• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nano Versiegelung - lohnt sich das?
#1
Star 
Hallo zusammen!
Der Herbst steht wieder bevor und damit auch die Regenzeit ... Wind, schlechtes Wetter. Ich bin letztes Jahr fast verzweifelt, weil ich mit meinen Scheibenwischern so dermaßen unzufrieden war und ständig Schlieren auf der Scheibe hatte, dass ich dieses Jahr gerne eine praktikable Lösung für das Problem hätte. Die Werkstatt meines Vertrauens meinte, dass es Nano Versiegelung für die Scheibe gibt. Habe auch die ein oder andere Versiegelung gefunden, was auch nicht die Welt kostet, z.b. die von Carron. Hat von euch jemand Erfahrungen mit der Versiegelung? Wie lange hält sowas und funktioniert es wirklich so gut wie beschrieben?
  Zitieren
#2
Hallo

ich verwende schon jahrelang Rain x für die Scheibe,
ist preiswert,
selbst aufzutragen,
wirkt so etwa oberhalb 80km/h
hält ca. 4 - 6 Wochen
auf der AB ist praktisch kein Scheibenwischer nötig

Grüße

Udo
Grüße

Udo

[Bild: 37356529wu.png]



  Zitieren
#3
Ich kenne deine Scheibenwischer-Probleme nicht, du schreibst auch nichts dazu. In meinem Fall haben andere Scheibenwischer mit kleinem "Spoiler" das Problem gelöst. Wenn ich z.B. bei Rockauto schaue, dann finde ich da ungefähr 25 verschiedene Scheibenwischer passend für meine Vette. Für deine ist bestimmt auch was dabei und ist vermutlich wirksamer als so ein Nano-Wundermittelchen.

Bei unserem Alltagsauto trägt die Waschstraße die Glas-Nanoversiegelung auch auf. Ich finde nicht, dass der Effekt sehr lange anhält, vielleicht 2-3 Wochen.

Gruß,
Alex
Das kurze Stück kann man eigentlich auch fahren ...  Burnout
  Zitieren
#4
Ich habe vor einigen Jahren mal bei meinem Mercedes die Frontscheibe von Carglass versiegeln lassen.
Seitdem rubbelten die Scheibenwischer und quietschten sehr laut.
Das Zeug mussten sie dann wieder mit einem Spezialmittel von der Scheibe holen.
Danach war Ruhe.

Ich würde zumindest die Glasversiegelung von Carglass daher niemanden empfehlen, weiß aber nicht, ob es eine "Nano"-Versieglung war.
Gruß Christian
 C4_Coup_red_60.png 
      1987
  Zitieren
#5
Seit Ewigkeiten nutze ich die Lackversiegelung auch auf Scheiben und Helmvisier und alles ist in Butter! Brauche kaum Scheibenwischer! Benutze noch meine LG Legend Flasche! Wenn leer bestelle ich Petzolds geclontes Liquid Glass! Soll genauso gut sein!
  Zitieren
#6
Ich mach bei mir jedes Jahr ne Keramikversiegelung drauf und frische die manchmal beim Waschen mit Spray-Ons auf. Ich benutze meine Wischer nie. Gyeon ist da ein sehr guter Hersteller.
Ich mach das auch auf die ganze Karre - waschen geht sehr schnell weil nix mehr haftet und die C wird sehr sauber - weil nix mehr haftet Feixen
Und diesen Wasserabperleffekt könnt ich mir stundenlang anschauen hrhr
  Zitieren
#7
Alle meine Pflegeprodukte sind alte bewaerte Marken und das LG asuf Polymerbasis! Mag sein das das Nano und Keramikzeug besser in Glattheit und Standzeit ist! Aber es gibt schwarze Schafe auf dem Markt, weil die Namen wie Nano nicht geschuetzt sind! Waere bei ! Waere bei richtig langer Standzeit auch bereit mehr zu zahlen! Aber das Risiko bei den suendteuren Mitteln einem Scharlatanprodukt auf dem Leim zu gehen ist mir zu gross! Da gehe ich lieber alle3 Monate mit LG ueber den Lack! Petzold wird schon wissen warum er diese Produkte nicht anbietet!
  Zitieren
#8
Da die Saison demnächst zu Ende geht, habe ich die C6 heute gründlich gewaschen und die herbstliche Lackversiegelung mit Liquid Glass von Petzold aufgebracht.

Dabei gleich auch die Chrom-Felgen 2x mit Feuchtüchern gesäubert und ebenfalls dünn mit Liquid Glass eingerieben.

Nach dem Abwischen der immerhin 11 Jahre alten Felgen konnte ich die Vette nur noch mit Sonnenbrille in die Garage fahren...

OK!

   
   
  Zitieren
#9
Nanoversiegelung lohnt sich finanziell nicht. Ich säubere die Frontscheibe nach jeder Fahrt mit Spiritus von Frosch, gibts im Supermarkt und kostet der Liter ca. 2 Euros, wenn ich mich recht erinnere. Sauberer kann eine Scheibe nicht sein,

Gruss RainerR
RaRo
  Zitieren
#10
Was bedeutet eigentlich "Nanoversiegelung"? Nano ist eine Grössenbezeichnung , und keine Qualitätsbezeichnung! Nano heisst, die Partikel des Mittels sind einmillionster Millimeter klein, und sonst gar nichts. Mit dem Begriff Nano wird oft Schindluder getrieben und versucht einen besonderen Qualitätseindruck zu vermitteln, und damit einen hohen Preis und Gewinn zu erzielen,

Gruss RainerR
RaRo
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wer kann sagen welches Auto das ist? Grauwe 41 12.660 19.01.2023, 17:12
Letzter Beitrag: Rüddy
  ist das so erlaubt? Licht und Auspuff Igor89 14 3.916 19.09.2022, 16:04
Letzter Beitrag: man-in-white
  Das besondere Automuseum in L.A. (Bericht) letshavefun 5 4.082 27.01.2022, 09:12
Letzter Beitrag: RainerR
  C5: Fehlercode P1416 HC rausprgrammieren....wer kann das machen? Darkgreenneon 8 7.480 03.07.2018, 18:23
Letzter Beitrag: WZ1964
  Angebot C4 1989 mobile - Kennt jemand das Fahrzeug oder stammt es aus dem Forum maxpayne 7 6.472 24.04.2017, 13:05
Letzter Beitrag: maxpayne

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com
-- Stingrays-Shop.com
-- corvetteparts.de