Corvette C8 - neues Video
#21
Produktionsende der C7 soll 2021 sein. Reduzierte Produktion hängt damit zusammen, dass der 6,2l Motor auch in der C8 eingesetzt wird.

Gruss Rainer
  Zitieren
#22
(10.01.2018, 09:06)marlboroman schrieb: Produktionsende der C7 soll 2021 sein. Reduzierte Produktion hängt damit zusammen, dass der 6,2l Motor auch in der C8 eingesetzt wird.

Gruss Rainer

Dieser Dino auch in der C8 klingt für mich nicht logisch wenn es angeblich einen 4,2 u. 5,5 Liter Motor geben soll. Dann wird in der Tat die C7 u. C8 parallel gebaut . Die C7 ist dann das Einstiegsmodell und die C8 das Premiummodell .
Gruß
Dieter
  Zitieren
#23
So ist es, die C7 läuft bis 2021 parallel zur C8.
Anfangs soll der 6,2l Motor die Basis bilden. Die4,2l Variante bekommt einen "Twin"-Turbomotor.

Gruss Rainer
  Zitieren
#24
Mit dem Bi-Turbo wird die C8 dann vollständig austauschbar mit Huracan und R8.

Was GM dabei vergisst: In der C8-Preisliga sind Marken-Image und exklusive Verarbeitung die entscheidenden Kaufkriterien. Diesen Wettbewerb wird GM außerhalb der USA m.E. nicht gewinnen.

Letzten Sommer habe ich in Downtown Vancouver drei mal so viele Lambos, Ferrari, MB-SLS und Tesla-S gesehen, wie Corvetten.

Viele Grüße 
Armin
[Bild: 30861635ct.png]
  Zitieren
#25
So doof kann keine Produktmanagementabteilung sein um das nicht zu wissen.
Da steckt schon ein Plan dahinter, natürlich punktet das Auto mit dem besseren Preis.
Der Innenraum wird schon gut werden, wenn er so wie bei der C7 ist und noch was draufgelegt wird.

Eine begeisternde Karosserie kann ich nur unter der Tarnung bisher nicht entdecken. Ich glaube das
wird optisch ein Griff ins Klo.

Naja mal sehen was raus kommt. VW hat mit dem Phaeton auch mal versucht ganz oben mitzumischen.
War ja auch ein gutes Auto. Aber ein Flopp wegen fehlendem Image.
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
Mein C3 Teile Flohmarkt Aktualisiert: 05.01.2016
  Zitieren
#26
In welchem Preissegment soll denn so eine C8 angesiedelt werden?

Es ist ja nicht mal richtig Platz für eine dritte Marke im V8/V10-Mittelmotormarkt. McLaren verkaufen sich ausschließlich über den Preis, technisch perfekt, sehr schön und sicher zu fahren, aber kein Image. Design ist immer eine Geschmackssache - es gibt auch Leute denen der McLaren gefällt wenn er ohne aggressive Preispolitik angeboten wird. In den Staaten kosten neue McLaren mittlerweile weniger wie gebrauchte Ferraris (Quelle: aktuelle DuPont-Registry).

Audi hatte sich als erstes Ziel 20 Jahre gesetzt um das Image von Lamborghini zu ändern. So richtig hat es bis heute nicht funktioniert. Vorsichtshalber haben sie lieber noch einen R8 eingeschoben. 

Wenn man sieht was man der C7 als ZR1 an Frontschürze (mögen alle Öffnungen, Ecken und Kanten ihren Sinn haben - aber das geht auch in schön), aufgeplusterte Motorhaube und diesen Heckflügel designtechnisch angetan hat, kann da nicht viel Eigenständiges kommen um sich wenigstens in diesem Punkt abheben zu können.

Ferner wird kaum jemand aus dem jetzigen Corvette-Lager auf ein Mittelmotorauto umsteigen. Schließlich liebt er die lange Haube und das dicke Ding darunter. Mit einem fetten Drehmoment-Motor erinnert die C8 von der Idee ja fast an die alten Panteras.
[Bild: ql4yjkhw.jpg]
  Zitieren
#27
(12.01.2018, 02:36)Freistaat schrieb: In welchem Preissegment soll denn so eine C8 angesiedelt werden?

Es ist ja nicht mal richtig Platz für eine dritte Marke im V8/V10-Mittelmotormarkt. McLaren verkaufen sich ausschließlich über den Preis, technisch perfekt, sehr schön und sicher zu fahren, aber kein Image. Design ist immer eine Geschmackssache - es gibt auch Leute denen der McLaren gefällt wenn er ohne aggressive Preispolitik angeboten wird. In den Staaten kosten neue McLaren mittlerweile weniger wie gebrauchte Ferraris (Quelle: aktuelle DuPont-Registry).

Audi hatte sich als erstes Ziel 20 Jahre gesetzt um das Image von Lamborghini zu ändern. So richtig hat es bis heute nicht funktioniert. Vorsichtshalber haben sie lieber noch einen R8 eingeschoben. 

Wenn man sieht was man der C7 als ZR1 an Frontschürze (mögen alle Öffnungen, Ecken und Kanten ihren Sinn haben - aber das geht auch in schön), aufgeplusterte Motorhaube und diesen Heckflügel designtechnisch angetan hat, kann da nicht viel Eigenständiges kommen um sich wenigstens in diesem Punkt abheben zu können.

Ferner wird kaum jemand aus dem jetzigen Corvette-Lager auf ein Mittelmotorauto umsteigen. Schließlich liebt er die lange Haube und das dicke Ding darunter. Mit einem fetten Drehmoment-Motor erinnert die C8 von der Idee ja fast an die alten Panteras.

So sehe ich das auch eigentlich schade , die Corvette ist einfach ein Supersportler mit Frontmotor denn das ist das unverwechselbare Erkennungsmerkmal.
  Zitieren
#28
Für mich ist sie nur ein Sportwagen. Das "Super" bleibt den Exoten mit entsprechenden Preisen vorbehalten (Pagani & Co)
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
Mein C3 Teile Flohmarkt Aktualisiert: 05.01.2016
  Zitieren
#29
(12.01.2018, 10:47)zuendler schrieb: Für mich ist sie nur ein Sportwagen. Das "Super" bleibt den Exoten mit entsprechenden Preisen vorbehalten (Pagani & Co)

Das nennt man Mega u. Hypercars . Diese Kategorie sind die Supersportler und der Rest in der Klasse sind die Sportwagen .
Gruß
Dieter
  Zitieren
#30
Ein Tip von mir an alle C7 Besitzer, denen die C8 nicht gefällt: macht es wie ich - seit 1993 fahre ich eine C4 von 1991 - egal, was GM an Neuerungen brachte.

Gruß, Herbert
[Bild: GTC6k.gif]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Neues aus der Abt. Lack & Leder , Heute: Quixx sei Dank! – der Vogelkitt DON 1 375 11.10.2013, 14:09
Letzter Beitrag: TommyW.
Shocked Mein neues Spielzeug PLX Kiwi Bluetooth OBD 2 :D Darkmind 55 2.419 15.04.2013, 07:31
Letzter Beitrag: Cellonde
  2 seltene Video Filme jörg 5 427 26.08.2011, 09:02
Letzter Beitrag: Wesch
  Gibt's was neues bzgl. Umrüstung auf Euro2? TonyMontanaX 1 183 26.01.2010, 13:59
Letzter Beitrag: Legend32
  Neues Motorenprizip STRUPPI 28 716 08.10.2009, 14:20
Letzter Beitrag: STRUPPI

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik