Ölleck am LS3
#1
Nabend,

ich habe eben einmal meine "Auswinterungsinspektion" durchgeführt, da ich sie die nächsten Tage schon mal aus dem Winterschlaf wecken möchte. Nachdem alles soweit ok war, habe ich dann zum Schluss noch den Unterboden kontrolliert und ein kleines Ölleck entdeckt (siehe Foto). Schaut mir so aus als wenn es aus dem Bereich der Ölwannendichtung und dem Ölfilter kommt. Habe in der Suche nichts dazu finden können. Ist eine 2009er mit LS3.

Für jeden Ratschlag wäre ich dankbar.


Viele Grüsse


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
#2
Hallo,

es gab eine  Serie beim LS3, wo die Ölwannendichtung wegen einer veränderten Montageprozedur früher oder später undicht wird. Im US-Forum findet man einiges darüber. Ich war davon auch betroffen. Nachziehen der Ölwannenschrauben hat nichts gebracht, also wurde die Dichtung ersetzt. Seitdem ist Alles bestens.

Der Austausch ist allerdings nicht einfach, weil die Vorderachse (Blattfeder) im Weg ist.
Gruß

Frank
  Zitieren
#3
Das kommt von den Schrauben der Kurbelwellenlagerböcke. Die liegen im Druckbereich und müssen nachgezogen werden. Da bringt der Tausch der Ölwannendichtung nichts.Es schreibt nur leider Niemand in den Foren wie dies gestoppt wurde. Die Schrauben liegen oberhalb der Ölwanne und lassen bei Last das dünne,Wärme Öl durch. Das läuft dann an der Ölwannendichtung entlang. Ich möchte nicht wissen wie viele Werkstätten deswegen die Dichtung gewechselt haben.
  Zitieren
#4
(05.03.2018, 23:13)Molle schrieb: Das kommt von den Schrauben der Kurbelwellenlagerböcke. Die liegen im Druckbereich und müssen nachgezogen werden. Da bringt der Tausch der Ölwannendichtung nichts.Es schreibt nur leider Niemand in den Foren wie dies gestoppt wurde. Die Schrauben liegen oberhalb der Ölwanne und lassen bei Last das dünne,Wärme Öl durch. Das läuft dann an der Ölwannendichtung entlang. Ich möchte nicht wissen wie viele Werkstätten deswegen die Dichtung gewechselt haben.

Vielen Dank für die Aufklärung. Ich bin gestern noch durch die US-Foren gesurft und dort wurden in der Tat unzählige Ölwannendichtungen auf Garantie gewechselt (oil pan gasket leak LS3), welches, wie Francis ja bereits erwähnt hat, ein ziemlich grosser Aufwand ist.

Ich nehme an das nachziehen der Schrauben ist mit weniger Aufwand verbunden?
  Zitieren
#5
Dann würde ich erstmal Werner´s Diagnose verfolgen. Bei mir war die Ursache  allerdingst definitiv die Ölwannendichtung.
Gruß

Frank
  Zitieren
#6
@Francis
ich würde die Ölwannendichtung auch mit wechseln.
Da für die Schrauben die Vorderachse raus muss empfiehlt es sich die Ölwannendichtung mit zu wechseln.
  Zitieren
#7
Eine Dichtung die leckt, also vom Öl durchdrungen ist, wird niemals mehr dicht, auch nicht mit Schrauben nachziehen, da hilft nur erneuern.

Gruss RainerR
RaRo
  Zitieren
#8
Ich meinte nicht die Ölwannnenschrauben.Ich meinte die Schrauben ,seitlich am Block,der Kurbelwellenlagerböcke.
Die Ölwannenschrauben nachziehen bringt nichts.
  Zitieren
#9
Nachdem ich das Öl an der Ölwanne fotografiert hatte, habe ich es einmal grob in der Waschanlage gereinigt. Seitdem bin ich in 9 Tagen 400km gefahren, teilweise mit Messer zwischen den Zähnen. Die Ölwanne und auch was ich darüber sehen kann ist furztrocken, alles ein wenig eigenartig. Ich werde das ganze einmal weiter beobachten.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
#10
Ich habe auch in diesem Bereich etwas Öl, es ist nicht genau zu lokalisieren, wo es herkommt. Sieht aber wie auf dem Foto aus.
Die wichtigste Frage wäre allerdings, ist es kritisch mit diesem Zustand weiterzufahren, wenn es sich um die gelösten, von Molle beschriebenen, Schrauben handelt,
oder ist das nur ein kosmetisches Problem welches keinen Einfluss auf die Haltbarkeit des Motors hat.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Reifen Empfehlung C6 LS3 erwünscht Steines 34 8.170 23.05.2018, 22:30
Letzter Beitrag: Molle
Smile Michelin PSS als Alternativbereifung für C6 LS3? FJR 21 3.638 15.04.2018, 15:10
Letzter Beitrag: Alexander331
  Öl für LS3: GM 4718M vs GM-LL-A-0-25 ? C6WOLF 139 51.906 06.04.2018, 09:16
Letzter Beitrag: Achim-Rüg
  Laufbuchsen am LS3 austauschbar? Cougarman 1 595 20.02.2018, 21:49
Letzter Beitrag: CCRP
Brick C6 LS3 Automatik Schalthebel nur noch auf D und N möglich klemmt DonMartino 7 2.052 18.02.2018, 13:26
Letzter Beitrag: Mr.Magicpaint

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik