Zeige JR auf Karte JR ist männlich
OSC-Lektor


images/avatars/avatar-6431.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 05.09.2003
Beiträge: 25.617
Alter: 61
Herkunft: Rüsselsheim Baureihe: C1 bis C6 Baujahr,Farbe: 08 Z06, 04 CE, 92 ZR-1, Baureihe: 81, 79, 78 PC, Baujahr,Farbe: 71 Conv LT-1, Baureihe: 63 Split Wind., 60 Corvette-Generationen: C1 (1953-1962); C2 (1963-1967); C3 (1968-1982); C4 (1984-1996); C5 (1997-2004); C6 (2005-2013)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vehicle Identification Number = Fahrgestellnummer

Gruß

JR

__________________

Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
25.05.2005 11:20 JR ist offline E-Mail an JR senden Beiträge von JR suchen Nehmen Sie JR in Ihre Freundesliste auf
hawaii
Top Member


[meine Galerie]


Dabei seit: 01.12.2004
Beiträge: 118
Herkunft: CH Baureihe: C6 Z06 Baujahr,Farbe: Silver/Ebony
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Gutzi
Zitat:
Original von hawaii
Welche VIN# hat denn Deine C6? Nur die letzen 5 Ziffern sind wichtig.Ich dachte dieses Problem sei nur bei tiefen VIN#.


Jetzt wirds peinlich Augenrollen Was ist ein (e?) VIN?


VIN steht für Vehicle Identification Number. Die VIN findest Du wenn Du auf der Fahrerseite unten rechts bei der Windshutzscheibe von aussen schaust. Dort ist ein kleines Kästchen mit vielen Nummern. Die letzen 5 Bummern zeigen Dir das wievielte Fahrzeug Du des MY 2005 hast. Bei der Nummer 00570 ist es das 570 des Jahres usw. Anhand dieser Nummer werden die Recalls und etwelchige Probleme identifiziert.
25.05.2005 11:22 hawaii ist offline E-Mail an hawaii senden Beiträge von hawaii suchen Nehmen Sie hawaii in Ihre Freundesliste auf
ehemaliges Mitglied   Zeige ehemaliges Mitglied auf Karte ehemaliges Mitglied ist männlich
Full Supporter


[meine Galerie]


Dabei seit: 27.03.2005
Beiträge: 826

Themenstarter Thema begonnen von ehemaliges Mitglied
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von hawaii
VIN steht für Vehicle Identification Number. Die VIN findest Du wenn Du auf der Fahrerseite unten rechts bei der Windshutzscheibe von aussen schaust. Dort ist ein kleines Kästchen mit vielen Nummern. Die letzen 5 Bummern zeigen Dir das wievielte Fahrzeug Du des MY 2005 hast. Bei der Nummer 00570 ist es das 570 des Jahres usw. Anhand dieser Nummer werden die Recalls und etwelchige Probleme identifiziert.


Ah ok, man lernt nie aus. Werd mal nachsehen, sobald ich Zeit habe, muss leider gleich zur Arbeit Zum K....n Schon typisch, dass genau die Tage schön sind, an denen ich wieder die beschissenste Arbeitszeit habe...
25.05.2005 12:49 ehemaliges Mitglied ist offline Beiträge von ehemaliges Mitglied suchen Nehmen Sie ehemaliges Mitglied in Ihre Freundesliste auf
Jochen   Zeige Jochen auf Karte Jochen ist männlich
Top-Supporter


[meine Galerie]


Dabei seit: 17.07.2001
Beiträge: 8.313
Herkunft: . Corvette-Generationen: C1 (1953-1962)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey Gutzi, musst übrigens nicht unbedingt an Deinen Wagen laufen. Die VIN steht auch im Fahrzeugschein/Fahrzeugbrief. Heißt auf Deutsch FIN (Fahrzeug Ident. Nummer).

An der VIN kann man viele Infos zum Wagen erkennen. Unten ein kleines Info Blatt !

Grüße

Jochen
Dateianhang:
gif VINInfo.gif (93 KB, 4194 mal heruntergeladen)


__________________


Support Sea-Shepherd
26.05.2005 00:23 Jochen ist offline Beiträge von Jochen suchen Nehmen Sie Jochen in Ihre Freundesliste auf
Jochen   Zeige Jochen auf Karte Jochen ist männlich
Top-Supporter


[meine Galerie]


Dabei seit: 17.07.2001
Beiträge: 8.313
Herkunft: . Corvette-Generationen: C1 (1953-1962)
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

PS. Aus den 3 und 4. Ziffern kommt übrigens auch die in Deutschland bei vielen Versicherern genutze Bezeichnung "Y" für unsere Corvetten.

__________________


Support Sea-Shepherd
26.05.2005 00:25 Jochen ist offline Beiträge von Jochen suchen Nehmen Sie Jochen in Ihre Freundesliste auf
Schwarzbart   Zeige Schwarzbart auf Karte Schwarzbart ist männlich
Top-Supporter


images/avatars/avatar-10050.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 16.11.2004
Beiträge: 1.351
Alter: 38
Herkunft: Großhelfendorf / Aying Baureihe: GT500 Shelby Baujahr,Farbe: 2010 Baureihe: V60 Baujahr,Farbe: schwarz Kennzeichen: M....
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe einen Vorschlag zu dieser Rubrik.

Wäre es nicht möglich hier nur Rückrufe und TSB's einzustellen. Dann hätte man alles in einer hervorgehobenen Rubrik und auf einen Blick.
Jeder könnte mit einem Klick auf diesen, wie ich finde, wichtigen Thread nach Problemen seines Fahrzeuges suchen.

Die Idee kam mir, da der Titel mehr sagt als der Inhalt. Im Inhalt geht es um das Bremsenproblem, dass ist ja OK, aber man findet zwischen den Antworten nicht sofort den wichtigen Link.

Was meint ihr dazu?


Gruss
Sebastian
Patriot

__________________
Gruß Sebastian

"Wir wollen keine Sammlerstücke bauen, wie es andere große Marken tun, wir wollen Sportwagen bauen, die sich jeder arbeitende Amerikaner leisten kann."
Dave Hill, 27.05.05
09.08.2005 21:36 Schwarzbart ist offline E-Mail an Schwarzbart senden Beiträge von Schwarzbart suchen Nehmen Sie Schwarzbart in Ihre Freundesliste auf
Schwarzbart   Zeige Schwarzbart auf Karte Schwarzbart ist männlich
Top-Supporter


images/avatars/avatar-10050.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 16.11.2004
Beiträge: 1.351
Alter: 38
Herkunft: Großhelfendorf / Aying Baureihe: GT500 Shelby Baujahr,Farbe: 2010 Baureihe: V60 Baujahr,Farbe: schwarz Kennzeichen: M....
Fuel Sending Unit Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

SERVICE - ALL CHEVROLET & CADILLAC DEALERS


Subject: 2002-2005 Chevrolet Corvette and 2004-2005 Cadillac XLR Fuel Gauge Is Erratic
Message #: VSS20050445

2002, 2003, 2004, 2005 Chevrolet Corvette and 2004-2005 Cadillac XLR (Y-Body) Fuel Gauge is Erratic


General Motors is in the process of redesigning the fuel tank sending units in both of the subject vehicles. A new part number has been released but it is not yet in stock. Some dealers have attempted to order the new parts 88967315 or 7316 and they have been told that the parts are not yet available. The new parts have an improved ink coating which will provide improved resistance to fuel contamination and correct fuel sender over travel which is the primary cause for the fuel gauge being erratic. Fuel Modules should not be replaced for complaints of erratic fuel gauge. The fuel sender card is the only part required.

Until the new fuel sender cards are available, the 2004 card is available and can be used. Part number 10310028 left side and 10310103 for the right side will operate in all 2002 through 2005 applications. However it does not have the improved ink path. In cases where a customer insists on a replacement part, the 2004 part can be used although it is the same part that is currently in their car. Availability is expected by the end of April. A bulletin will be released with correct part numbers as soon as the parts become available.

__________________
Gruß Sebastian

"Wir wollen keine Sammlerstücke bauen, wie es andere große Marken tun, wir wollen Sportwagen bauen, die sich jeder arbeitende Amerikaner leisten kann."
Dave Hill, 27.05.05
11.08.2005 18:23 Schwarzbart ist offline E-Mail an Schwarzbart senden Beiträge von Schwarzbart suchen Nehmen Sie Schwarzbart in Ihre Freundesliste auf
Schwarzbart   Zeige Schwarzbart auf Karte Schwarzbart ist männlich
Top-Supporter


images/avatars/avatar-10050.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 16.11.2004
Beiträge: 1.351
Alter: 38
Herkunft: Großhelfendorf / Aying Baureihe: GT500 Shelby Baujahr,Farbe: 2010 Baureihe: V60 Baujahr,Farbe: schwarz Kennzeichen: M....
Bremsen Z51 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Brake Squeal on Vehicles Equipped with Z51 Package - keywords disc front groan noise pad rear squeak #PIC3320A - (Jul 8, 2005)
Brake Squeal On Vehicles Equipped With Z51 Package
2005 Chevrolet Corvette With (RPO Z51)

The following diagnosis might be helpful if the vehicle exhibits the symptom(s) described in this PI.

Condition/Concern:
Some customers may comment that when they apply the brakes, the vehicle exhibits a squeal noise. This squeal noise is heard coming from the front or rear of the vehicle. Vehicles produced with the Z51 sport package are equipped with larger rotors and harder pads.

Recommendation/Instructions:
Replace both the front and rear brake pads with the part numbers listed below. Both front and rear pads need to be replaced due to the difference in composition of the brake lining material. The existing rotors should be used and it is not necessary to machine the rotors.

Part Number
Description

89060211
Front Brake Pads

88964095
Rear Brake Pads

__________________
Gruß Sebastian

"Wir wollen keine Sammlerstücke bauen, wie es andere große Marken tun, wir wollen Sportwagen bauen, die sich jeder arbeitende Amerikaner leisten kann."
Dave Hill, 27.05.05
11.08.2005 18:26 Schwarzbart ist offline E-Mail an Schwarzbart senden Beiträge von Schwarzbart suchen Nehmen Sie Schwarzbart in Ihre Freundesliste auf
Schwarzbart   Zeige Schwarzbart auf Karte Schwarzbart ist männlich
Top-Supporter


images/avatars/avatar-10050.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 16.11.2004
Beiträge: 1.351
Alter: 38
Herkunft: Großhelfendorf / Aying Baureihe: GT500 Shelby Baujahr,Farbe: 2010 Baureihe: V60 Baujahr,Farbe: schwarz Kennzeichen: M....
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Trennung Rückruf und Technik. Yeeah!

Gruss
Sebastian
Patriot

__________________
Gruß Sebastian

"Wir wollen keine Sammlerstücke bauen, wie es andere große Marken tun, wir wollen Sportwagen bauen, die sich jeder arbeitende Amerikaner leisten kann."
Dave Hill, 27.05.05
17.10.2005 23:44 Schwarzbart ist offline E-Mail an Schwarzbart senden Beiträge von Schwarzbart suchen Nehmen Sie Schwarzbart in Ihre Freundesliste auf
Schwarzbart   Zeige Schwarzbart auf Karte Schwarzbart ist männlich
Top-Supporter


images/avatars/avatar-10050.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 16.11.2004
Beiträge: 1.351
Alter: 38
Herkunft: Großhelfendorf / Aying Baureihe: GT500 Shelby Baujahr,Farbe: 2010 Baureihe: V60 Baujahr,Farbe: schwarz Kennzeichen: M....
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe seit ein paar Tagen die neuen Bremsbeläge drauf und was soll ich sagen...kein quitschen mehr. Yeeah!

Ausserdem kommt man so zu einem kostenfreien Wechsel, für alle, die gern bremsen. Feixen

Gruss
Sebastian
Patriot

__________________
Gruß Sebastian

"Wir wollen keine Sammlerstücke bauen, wie es andere große Marken tun, wir wollen Sportwagen bauen, die sich jeder arbeitende Amerikaner leisten kann."
Dave Hill, 27.05.05
11.11.2005 18:40 Schwarzbart ist offline E-Mail an Schwarzbart senden Beiträge von Schwarzbart suchen Nehmen Sie Schwarzbart in Ihre Freundesliste auf
Schwarzbart   Zeige Schwarzbart auf Karte Schwarzbart ist männlich
Top-Supporter


images/avatars/avatar-10050.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 16.11.2004
Beiträge: 1.351
Alter: 38
Herkunft: Großhelfendorf / Aying Baureihe: GT500 Shelby Baujahr,Farbe: 2010 Baureihe: V60 Baujahr,Farbe: schwarz Kennzeichen: M....
painted roof Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

War gerade im Briefkasten und hilft evtl. einigen, die Probleme mit dem Dach haben:

dear chevrolet customer:

this notice is sent to inform you that chevrolet is conducting a voluntary customer satisfaction programm that affects certain 2005 model year chevrolet corvette vehicles equipped with a painted roof.

we have learned that the painted roof panel may seperate from its frame in some areas if it is exposed tp stresses along with high temperature and humidity. The occupants of the vihicle may notice one or more of these symptoms: a snapping noise when driving over bumps, wind noise, poor roof panel fit, roof panel movement/bounce when a door or hatch is closed, or a water leak in the headliner.

what we will do:

to prevent this condition from occuring, your chevrolet dealer will apply adhesive foam to ensure proper adhesion. in a small number of vehicles, the roof panel may require replacement. this service will be performed for you at no charge until march 31, 2007.

usw.


Gruss
Sebastian

__________________
Gruß Sebastian

"Wir wollen keine Sammlerstücke bauen, wie es andere große Marken tun, wir wollen Sportwagen bauen, die sich jeder arbeitende Amerikaner leisten kann."
Dave Hill, 27.05.05
22.03.2006 18:11 Schwarzbart ist offline E-Mail an Schwarzbart senden Beiträge von Schwarzbart suchen Nehmen Sie Schwarzbart in Ihre Freundesliste auf
Schwarzbart   Zeige Schwarzbart auf Karte Schwarzbart ist männlich
Top-Supporter


images/avatars/avatar-10050.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 16.11.2004
Beiträge: 1.351
Alter: 38
Herkunft: Großhelfendorf / Aying Baureihe: GT500 Shelby Baujahr,Farbe: 2010 Baureihe: V60 Baujahr,Farbe: schwarz Kennzeichen: M....
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kann das bitte ein Admin in die Recall Section verschieben.

Danke
Sebastian

__________________
Gruß Sebastian

"Wir wollen keine Sammlerstücke bauen, wie es andere große Marken tun, wir wollen Sportwagen bauen, die sich jeder arbeitende Amerikaner leisten kann."
Dave Hill, 27.05.05
22.03.2006 18:12 Schwarzbart ist offline E-Mail an Schwarzbart senden Beiträge von Schwarzbart suchen Nehmen Sie Schwarzbart in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » [Statistik] [Profil] [PN-Box] [Kalender] [Mitglieder] [Suche] [Foren] [Portal]  [FORUMSHOP]  Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
corvetteforum.de » Technikforen » C 6 Technikforum » Ab in die Werkstatt -- Recall



Powered by Burning Board 2.1.3 © 2001-2003 WoltLab GmbH