Winterdepri ... C3 Traum noch nicht ausgeträumt!
#1
Tongue 
Kopfschütteln
Tja, was soll ich sagen - Winter ist doof. Irgendwie zieht es einen ständig vor den Rechner, um sich seinen verdrängten Sehnsüchten hinzugeben.
Und dann finde ich sowas ... https://suchen.mobile.de/auto-inserat/co...omeRviReco
Und schon ist wieder dieses unbändige Habenwollen Gefühl da, man geht vor lauter Fotos und Videos schauen viel zu spät ind Bett und schaut auch schonmal nach dem Kontostand.... dumdidum
Die Frau ist auch nicht gerade hilfreich ... Ein "man sieht die geil aus" dämpft das Habenwollen Gefühl eben nicht.
Naja, mal sehen wann und wie. Ich bin im Moment natürlich unschlüssig. Wenn ich wieder in München bin, schaue ich die mir auf jeden Fall mal an. Originalität hin oder her ... ich mag den Widebody Style schon sehr.

   

Guten Rutsch und müde Grüße - Jörg
  Zitieren
#2
Tja das war einmal....  Kopfschütteln
ich steh jetzt auf der anderen Seite.... besoffen
Hab nach 34 Jahren gerade meine C3 verkauft...…. Heulen
Nur noch Katzenjammer...… haarsträubend haarsträubend haarsträubend

  Zitieren
#3
Schönes Auto. 395 PS an der Hinterachse ist mal fett.
  Zitieren
#4
Moin moin. Sieht ja auf den ersten Blick nett aus - wenn man den Umbau mag. Originalhaube wäre mir lieber. Funktioniert der DZM noch? Foto 26... Und warum sind die Räder alle nicht mittig in den Radhäusern?
Viele Grüße, Martin

18436572
______________________________
C3 L-82 '79 - Dodge Caravan 3.8 '05
  Zitieren
#5
Hallo

Heftiger Preis fuer ein nicht NM Auto.
Dafuer muss die aber mehr als toll dastehen.

Denke, fuer den Preis kanst du was haben, was wertstabiler ist und auch wieder verkaueflich.

Aber geil sieht die schon aus, das ist richtig.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#6
Wenn Instrumente vor dem Beifahrer, dann aber nur so - ab Werk: King

[Bild: c2_earl02.jpg]

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1809.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#7
(31.12.2018, 13:05)daabm schrieb: Moin moin. Sieht ja auf den ersten Blick nett aus - wenn man den Umbau mag. Originalhaube wäre mir lieber. Funktioniert der DZM noch? Foto 26... Und warum sind die Räder alle nicht mittig in den Radhäusern?
Bei dem Preis müsste eigentlich alles stimmen !!!
- aber die Sache mit den Rädern geht doch überhaupt nicht  sich vor Lachen auf dem Boden wälzen
- der Motorraum sieht "überarbeitet" aus (Drehzahlmesserwelle ist gar nicht angeschlossen). Hoffentlich sind die control arms nicht mit gelber Baumarkt-Farbe lackiert...
- die Scheibenspritzanlage ist nicht angeschlossen....
- wiper door vacuum actuator fehlt gleich ganz....

Das gravierende sind aber wie Martin schon gesagt hat, die Position der Räder - komisch...
  Zitieren
#8
Das mit den Rädern ist normal, sah bei meiner 69 er genauso aus

Liegt an den verbreiterungen weil die nicht zum raddurchmesser passen 

Und vorne bei den Türen kannst nix schieben, deswegen sieht das so aus

Das Auto find ich auch zu teuer 

Grüße Carsten
Früher war mehr Lametta....
  Zitieren
#9
Hier ein Foto


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Früher war mehr Lametta....
  Zitieren
#10
Hallo, 

der "gute" Preis ist das eine,

das andere ist, was du dafür bekommst und was es dir "Wert" ist und was dir gefällt.

Bevor du dich weiter verkopfst, 

a) überlege dir, ob diese Ausführung der C3 mit den Änderungen der breiteren Reifen hinten und der Auswölbung, die Motorhaube, die Farbe und die Innenausstattung auch wirklich DIR gefällt.

b) und erst dann checke dein Spielgeld, denn nur wenn es Spielgeld ist (und nicht die Aussteuer der Tochter oder deine Rente) sollte man sich eine C3 als Spielzeug zulegen. Nebenbei braucht "man" dann nach dem Kauf noch etwas Kleingeld, weil irgendwelche Kleinigkeiten kommen gerade nach dem Kauf noch dazu. Irgendein Teil muss doch ersetzt werden und dann das Alter der Reifen, vielleicht auch noch neue Dichtungen............

c) dann informiere dich über die "Haken" einer C3 und nimm einen erfahrenen Insider mit zur Begutachtung. Lass dir nicht nur den Lack, sondern auch das unter dem Lack und die wichtigsten Alterungsstellen zeigen. (Endoskop......) und wenn vorhanden, auch die Dokumentation zur Restaurierung. Check auch die Radhäuser, die Räder und die Lage dazu. Meist ist da irgendwas gemacht und kann langfristig zu Problemen führen. Etwas merkwürdig sieht die C3 im Beckenbereich ja durchaus aus.........

So, und nun noch etwas eher "dämpfendes": Es wird ein Zustand 2 aufgerufen. Dieser ist meines Wissens nach bei diesem Fahrzeug bei ca 50". Die aufgerufenen fast 70" würden einem Zustand 1 entsprechen. Dies ist natürlich nur allgemein und der Wert kann und muss individuell, am meisten auch emotionsmässig, davon abweichen.  Hier könnte dir aber vielleicht auch Dr Seltsam einige Tipps und seine Erfahrungen weitergeben.

Ach ja, Guten Rutsch und schieb das mal auf 2019.........


Hallo-gruen  Werner

C3_Cab_blk_60.png C5_Cab_blk_60.png
Yeeah! wer niemals Brot im Bette aß......weiß nicht wie Krümmel piksen........und ist die ganze Nacht hungrig.. Zwinkern
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Immer noch Kalltstartprobleme C3 Crossfire Zerberus82 18 13.111 14.01.2019, 20:09
Letzter Beitrag: Zerberus82
  79er wil nicht mehr anspringen - dringend, da grad in Korsika... daabm 86 8.371 09.01.2019, 21:05
Letzter Beitrag: daabm
  sitz klappt nicht um BerlinCorvette 5 28.598 25.12.2018, 19:11
Letzter Beitrag: BerlinCorvette
  Meine C3 springt nicht an shark69 25 2.046 30.10.2018, 23:53
Letzter Beitrag: Blue Mako Shark
  C3 bremst nicht mehr gut shark69 22 1.555 28.10.2018, 18:52
Letzter Beitrag: Wesch

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik