Standheizung nachrüsten - wer hat es schon gemacht bei der C7
#1
Ich habe mal eine Frage. Da jetzt zum wiederholten male die Fenster festgefroren waren ( gehen ja ein Stück runter beim Öffnen ), sind wir am überlegen eine Standheizung nachzurüsten, da die ja doch so einige Vorteile hat. Hat das schon jemand gemacht bei der C7 und falls ja, was kann er wo empfehlen? Gibts zusätzlich noch eine gute Lösung, das die Scheiben nicht anfrieren können ohne jede Woche eingeschmiert werden zumüssen. Bin für alle Radschläge dankbar. Prost!
Die Intelligenz verfolgt mich ... aber ich bin schneller! [Bild: smilie_winke_015.gif]
  Zitieren
#2
Das dürfte nicht oft passieren, da die Autos entweder im Winter nicht gefahren werden oder in einer Garage stehen.

Ich hatte bei meiner ersten C5 eine Webasto Thermo verbaut, da das Auto auch im Winter immer im Hof parken musste.

War eine tolle Sache, im tiefsten Winter mit 70 Grad Wasser, 40 Grad Öl und mollig warmem Innenraum loszufahren.

Lediglich mit der Batteriekapazität wurde es manchmal etwas knapp, da das Gebläse im Standheizungsbetrieb ordentlich Strom saugt.

Der Einbau gestaltete sich etwas schwierig, da wenig Platz zur Verfügung stand.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1512.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#3
Zum Thema Standheizung kann ich nichts beitragen, obwohl ich seit 2002 immer mindestens ein Ganzjahresauto mit diesem Scheiben-Festfrierthema habe ... meine pragmatische Lösung lautet "Scheckkarte durchziehen" (durch den Spalt zwischen Scheibe und Gummi, nicht am EC-Gerät beim Standheizungshändler ...).
Gruß

Michael St*****

Beware the fisherman who is casting out his line into a dried up River bed.
Don't try to tell him 'cos he won't believe you.
Throw some bread to the Ducks instead, it's easier that way.
(Tony Banks from Genesis)
  Zitieren
#4
(08.12.2017, 08:52)JR schrieb: Das dürfte nicht oft passieren, da die Autos entweder im Winter nicht gefahren werden oder in einer Garage stehen.

Ich hatte bei meiner ersten C5 eine Webasto Thermo verbaut, da das Auto auch im Winter immer im Hof parken musste.

War eine tolle Sache, im tiefsten Winter mit 70 Grad Wasser, 40 Grad Öl und mollig warmem Innenraum loszufahren.

Lediglich mit der Batteriekapazität wurde es manchmal etwas knapp, da das Gebläse im Standheizungsbetrieb ordentlich Strom saugt.

Der Einbau gestaltete sich etwas schwierig, da wenig Platz zur Verfügung stand.


Gruß

JR

Bei uns läuft die C7 das ganze Jahr durch als Alltagsauto und man muss echt sagen, das die sich im Winter richtig klasse fährt. Tagsüber steht sie leider immer draussen, entweder an der Firma oder bei Kunden auf dem Hof und wenn man dann Abends los möchte ist des öfteren die Scheibe festgefroren. Wenn man eine Standheizung nachrüsten möchte, wo sollte man es am besten machen lassen, da man ja nicht jede Hinterhof Werkstatt an die Corvette lässt und der Vertragshändler ist leider immer knapp 3 Stunden entfernt und da wüsste ich auch nicht ob die sowas überhaupt machen würden. Was für Firmen würdest da eventuell empfehlen? ( denke mal ATU etc brauch man gar nicht erst drüber nachdenken ). Beste Grüße
Die Intelligenz verfolgt mich ... aber ich bin schneller! [Bild: smilie_winke_015.gif]
  Zitieren
#5
Moin,

ich habe es damals bei einem Bosch-Dienst machen lassen.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1512.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#6
Tongue 
evtl. mal bei gängigen Herstellern wie WEBASTO nachfragen was die anbieten und dann gleich nach Einbaustationen fragen

PS: bei ATU würde ich maximal Scheibenwischer oder Frostschutz kaufen
Gruß
Karsten
_____________________________
if u re tired of ibiza u re tired of life
  Zitieren
#7
(09.12.2017, 15:05)Zaskar schrieb: evtl. mal bei gängigen Herstellern wie WEBASTO nachfragen was die anbieten und dann gleich nach Einbaustationen fragen

PS: bei ATU würde ich maximal Scheibenwischer oder Frostschutz kaufen

Das wäre auch eine Idee. Danke.

Das mit ATU sehe ich genauso, würde da keins von den Autos hingeben. Kopfschütteln
Die Intelligenz verfolgt mich ... aber ich bin schneller! [Bild: smilie_winke_015.gif]
  Zitieren
#8
(09.12.2017, 08:30)JR schrieb: Moin,

ich habe es damals bei einem Bosch-Dienst machen lassen.

Gruß

JR

Supi, danke schonmal für den Tip. Werde ich nachher gleich mal schauen wo wir sowas haben und direkt mal anfragen
Die Intelligenz verfolgt mich ... aber ich bin schneller! [Bild: smilie_winke_015.gif]
  Zitieren
#9
Nun muss ich auch mal meinen Senf dazu abegeben.

Ich habe selber bis vor einem knappen halben Jahr regelmäßig Standheizungen von Webasto in Nutzfahrzeugen und Pkw verbaut.

Webasto Standheizungen kann ich bedenkenlos empfehlen. Gerade die neue moderne Baureihe der Thermo Top Evo sind echt geile Geräte. Sehr sparsam im Kraftstoff- und Stromverbauch. Die Baugröße gegenüber der alten Thermo Top C ist geschrumpft, so passt die Evo quasi in den engsten Motorraum oder notfalls sogar unter das Auto (siehe Smart).

Habe mal eben mit Webasto telefoniert und im Händler Portal nach gesehen, es gibt leider keinen Fahrzeugspezifischen Einbausatz. Was aber nicht heißt das es nicht geht. Baue privat immernoch in diverse Amis und Eurokisten die Standheizungen ein.

Nun zu deinen Fall. Nimm mit Webasto Kontakt auf und frage ob du dein Auto zur Verfügung stellen kannst. Wenn die Leute von Webasto ja sagen, wird dein Auto abgeholt und im Webasto Werk Neubrandenburg kostenfrei umgebaut. Du bist dann quasi der Referenzkunde wo die Webasto Leute sich eine Platte machen wie sie das ganze ins Auto verbaut kriegen. Und Garantie gibts dazu.

Wenn du noch Fragen hast, dann raus damit.

Gruß

Rayk
  Zitieren
#10
Das Problem wird werden,das man die Gebläsesteuerung nicht so einfach ansteuern kann.Das ist bei der C7 schon etwas komplexer!
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  TÜV Abnahme der Z06 Bremse an der C7 goec2468 1 482 17.11.2017, 07:51
Letzter Beitrag: Maseratimerlin
  Targa oder Cabrio - wer liefert mehr Sound ab? MikeG 15 1.305 16.10.2017, 08:14
Letzter Beitrag: ZR1951
  Chromfelgen - hat jemand Probleme mit Qualität? Krise 11 706 27.09.2017, 23:19
Letzter Beitrag: MPF
  Wer kann helfen? 1957 4 1.021 03.08.2017, 20:48
Letzter Beitrag: Stingray 69
  pioneer navigation nachrüsten beim US-Modell charlyc5 2 773 25.04.2017, 07:09
Letzter Beitrag: vollmi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik