• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
TÜV seit 8 Monaten abgelaufen, wie komme ich nun zum TÜV?
#1
Hallo Alle!

Ich war heute in der Garage und habe festgestellt, dass bei der C3 seit 11/2017 der TÜV abgelaufen ist.
Bin seither nicht gefahren und habs übersehen.

Die Vette ist zugelassen, Steuer bezahlt, Vollkaskoversichert, Nummernschild ist dran.
Sprich alles so wie es sein soll, bis eben auf die abgelaufene Plakette.


Ich möchte nun zum nächstgelegenen TÜV hier in der Stadt fahren (etwa 3 km).
Es sollte ja eigentlich im eigenen Bezirk gehen (So hab ich hier die Beiträge verstanden). Aber geht das auch noch nach 9 oder 10 Monaten? Hier sind jetzt Sommerferien und ich wollte morgen schon wegfahren, komme also wohl erst danach dazu Sie übern TÜV zu fahren.

Fragen:
Geht das so oder brauche ich dennoch eine kurzzeitversicherung? (Würde aus meiner Sicht keinen Sinn ergeben).
Geht das überhaupt? (Habe irgendwo gelesen, dass es dafür einen Punkt geben kann).
Falls es geht, wie kann ich der Polizei (im Falle eines Falles) nachweisen, dass ich zum TÜV will?

Danke schonmal im Voraus.
Greets, OLI
  Zitieren
#2
Fahr doch einfach zum "TÜV" und warte ab, was passiert. Der TÜV ist nicht berechtigt, Dir Punkte oder sowas zu verpassen, die kriegste nur, wenn Du in einer Kontrolle erwischt wirst oder schlimmer in einen Unfall. Dann kannst Du Teilschuld wegen der überschrittenem HU bekommen...
C5_Coup_sil_60.png  C5_Coup_sil_60.png Alles halb so doppelt - ausser einer Corvette
  Zitieren
#3
Um den TÜV mache ich mir keine Sorgen. Die nehmen nur mehr Geld und prüfen genauer.
Es ist eben die Polizei oder worst case ein Unfall.
Wie ist da die Rechtslage und wie kann ich mich absichern?
  Zitieren
#4
Also ich meine §10 Absatz 4 der FZV passt an der Stelle.
Danach könntest du innerhalb des Zulassungsbezirks zur Prüfstelle fahren.
Sicherheitshalber einen Termin vereinbaren als Nachweis.
  Zitieren
#5
Das mit dem Termin hatte ich auch überlegt. Werde ich auf jeden Fall machen, schaden kanns ja nicht.
Aber gilt meine reguläre Versicherung auch hier?
  Zitieren
#6
Termin beim TÜV vereinbaren und auf dem direkten Weg hinfahren - fertig, völlig legal!

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1809.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#7
(06.07.2018, 07:30)JR schrieb: Termin beim TÜV vereinbaren und auf dem direkten Weg hinfahren - fertig, völlig legal!

Genau so ist es!
Ich lasse mich mittlerweile vom TÜV erinnern welches Fahrzeug wann fällig ist.  Zwinkern 
Diesen praktischen Service bieten sie an.

Gruß Hallo-gruen
Markus
  Zitieren
#8
Der TÜV nimmt halt mehr Geld, das wars. Termin machen, hinfahren, gut is.

Hässlicher ist es, wenn man beispielsweise mit einem abgelaufenen Kurzzeitkennzeichen fährt, egal wohin. Dabei sollte man sich wirklich nicht erwischen lassen. Und der TÜV hat mir sogar für die 5m in die Halle fahren und dort 30sec die Einstellung der Scheinwerfer prüfen eine rote Nummer zu EUR 36 abgeknöpft, weil eben das Taferl abgelaufen war.
Stefan
  Zitieren
#9
Tipp von mir, wenn man wissen möchte, ob das Fahrzeug bei einem Unfall versichert ist:

Die Versicherung fragen.
  Zitieren
#10
11/17 ? lächerlich sich vor Lachen auf dem Boden wälzen 
Ich hatte vor zwei Wochen mit Schreck festgestellt, dass bei meiner 08/17 die HU anstand ................

Zum Glück kommt der TÜV nebenan jede Woche in die Werkstatt und hat den Aufkleber getauscht.
Niemand hat gemeckert, 103€ (?) gezahlt und gut.


Hallo-gruen  , ...........
... vette Grüße, Gerd

[Bild: porters-vette_Signatur.jpg] °° °° [Bild: PORTERS_ART_Signatur.jpg]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wie alt ist dieser Reifen? PG 9 1.479 27.02.2018, 09:02
Letzter Beitrag: Maseratimerlin
  Wie bekomme ich Spraydosen aus den USA nach D? weinh 7 1.279 03.01.2018, 00:27
Letzter Beitrag: JR
  Tipps zum Überwintern der Vette Peter/Hamburg 33 7.041 04.12.2017, 09:18
Letzter Beitrag: Carpat
  Corvette zum Mieten Nimrod210 3 1.520 16.10.2017, 15:33
Letzter Beitrag: Marwin
  Wie überführe ich ein Auto nach Kauf aus England nach Deutschland? HGW 13 2.630 08.08.2017, 06:57
Letzter Beitrag: Dr. Seltsam

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik