Entscheidungshilfe benötigt
#11
...der Unterschied bei der Steuer ist größer. Wie viele C4 haben denn Euro 2? Ein paar konnten umgeschlüsselt werden, aber das ging nur bei Automatik und in einem Baujahr. Die Masse hat Euro 1, insofern ist es nicht schlecht auf H zu achten. I ich habe eine Crossfire, soooo stressig ist das gar nicht. Ich würde aber auch weiter suchen, Lack und Targadichtungen sind teuer, da kommt noch eine Menge an Euronen zu dem Kaufpreis hinzu...
Gruß, Fabi
[Bild: C4_84-87_Cou_k_tr_rot_180.gif][Bild: ycm.gif]
  Zitieren
#12
Hallo
der Unterschied beim Saisonkennzeichen ist noch kleiner, ich meine das waren gerade mal 50 € bei der Steuer.
Ja kultig ist das Mäusekino, ich würde es nicht gegen das neuere eintauschen wollen.
Zumal die neueren auch nicht soooo fehlerfrei sind.
Bedenke aber, dass der Reiz eines H Kennzeichen auch nicht ganz außer acht gelassen werden sollte.
Wenn deine C4 das schon hat, brauchst du dich da später nicht mit den Merkmalen der Prüfung rumärgern.
Die 90 er hat auch noch den Knick im Heck und auch noch rote runde Rücklichter, das ist bei den späteren nicht der Fall.
Gerades Heck und oval - eckige Rücklichter. Da ist der Kult Status ganz verschwunden.
Die Motorenfrage ergibt sich durch die Baujahre, älter = L98 , neuer = LT1
auch da gibt es geteilte Meinungen zu.
Es gab nur eine kurze Zeit das alte Heck mit runden Rückleuchten aber innen das neuere Cockpit und
den LT1 im Motorraum.

Gruß Wolfgang
animierte C4   :Burnout      C4  84 - 89 Gauge Cluster Doc
  Zitieren
#13
Zitat:Original von Sadibaer

Es gab nur eine kurze Zeit das alte Heck mit runden Rückleuchten aber innen das neuere Cockpit und
den LT1 im Motorraum.

Gruß Wolfgang


Sorry, aber das stimmt so nicht. Du meinst das Modelljahr (nicht verwechseln mit Baujahr oder Erstzulassung) 1990. Karosse pre Facelift, Interieur Facelift. Motor war dort aber immer noch der L98 und nicht der LT1.

Modelljahr 91 dann Karosse und Interieur Facelift, auch noch L98 Motor.

Erst ab Modelljahr 1992 gab es dann den LT1


Gruß, Chris
[Bild: 26807507qj.jpg]

91 Corvette C4
73 Firebird Formula 400
  Zitieren
#14
Hallo Chris

da hast du deine Hausaufgaben gemacht.
Recht hast du. :-)) Yeeah!

Gruß Wolfgang
animierte C4   :Burnout      C4  84 - 89 Gauge Cluster Doc
  Zitieren
#15
...gefährliches Halbwissen bzgl. der Steuer. Noch mal: wie viele C4 mit euro 2 gibt es? Bei Euro 1 sind ca. 58*15€ pro Jahr fällig. Beim Hakenzeichen 191€...
[Bild: C4_84-87_Cou_k_tr_rot_180.gif][Bild: ycm.gif]
  Zitieren
#16
Zitat:Original von Fabi
...gefährliches Halbwissen bzgl. der Steuer. Noch mal: wie viele C4 mit euro 2 gibt es? Bei Euro 1 sind ca. 58*15€ pro Jahr fällig. Beim Hakenzeichen 191€...
und aus einem Posting darüber

Zitat:Original von Fabi
Ein paar konnten umgeschlüsselt werden, aber das ging nur bei Automatik und in einem Baujahr

Im Jahr 2004 lief eine grosse Euro2-Umrüstungsaktion - auch in diversen Threads hier nachzulesen.
Wieviele Halter die Umrüstung vorgenommen haben, weiss ich natürlich nicht, aber auf Grund des damaligen Interesses zu dem Thema bin ich mir sicher, dass es etwas mehr als "ein paar" waren.

Was ich hingegen definitiv weiss: es ging weder nur bei einem Baujahr noch nur bei Automatik.

Zum Baujahr kann ich mich erinnern, dass ich mit einigen Leuten Kontakt hatte, die andere Baujahre als 89 umschlüsseln liessen.
Ich hingegen fahre selber eine 89er und zwar eine 6-Gang Schalter, seit 2004 mit 419€/Jahr Steuer dank Euro2.

Natürlich muss vor einem Kauf geklärt werden, ob das Fahrzeug an der Euro2-Umrüstungsaktion teilgenommen hat, aber nachdem sich die Kosten der Umrüstung bereits ab dem 3. Jahr gerechnet haben, dürften etliche der Grundrechenarten mächtige C4-Besitzer damals zugeschlagen haben.

Viele Grüsse,
Herb
 [Bild: corv2.ico]Hubraum statt Wohnraum
  Zitieren
#17
Meine 91er hat jedenfalls Euro 2 Großes Grinsen

Mit Euro 1 sind übrigens bei 5733ccm 877.- Euro im Jahr fällig, mit Euro 2 430.-
[Bild: 26807507qj.jpg]

91 Corvette C4
73 Firebird Formula 400
  Zitieren
#18
Herb, Baujahr war falsch ausgedrückt. Die Umrüstung funktionierte bei dem L98 mittels eines Kaltlaufreglers der Firma GAT. Das Gutachten war nur für Automatikfahrzeuge. Sei froh dass du es eingetragen hast mit Schaltgetriebe und stelle niemand deine Papiere zur Verfügung um damit zum TÜV zu rennen. Die Firma ist aber nicht mehr existent, vielleicht findet man noch einen gebrauchten KLR, falls man Glück hat. Den LT1 kann man mittels Microkats umrüsten.
Ich bleibe dabei: der junge Mann sucht eine C4 und schaut logischerweise bei mobile und autoscout. Und ich wette nach wie vor, dass von den dort angebotenen nur ein paar (wenn überhaupt) umgerüstet sind.

Gruß, fabi
[Bild: C4_84-87_Cou_k_tr_rot_180.gif][Bild: ycm.gif]
  Zitieren
#19
Hallo
gibt eh immer nur ca. 50 Stück in D die zum Verkauf stehen.
Den Kaltlaufregler haben wenige, da muss man Recherche am Auto bzw in den Papieren betreiben.
Die vorherige Aussage dazu war genau richtig.
Hier sind alle C4 die zur Zeit angeboten werden zusammen gefasst zum ansehen.

https://www.autouncle.de/de/gebrauchtwag...name%5D=C4

Gruß Wolfgang

Kaltlaufregler so sieht das dann aus.

[Bild: 28917727gm.jpg]

[Bild: 28917729pw.jpg]
animierte C4   :Burnout      C4  84 - 89 Gauge Cluster Doc
  Zitieren
#20
Zitat:Original von Z06FAN
In Bezug auf Unterhalt sparst du bei H-Zulassung gegenüber normaler Zulassung ja nur rund 200,- Steuer im Jahr, das sollte nicht ausschlaggebend sein(also wenn ich mal Euro 2 für eine C4 zugrunde lege).

Meine Zahlen: 420,00 € Steuer inkl. Vollkasko Versicherung.
H-Versicherung keine Rückstufung bei verschuldetem Unfall.

Frohe Ostern, Wolle
I have no particular talent. I am merely inquisitive” (Albert Einstein)
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  C6 gesucht, bitte um Entscheidungshilfe chraben 24 1.321 04.05.2017, 21:16
Letzter Beitrag: galaxy7
  Entscheidungshilfe Vibdrex 139 5.736 20.10.2015, 09:36
Letzter Beitrag: stocki26
  HILFE von Hamburger mit C3 Erfahrung benötigt Perkele 18 373 11.08.2010, 18:58
Letzter Beitrag: Perkele
  Info zur C6 benötigt Fanny 6 1.058 05.04.2007, 20:30
Letzter Beitrag: Fanny

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik