Corvette C7 Z06R Luzifer TIKT Performance
#21
Thomas, wir haben uns noch nicht persönlich kennengelernt.
Ich könnte sehr viel schreiben zu dieser tollen und einmaligen TIKT-Corvette und der Arbeit, der Entwicklung, den Kosten etc., die dahinter stehen.
Ich verzichte einfach darauf.
Meinen vollen Respekt!!!

Gruß,
Rocketman
Hinweis: Personen mit einem übertriebenen Sicherheitsbedürfnis sollten besser das Corvettefahren unterlassen!
  Zitieren
#22
Danke für das positive Feedback.

Ich weiß das es in letzter Zeit recht ruhig geworden ist um mich bzw. um unsere Produkte und natürlich gibt es dafür Gründe.

In der Vergangenheit hab ich ja gerne lang und breit beschrieben, was wir genau machen und zum Teil bis ins letzte Detail unsere Herangehensweise, Planung und Umsetzung beschrieben.
Bedauerlicher Weise hat die Art von Auftritt für ein paar unangenehme Begleiterscheinungen zur Folge!

Da wäre zum einen, das ich mit Details Mittwettbewerber schlau mache!
Also ich meine damit nicht wie man zwei zusätzliche Kühler links und rechts montiert, bzw. auf welche Art man diese verpackt, vielmehr geht es um das darunter und noch viel mehr um die Funktionsweise.
Wir haben 2011 an der X³ zum ersten Mal einen Frontbumper mit erweiterter Funktion gezeigt, der hatte auf Anhieb (zufällig) ziemlich gut funktioniert, war aber unfassbar Hässlich, zumindest in Weiß. Später in schwarz gings halbwegs, aber für mich war es einfach unerträglich.
Dann habe ich einen neuen FB entwickelt, der sehr nahe an den 997 Turbo angelehnt war, das sah (in meinen Augen ganz ordentlich aus) hat aber leider (immer noch zufällig) nicht funktioniert!

Ich lade hier mal zwei Fotos hoch, und schreibe dann weiter, weil man sonst die Bilder nicht mehr zu Story zuordnen kann und ich nicht weiß wie man die Bilder zwischen den Text lädt?


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
[Bild: qx6wzg2e.jpg]


www.tikt.de

Gruß Thomas
  Zitieren
#23
Im Jahr darauf hatten wir dann Variante 3 entwickelt, hier stand die Funktion absolut im Vordergrund und ich hab versucht es gut aussehen zu lassen.
In der Zwischenzeit wollte ich nicht mehr nach dem Zufallsprinzip agieren, jetzt haben wir angefangen mit Menschen aus unserem Betätigungsumfeld zu kommunizieren, und weil wir ja neben dem klassischen Maschinenbau auch Zulieferer für Porsche Motorsport, HWA (AMG) Motorsport, Bilstein, Audi, Lambo und auch für das Windkanal Team von Sauber F1 sind, konnten wir uns bei vielen Dingen mit Menschen austauschen und zum Teil um Rat bitten, welche hochprofessionell Motorsport und Entwicklung betreiben.
Ein ganz großes Danke schön, gilt dabei in besonderem Maße unserem Herbie, Giovanni und Ernst von Callaway, die mir ohne groß in den Vordergrund zu treten in vielen Dingen mit guten Tips und zur Seite standen.
Weitere wie Lambda Performance, Manthey (auch für diese Teams haben einige Teile gefertigt) sowie, Werner Moll, der Jan (vorher Till) und natürlich auch der Coolchevy will ich dabei nicht unerwähnt lassen.

Eine besondere Position nimmt natürlich der Cölestin Frei von Corvettetotal ein. Dadurch das er extrem oft und viel auf dem Track unterwegs ist und auch im Verhältnis viele Track orientierte Kunden in Betreuung hat, haben wir sehr viel verwertbare Informationen erhalten.
Da wurde und wird viel gefahren, gemessen und aufgezeichnet und wir haben mittlerweile ein freundschaftliches Verhältnis aufgebaut, wo man sich auf einander auch verlassen kann.

Nun gut, auf jeden Fall hatten wir dann mit Front Bumper Nummer 3 im Jahre 2013 endlich wieder funktionierende Teile am Start und ab dann sind dann die ersten (ich will es jetzt nicht Kopien nennen) ähnlichen Umbauten aufgetaucht!  
Und ab dem Zeitpunkt musste ich mich entscheiden, ob ich hier weiter bis ins kleinste Detail alles beschreiben will, oder ich mich doch lieber etwas zurück halte?


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
[Bild: qx6wzg2e.jpg]


www.tikt.de

Gruß Thomas
  Zitieren
#24
2014 hatte ich dann endlich die Form für die C6 Front gefunden, welche bis Dato maximal Funktionierte hatte und an der ich auch optisch mehr oder weniger nix mehr auszusetzen hatte.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
[Bild: qx6wzg2e.jpg]


www.tikt.de

Gruß Thomas
  Zitieren
#25
2015 dann der Wechsel zur C7 Z06 und mit diesem Fahrzeug kam ein weiterer Grund hinzu warum ich mich, was meine Ausführungen und Informationen hier im Forum angeht zurück gezogen habe.

Ich hatte das Fahrzeug mitten im Sommer 2015 beim AH Kramm in Berlin gekauft, wir hatten zu diesem Zeitpunkt hier eine 35C° Woche und schon auf der Heimfahrt war mir (trotz 4000 U/min Drehzahl) direkt der extrem hohe Spritverbrauch aufgefallen?!
Ich hab dann in dieser Woche noch schnell das FW unsere Schmiederäder und meine Sitze montiert und bin nach gemachtem ersten Ölwechsel, mit meinem Dachdecker und seinem damals auch neuen 991 GT3 nach Kroatien in den Urlaub gefahren.
In der Zeit hatten wir drei Wochen am Stück jeden Tag über 35C°, das erste Mal auf dem Hinweg in Slowenien, ist mir der DD aus dem Karawanken Tunnel heraus aus dem Windschatten ab 260km/h einfach davon gefahren und in den nächsten Wochen (inkl. erster Messung beim Coolchevy auf dem Prüfstand war klar, das Temperatur Problem bei der C7 Z06 noch um ein vieles schlimmer sein bei großer Hitze und forcierter Gangart, als es jemals bei der C6 ZR1 war!
Dazu kam noch ein extremes Schlüsselerlebnis, ich war bei 26C° am SBR bei einer RUF Veranstaltung eingeladen und dort habe ich gefragt ob ich mal 4-5 Runden fahren dürfte mit der Z06, der Alois hat es mir dann Großzügiger Weise erlaubt (obwohl das eigentlich nur für seine Porsche Kunden gedacht war) und nach drei Runden (4:30min) kam die Meldung Klima abstellen Temperatur zu hoch!
Ich hatte kein Notprogramm, aber Wasser stand bei 120C° und Öl bei 160C° (irgend wo gibt davon auch noch Fotos im Netz) !!

Daraufhin habe ich das natürlich wieder genauso wie jetzt in den Foren beschrieben und die Entwicklung eines Kühl Systems angekündigt.
Darauf hin habe ich von fast allen Händler böse Mails und Anrufe bekommen, ich wäre ein Lügner und würde ihnen das Geschäft versauen und den Fahrzeugen würde ja nichts fehlen, die funktionieren ja auch auf dem Track perfekt und überhaupt ist das ja alles nur eine geschickt Werbe Strategie vom TIKT um seine Produkte zu platzieren?!

OK, das die Händler sauer waren konnte ich ja irgend wie noch nachvollziehen, aber das sich dann ein Spinner zur Lebensaufgabe gemacht,  jeden Post verbal so umzustricken das daraus ein Anti TIKT  Post zu generieren, das wurde mir dann mit der Zeit einfach zu blöd.

Heute weiß jeder das ich nicht gelogen oder übertrieben habe, bzw GM selbst hat mit der C7 ZR1 bestätigt was ich vor vier Jahren schon geschrieben habe und ein ähnliches System verbaut wie wir es machen!
Und obwohl sie einen effizienteren Weg beim Motor entwickelt und ein größeren Komp. verbaut haben, der ja mehr Leistung bei weniger Umdrehungen und somit weniger heißer Luft produziert, scheint das Auto in den Staaten nicht stabil bei heißen Bedingungen zu laufen?

Hier mal die Varianten 2016-1018

 [Bild: 36053981mw.jpg]


[Bild: 36054033jx.jpg]
[Bild: qx6wzg2e.jpg]


www.tikt.de

Gruß Thomas
  Zitieren
#26
So und aktuell stellen wir gerade die neueste Stufe von unserem Kühl System vor.

Das werde ich dann aber im Händlerbereich gesondert machen.

Hier nur kurz der neue Grill, nochmal 60% größere Aufnahmefläche (Öffnungen) für noch mehr Wirkung und Effizienz, jetzt für die Modelreihen ab 2018 auch als keines Kühl Kit (40% günstiger und erweiterbar auf die große Variante), oder nun auch als Stand Alone Variante, sprich nur der Grill, mit Bremsbelüftungskanälen (natürlich größer als Serie) und einem Frischluftkanal zum Luftfilter, für direkten Zugang zum Luftfilter.
Außerdem wird der Grill nun viel leichter zu montieren sein.

[Bild: 36054111pk.jpg]

[Bild: 36054107pj.jpg]
[Bild: 36054114qf.jpg]
[Bild: 36054118rf.jpg]
[Bild: 36054120rz.jpg]
[Bild: 36054121iv.jpg]
[Bild: qx6wzg2e.jpg]


www.tikt.de

Gruß Thomas
  Zitieren
#27
Hallo Thomas,

ich finde deine Beiträge sehr interessant und absolut nachvollziehbar. Das Bashing gegen TIKTund das Leugnen der thermischen Probleme der Z von den einschlägigen „Usern“ ist mir natürlich auch nicht entgangen. ( bin bei einer ausgiebigen Probefahrt selbst im Notlaufprogramm gelandet). Ich verstehe deine daraus resultierende Zurückhaltung.

Dein Postings zeigen sehr schön, wie komplex die Optimierungen waren und das so etwas nicht mal eben auf die Schnelle gemacht ist. Respekt!
Gruß

Frank
  Zitieren
#28
Thomas,
deine Beiträge sind Top. Ich les das immer wieder gerne. Sehr geil, sehr coole Bilder und auch den kleinen Ausflug in die Historie find ich sehr interessant.
Yup, einfach Top!
  Zitieren
#29
Servus Thomas,

auch von mir höchsten Respekt für deine professionelle Arbeit.
Vor allem bist Du ein Typ, der sich nicht verbiegen lässt und sich auch für kleinere Fragen zwischendurch nicht zu schade ist.
Dir und den Kollegen aus Wiesbaden habe ich extrem viel Spaß mit einem geilen Auto zu verdanken👍👍👍

Gruß Harald
  Zitieren
#30
Hallo Thomas,
Vielen Dank für die super informativen und fachlich äusserst kompetenten Beiträge.
Go on👍🏻👍🏻.
Gruss Ralf  Hallo-gruen 
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Heckspoiler c7 Z 06 von TIKT Eisbär 17 5.763 11.10.2019, 18:54
Letzter Beitrag: Eisbär
  JP Performance C7Z06 mit 40 PS Mehrleistung ZR1951 101 44.978 05.04.2019, 09:37
Letzter Beitrag: Scherengrätsche
  TIKT Motorshow Essen Carmaniac 1 2.245 03.12.2015, 19:30
Letzter Beitrag: juergen63

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik