ZR1 Wärmetauscher Kompressor defekt
#11
Ladeluftkühler ist der von LG
  Zitieren
#12
Die 2 die ich auf lager habe sind Lingenfelter.

Gruß
Bernhard
Kompressor
  Zitieren
#13
welche denkst du sind stabiler, die Original verstärkten oder die Lingenfelter? Sorgen die Lingenfelter wirklich für tiefere Temperaturen? Hast evtl. Erfahrung?

Gruss Martin
  Zitieren
#14
Die originalen sind klar besser.
Man muss diese nur verstärken OK!
  Zitieren
#15
Optisch sieht man da keinen großen Unterschied, ich Glaube die Jungs vom Lingenfelter nehmen den Originalen u. schweißen da die Verstärkungsplatte auf.

Mit dem 2.35 Pully u. Drehzahlen im Kompressor von 22.000 - 23.000 1/min entstehen so extreme Schwingungen zwischen den Kühlrippen das dir früher oder später der Orginale verstärkte, sowie der Lingenfelder ( verstärkte Ausführung ) ihren Dienst verweigern.

Ich meine damit hauptsächlich Belastungen auf der Rennstrecke.

Gruß
Bernhard
Kompressor
  Zitieren
#16
Aha?!?
Und warum gehen Serien LLK mit originalem Pulley ohne Rennstrecke auch kaputt?

Die Lingenfelter kosten Leistung (sowohl Kûhl als auch Motorleistung) und sie gehen genauso kaputt wie die Serien Kühler,
Sie müssen nur lang genug zu hohen Temperaturen ausgesetzt sein!

So ein LLK wächst bei über 100* bis zu 2,5mm in der Gesamtlänge und zieht sich beim abhühlen wieder zusammen, irgendwo geben die ersten Lamellen nach und reißen, den Rest übernimmt der Flow!

Und nochmals, größere LLK unterm Deckel kühlen nicht mehr, sie verzögern lediglich den Anstieg der Temperatur, wenn sie dann aber mal heiß sind wird alles nur noch viel viel schlimmer!

Will man da oben etwas verändern muss (zwingend) von irgend wo kühles Wasser herkommen und zwar so, dass es kontinuierlich
gekühlt wird und in Bewegung bleibt, sonst hilft das da Oben drin mal gar nix!

Auch der dicke LLK von Lingenfelter welcher in der Mitte vorne drin verbaut wird, macht alles eigentlich nur noch schlimmer, einfach weil der nur bei wenig Last etwas bewirkt, dafür aber die Leistung des Wasserkühlers verschlechtert.
Das bringt nur bei einem Fahrprofil etwas, wo auch Serie ausreicht !

Dieser dicke LLK funktioniert noch am besten (ist aber auch nicht wirklich gut), wenn man jenseits von 270km/h unterwegs ist, weil dann der Luftdruck so hoch wird, das die Luft durch alle drei Kühler gedrückt wird, aber auch dann steigen die Temperaturen!

Solche Fahrprofile gibt es drüben gar nicht und niemand denk auch nur für den Bruchteil einer Sekunde darüber nach, wie das bei unseren Anforderungen funktionieren sollte?

Bei Fahrzeugen die nie wirklich mit hohen LL Temperaturen unterwegs sind, gehen die LLK auch nie kaputt!
[Bild: qx6wzg2e.jpg]


www.tikt.de

Gruß Thomas
  Zitieren
#17
mann oh mann, und mir wurde mal gesagt bei der ZR1 gibt's keine Probleme mit dem Motor.
Was bringt am meisten ohne das ganze Kühlsystem umzubauen?
Die LL Temperatur sollte man ja ständig prüfen können. Dann hätte man wenigsten die Möglichkeit bei einer gewissen Temperatur bisschen langsam zu machen.
Welche Systeme gibt es dazu? Coolchevy soll da ein Gerät haben. Was gibt's noch? Soll ja permanent überprüfbar sein.


Gruss
Martin
  Zitieren
#18
Der OPA fährt jetzt 108 000 Km mit den Serienkühlern und und die LL
geht nie über 58 dank der TIKT Front, die Lingenfelder Kühler sind leider
Schrott, haben wir direkt wieder rausgeschmissen, LL ging sofort um
10 Grad nach oben.
[Bild: 28571069wr.png]
  Zitieren
#19
Hallo Martin,
das darfst du alles nicht so eng sehen, einfach öfter mal den Kopf einschalten u. auch mal vom Gas gehen, die Autobahn wo du permanent Vollgas fahren kannst gibt es eh nicht mehr.

Wenn du mit deiner ZR 1 auf den Track willst u. länger Vollast fahren möchtest dann musst halt das nötige Kleingeld in die Hand nehmen u. auf das TIKT Kühlersystem umrüsten.

Es gibt aber auch die Möglichkeit über das Dash Logic System. Da kannst du dir Permanent den IAT 2 über das Head Up Display anzeigen lassen. ( Heinz verkauft das auch . ) oder halt mal Googeln.


Gruß
Bernhard
Kompressor
  Zitieren
#20
Wenn du die Leistung permanent abrufbar und stabil haben willst, dann nimm einmal richtig Geld in die Hand und rüste auf das Tikt System um. Mach ich auch grad... Alles andere kostet nur Geld und Ärger und bringt nicht das erwünschte Ergebnis.

Gruß

Harald
[Bild: bild_anzeigen_thumb.php?img=240204.jpg]

Eine ist keine... King

www.huk-gmbh.de
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Hilfe, meine C6 ZR1 macht Geräusche corvette2000 12 10.147 05.11.2018, 21:02
Letzter Beitrag: corvette2000
  C6 ZR1 - Unterhaltskosten Corvette-DasultimativeAuto 17 4.244 15.06.2018, 12:26
Letzter Beitrag: Ralf. P.
  C6 ZR1 Katalysator gerasselt jetzt defekt. Welchen neu einbauen? Supercharged 14 3.363 03.06.2018, 12:01
Letzter Beitrag: Supercharged
  ZR1 Bremsscheiben gleich??? KHH 2 1.822 15.01.2018, 10:22
Letzter Beitrag: KHH
  Unterschied unter den Baujahren C6 ZR1 Hanni 7 3.432 22.09.2017, 16:36
Letzter Beitrag: Hanni

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik