• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
C5: Fehlercode P1416 HC rausprgrammieren....wer kann das machen?
#1
....außer Werner?

Bin in der Mitte Deutschlands lokalisiert und eine Aachen-Fahrt steht jetzt leider nicht unbedingt auf der Urlaubsliste.

Der Fehler nervt mich einfach nur noch und ich möchte das Rückschlagventil ungern tauschen.

Kann jemand helfen?

Irgendwas im Umkreis von 150km rund um Erfurt?
  Zitieren
#2
Beim Forumstreffen in Heiligenstadt???
Corvetteproject
Soforthilfe bei Unfallschäden C5 C6 und C7
Alle Rahmenrichtsätze am Lager.
Vermessung auf neuestem Snap On 3-D Achsmessprüfstand.
Tel. +49 2406 9247240
[Bild: 34285268eo.jpg]



  Zitieren
#3
Ach herrje, das ist ja gleich um die Ecke, Asche auf mein Haupt... dumdidum

Nimmst du daran teil?

Ich weiß ja nicht, wie lange das Rausprogrammieren in Anspruch nehmen würde...und ob für sowas Zeit wäre.
  Zitieren
#4
also kurzfristig rauslöschen, da gibt es hier irgendwo eine Anleitung.

Problem ist dann nur, dass "man" die ersten paar Minuten nach dem Starten der C5 nicht langsam dahingleiten darf. Wenn "man" die ersten Kilometer fährt, ohne in einer 30er Zone etc. nur langsam bzw. Standgas fährt, dann bleibt es auch weg. Aber irgendwann muss "man" halt auch die ersten Kilometer langsam fahren.......

Langfristig natürlich nervig.



@ Molle: da es immer mehr C5 en z.Zt. mit diesem Problem zu geben scheint, starte die DeutschlandTour zum rausprogramieren oder nimmt auf alle künftigen Treffen dein elektronisches Gerät einfach mit..........

PS: toller Untertitel   ---  finde ich toll, wer auch immer den dir verpasst hat.

Man sieht sich

Werner

C3_Cab_blk_60.png C5_Cab_blk_60.png
Yeeah! wer niemals Brot im Bette aß......weiß nicht wie Krümmel piksen........und ist die ganze Nacht hungrig.. Zwinkern
  Zitieren
#5
(03.07.2018, 07:59)WZ1964 schrieb: also kurzfristig rauslöschen, da gibt es hier irgendwo eine Anleitung.

Problem ist dann nur, dass "man" die ersten paar Minuten nach dem Starten der C5 nicht langsam dahingleiten darf. Wenn "man" die ersten Kilometer fährt, ohne in einer 30er Zone etc. nur langsam bzw. Standgas fährt, dann bleibt es auch weg. Aber irgendwann muss "man" halt auch die ersten Kilometer langsam fahren.......

Langfristig natürlich nervig.

P1415/P1416 kann man über das DIC bequem löschen.
Der kommt aber dennoch immer wieder.... und zwar nach einer bestimmten Anzahl Starts und Fahrzyklen und dann abhängig des Auftretens des Fehlers - er muss, meine ich, drei mal hintereinander auftreten.
Das ist vollkommen egal ob man langsam oder schnell oder sonst wie fährt - geprüft wird das System bei betriebswarmen Motor, während der Fahrt.
Der Fehler an sich macht auch nichts - die C5 fährt mit anstehendem DTC ganz normal weiter.

Mit HP-Tuners hat man die Optionen nur den DTC zu disablen, nur die MIL für diesen DTC zu disablen oder das komplette A.I.R. System auszuknipsen.
Wird hierzulande ohnehin nicht bei der AU geprüft.

Ein sachkundiger wird das mit HP-Tuners in maximal 15 Minuten erledigt haben.
Kostet aber regulär 2 HP-Tuner Credits, was etwa 100 Euro entspricht....

Man kann auch alternativ die Check-Valves erneuern - was beim hinteren leider mit Aufwand verbunden ist: Das Plenum muss runter was kostspielig ist, da man die Dichtungen erneuern sollte.
Gruß
Thomas
Die schlimmsten Momente im Leben eines Mannes: Job weg, Frau weg, Kratzer im Lack...
  Zitieren
#6
(03.07.2018, 09:09)Tom V schrieb: P1415/P1416 kann man über das DIC bequem löschen.
Der kommt aber dennoch immer wieder.... und zwar nach einer bestimmten Anzahl Starts und Fahrzyklen und dann abhängig des Auftretens des Fehlers - er muss, meine ich, drei mal hintereinander auftreten.
Das ist vollkommen egal ob man langsam oder schnell oder sonst wie fährt - geprüft wird das System bei betriebswarmen Motor, während der Fahrt.
Der Fehler an sich macht auch nichts - die C5 fährt mit anstehendem DTC ganz normal weiter.

Ja so ist es bei mir    -   fast    ------ in meiner Praxis ist es so, dass die Fehlermeldung mit dem Code 1416 nie aufgetreten ist, wenn der Motor schon warm war bzw schon die C5 eine Weile fuhr. Bei mir ist mehrfach die Warnlampe angegangen, nachdem ich mit der C5 und kaltem Motor 2-3 km gefahren bin und dies fast immer im "Schleich- bzw. Standgasbetrieb" 

- nun vielleicht macht meine (BJ02) einfach zu Beginn etwas komische Testphasen durch.
 
Bis ich irgendwann das ganze rausprogrammieren lasse oder reparieren lasse, muss ich halt immer wieder löschen, denn bei Nachtfahrten stört mich das gelbe Licht im Display.


Danke für die Tipps 

Werner

C3_Cab_blk_60.png C5_Cab_blk_60.png
Yeeah! wer niemals Brot im Bette aß......weiß nicht wie Krümmel piksen........und ist die ganze Nacht hungrig.. Zwinkern
  Zitieren
#7
bei meiner 2002 war das immer exakt an der gleichen Stelle auf dem Weg von der Firma nachhause aufgetreten  Feixen
War schon witzig....
Der Motor war da ca 12-14 Minuten gelaufen und auf jeden Fall, vom Kühlwasser her gesehen, betriebswarm.
Das passierte jeden dritten Tag und deckte sich weitgehend mit dem was zu diesen beiden DTCs im eSi stand.
Bis zu dem Tag wo der Zaphod Micha mir seinen HP Tuners ausgeliehen hat  Idee

Alle diese Nervtöter raus und gut ist....
Auch die DTCs der Nach-Kat-Sonden und des EVAP Systems gleich in dem Zuge mit aus der Tabelle geworfen.
Tipp:
Wenn der HP Tuner schon dran hängt auch die EU Tachovoreilung eliminieren  Teufel
Gruß
Thomas
Die schlimmsten Momente im Leben eines Mannes: Job weg, Frau weg, Kratzer im Lack...
  Zitieren
#8
(03.07.2018, 13:22)Tom V schrieb: Alle diese Nervtöter raus und gut ist....
Auch die DTCs der Nach-Kat-Sonden und des EVAP Systems gleich in dem Zuge mit aus der Tabelle geworfen.
Tipp:
Wenn der HP Tuner schon dran hängt auch die EU Tachovoreilung eliminieren  Teufel

Na super, das gleich kenne ich....

http://www.corvetteforum.de/showthread.php?tid=94107

Also, programmieren und gut ist erstmal?
  Zitieren
#9
Danke Tom V
.
.
.
.
.
.
da kann "man" was mit anfangen......


Werner
Yeeah! wer niemals Brot im Bette aß......weiß nicht wie Krümmel piksen........und ist die ganze Nacht hungrig.. Zwinkern
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wer kennt diese C5 und deren jetzigen Zustand?! pandas11 2 904 08.07.2018, 21:34
Letzter Beitrag: pandas11
  Carfax/ wer kann mir eine Abfrage machen furious 4 1.427 03.06.2018, 07:47
Letzter Beitrag: marlboroman
  Wer kennt meine Ex? Atila 0 1.211 29.04.2018, 19:33
Letzter Beitrag: Atila
Big Grin Wer kennt ihn noch? Bitter CD!! ZEH5didditz 32 9.379 08.02.2018, 09:54
Letzter Beitrag: CD336
  Angebot C4 1989 mobile - Kennt jemand das Fahrzeug oder stammt es aus dem Forum maxpayne 7 1.770 24.04.2017, 14:05
Letzter Beitrag: maxpayne

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik