Ausbau vordere Fensterführung Convertible
#1
Hallo Zusammen!

Ich möchte unter anderem die inneren (samtgefütterten) Schienen der vorderen Scheibenführung an meiner 66iger Convertible tauschen. Da die mit der Führungsschiene vernietet sind, will ich die gesamte Führungsschiene ausbauen.

Meine Frage an die C2-Spezialisten: wie kann man die vordere Führung der Scheibe ausbauen ?

Ich habe zwar unten die Schraube gesehen und oben den Gummianschlag abgeschraubt, kann aber nicht erkennen, wie die Führung in Höhe der Unterkante Dreieckfenster befestigt ist. Gibt's da einen Trick zum Ausbau/Einbau? Idee

Vielen Dank für Eure Rückantwort im Voraus,
Viele Grüße, Hallo-gruen
Günter
[Bild: 29701324la.jpg]
  Zitieren
#2
Dazu muss leider das komplette Dreiecksfenster raus. Das geht nciht anders.

Die Schiene ist unten 2x vernietet, aber auf Höhe des Dreiecksfensters sitzen 2 Schrauben und oben unter dem Dichtgummi ist nochmal ne Schraube.

Enn Du neue Schienen kaufst, achte darauf die gebogene Variante zu bestellen.

...und...wenn Du vorne wechselst, würde ich die hintere Scheibenführung gleich mit neuem Samt bekleben...dann hast Du da Ruhe.
  Zitieren
#3
Ich hab das Dreiecksfenster ausgebaut,kann mir nicht vorstellen das es ohne geht.
War aber doof die Leiste wieder zu befestigen.

Cu.Ulli
[Bild: ycm.gif][Bild: 24178099tx.jpg]
Berühmt zu sein auf Facebook ist genauso wie reich zu sein bei Monopoly.
  Zitieren
#4
Vielen Dank für Eure Antworten!
Mist, hatte eigentlich gehofft, ohne Ausbau des Dreieckfensters da ran zu kommen. Heulen
Ich habe die gebogene Variante schon bei mir liegen, die Rückseiten hatte ich auch schon mit neuem Stoff ausgelegt, das ging ja simpel.
Muss mir am Wochenende die Angelegenheit nochmal genau ansehen, wenn das so doof ist, überlege ich, ob ich die alten Führungen vielleicht drin lasse. Andererseits, wenn man das ganze andere Gerödel schon abgebaut hat.....
Viele Grüße, Hallo-gruen
Günter
[Bild: 29701324la.jpg]
  Zitieren
#5
So schlimm ist das nicht....ist bisschen fummelig, geht aber.

Markiere gut die Positionen der Schrauben oben (mit den fetten Scheiben drunter). Den Verstellmechanismus für das Dreiecksfenster lösen...dass hast Du Mitte/Unten nochmal 2 Schrauben...eine Befestigungsschraube mit Teifeneinstellung und eine Einstellschraube unten..hier auch die Position markieren...die legt die Position der Schiene zur Vertikale fest.

Wenn die Schrauben gelöst sind, sollte das Dreiecksfenster frei sein. Seitenscheibe ganz runter...(vielleicht sogar ausbauen, wenn es Dir zu eng ist). Dreiecksfenster mit der Spitze nach innen drehen und dann vorsichtig raus damit...gibt eine Stelle wo das Schraubgedöns der Schiene (unten) durch den Spalt in der Tür durchgeht.
  Zitieren
#6
Danke fürs Mutmachen und die Beschreibung!

Scheibe samt Aufnahmeschiene ist draußen.
Dann will ich das mal versuchen am Wochenende (wenns nicht zu kalt wird in der Garage) Feixen

PS.: Coole Doku von der Restauration auf Deiner HP!
Viele Grüße, Hallo-gruen
Günter
[Bild: 29701324la.jpg]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  63er Convertible - ein tolles Projekt für kalte Wintertage Drank 7 1.755 03.02.2017, 18:52
Letzter Beitrag: dolfii
  Ausbau Armaturenbrett - Kondensator Werner C2 1 817 11.05.2016, 21:47
Letzter Beitrag: woodapple
  Neukauf C2 convertible mz2701 30 2.693 08.02.2016, 07:34
Letzter Beitrag: Günther-C3
  Wasserablauf Verdeckklappe bei Convertible woodapple 0 431 24.04.2015, 11:42
Letzter Beitrag: woodapple
  Iginition Shield und Batterie Ausbau Francis 2 10 1.411 23.08.2013, 18:22
Letzter Beitrag: Schnucke

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik