Sicherheitsgurte
#1
Hallo . Meine C1 hat rechts und links Sicherheitsgurte. Bin ich nun verpflichtet diese zu benutzen ( sind ja nur Bauchgurte ) Wie sind eure Erfahrungen . LG. Heppberg
  Zitieren
#2
Ab Erstzulassung 01.04.1970 Gurteinbaupflicht auf den vorderen Sitzen.

Ist das Auto vorher zugelassen und hat Sicherheitsgurte, so müssen diese benutzt werden.
  Zitieren
#3
Ich hab keine,also kann ich auch keine benutzen.
Klar ist es sicherer angeschnallt zu sein,anders rum kenne ich keinen
der aus seiner C1 raus geflogen ist,bei einem Unfall.

cu.Ulli
[Bild: ycm.gif][Bild: 24178099tx.jpg]
Berühmt zu sein auf Facebook ist genauso wie reich zu sein bei Monopoly.
  Zitieren
#4
Jepp, bist du gemäß §21a Abs. 1 StVO. Ist ein Gurt vorhanden, muss er benutzt werden. Es gelten nur die dort genannten Ausnahmen.

Viele Grüße, Mirko
[Bild: cch_st.png]
  Zitieren
#5
Zitat:Original von V10BOY
kenne ich keinen der aus seiner C1 raus geflogen ist i
Keine Ahnung was besser ist. Rausfliegen oder drinnen bleiben.

[Bild: 24815383ij.jpg]
  Zitieren
#6
Ups,ohne Gurt is besser.

cu.Ulli
[Bild: ycm.gif][Bild: 24178099tx.jpg]
Berühmt zu sein auf Facebook ist genauso wie reich zu sein bei Monopoly.
  Zitieren
#7
In meinem KFZ Schein steht wörtlich " FRA vuh,Verglasung u.Sicherheitsgurte nicht bauartgepr." In-Etwa-Wirkung"d.aaS festgestellt* Wenn nicht genau die Sicherheit geprüft sind ,warum soll diese dann umschnallen????? LG Heppberg
  Zitieren
#8
Weil sie da sind.


Es ist übrigens nicht so, dass Sicherheitsgurte dadurch sicher werden, dass das KBA einen Zettel ausfüllt. Da in der C1 ab 1958 serienmäßig Sicherheitsgurte verbaut wurden, darfst du die auch nicht einfach ausbauen, wenn es nach dem Gesetz geht. Die Bremse darfst du auch nicht ausbauen, wenn du das Gefühl hast auch ohne auszukommen.

Da in Deutschland kaum eine Behörde weiß, wann in den USA welcher Hersteller in seine Autos Gurte gebaut hat, kommt man fast immer mit vor 1970 gebauten Autos auch ohne Gurte durch den TÜV.
1958 Black/Silver convertible
1969 Lemans Blue L46 350ci/350HP convertible

Chilled Cat gepixelte Fotografie
  Zitieren
#9
... weil nicht Bauart-geprüfte Gurte immer noch besser sind als gar keine. Jedenfalls sieht das der Gesetzgeber so und zwingt dich dazu -- alternativ kannst du ein Ordnungsgeld abdrücken.

Viele Grüße, Mirko
[Bild: cch_st.png]
  Zitieren
#10
Zitat:Original von mark69
Da in der C1 ab 1958 serienmäßig Sicherheitsgurte verbaut wurden, darfst du die auch nicht einfach ausbauen, wenn es nach dem Gesetz geht.
Darfst Du ausbauen, da es die Gurte nur auf Option gab. Die Vorrichtungen zur Anbindung sind zwar vorhanden, aber bestellen konnte man ohne Gurte (was auch Standard war).
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Sicherheitsgurte nachrüsten ToddyHEC 7 1.144 03.07.2009, 15:53
Letzter Beitrag: Frank the Judge

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik