Lichtmaschinenkohlen noch OK ?
#1
Hallo

Sind meine Lichtmaschinenkohlen noch OK ?
Warum  sind da diese Löcher in den Kohlen ?  Sind das Verschleissanzeigen oder eher Installationshilfen.
Sind meine nun verschlissen so an den Löchern ran ?
Sind ja noch höllisch lang, die Dinger und die  Laufflächen sind wie neu, absolut keine Rillen.

mfG. Günther


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#2
Hallo

Habe mal aus Spass die Ersatzteilepreise ( Dr Rebuild ) gecheckt.

Kohlen 60 $ , beide Lager 40 $.

Da kauft man doch bessser ne neue Lichtmaschine !

Könnte dann auf von 42 auf 62 A hochrüsten mit einem Conversion-Wire für die Interne Spannungsregelung.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#3
Gelöscht.
Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
H. Heine
  Zitieren
#4
Die Kohlen sind noch Okay, die Löcher sind Montagehilfen wenn man die Maschine zusammenbaut.
-----------------------------
Gruß Wolfgang

 Das Gehirn ist übringens keine Seife, es wird nicht weniger wenn man es benutzt. Großes Grinsen
  Zitieren
#5
Ein komplettes Rebuild Kit kostet nur um die $ 20 + Versand bei ebay.com. Damit habe ich schon diverse Limas wieder flott gemacht.

Gruß
Matthias
[Bild: 29645495eq.jpg]
  Zitieren
#6
....Hallo Wolfgang,

werden die Kohlen mit einem Stift ect. fixiert? Wenn ja- man lernt nie aus.
(Erster Beitrag gelöscht)
Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
H. Heine
  Zitieren
#7
Ja und den zieht man dann durchs Gehäuse raus...


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
-----------------------------
Gruß Wolfgang

 Das Gehirn ist übringens keine Seife, es wird nicht weniger wenn man es benutzt. Großes Grinsen
  Zitieren
#8
Hallo

Danke.
Dass das Montagehilfen sind, dachte ich mir.
Nur, dass die Löcher so weit vorne an der Lauffläche der Kohlen sind, hat mich stutzig gemacht.
Nur, viel länger können neue Kohlen auch nicht sein , da der Platz in der Hülse begrenzt ist.

Dann bau ich das Ding wieder zzusammen. Die Lager sind noch OK, die Kohlen nun auch und die
Laufflächen des Ankers sehen auch wie neu aus.

Wundert mich alles, da die Aufnahme der Lichtmashine selbst sowie die Aufnahmen der Halterung
recht ausgeschlagen sind. Werde wohl eine dickere Schraube verbauen müssen , wenn ich nicht alles
verschrotten soll.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#9
Hallo

Zitat:Ein komplettes Rebuild Kit kostet nur um die $ 20 + Versand bei ebay.com

Danke.  Unglaublich eigentlich, wenn man vergleicht mit Dr Rebuild.
Das hätte ich investiert , wenns nötig gewesen wäre.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#10
Hallo

Habe die Lichtmaschine mitsamt der Halterung zu ner Dreherei gegeben, um eine dickere
Halterungsschraube sowie einen passenden Bushing zu verbauen.
Die 9,2 mm dicke Schraube hat Spiel, sogar in der Lichtmaschine.
Eine M10 Schraube sollte bis auf eine Halterungsöse das alles ausgleichen ( natürlich mit aufbohren )
Für das ausgeschlagene Loch der Halterung, wo der Bushing verbaut ist, muss halt aufgebohrt werden und
ein passender Bushing hergestellt werden.

Eine neue Halterung ( NOS ) kommt 150 § und ne neue Lichtmaschine eben auch nochmal soviel + Transport & Zoll.

Die Dreherei meinte 2 Arbeitsstunden, geben mir aber Bescheid, wenns mehr werden sollte.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Videosammlung: Technische Anleitungen, wer kennt noch gute Links? Yankeededandy 26 7.762 07.01.2017, 12:12
Letzter Beitrag: Reckwem
Photo Haaaalooooo Jörg P ! Dein Paket mit Büchern wartet noch immer auf dich Convertible1970 5 1.626 25.10.2016, 10:51
Letzter Beitrag: JR
  Noch eine Frage skipper 11 1.128 08.09.2016, 19:44
Letzter Beitrag: EASYGEAR
  Immer noch der Anlasser Alfred Mosel 10 1.161 02.07.2016, 18:21
Letzter Beitrag: Grauwe
  Wenn die upper-ball joints noch genietet sind... Günther-C3 4 751 29.08.2015, 23:30
Letzter Beitrag: Günther-C3

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik