OBD-II Leuchte
#1
Hallo,

bei meiner C7 leuchtet seit 2 Tagen die OBD-II Leuchte. Laut Handbuch hat das was mit dem Abgas zu tun.

Das Handbuch schreibt dass diese Meldung eventuell durch falschen Kraftstoff ausgelöst wird. Ich tanke wie bei meinen vorhergehenden Corvetten Super 95. Das Handbuch schreibt aber was von Super 98.

Kennt jemand das Problem?

Es war zeitgleich mit einem Luftdruckfehler an den Reifen aufgetaucht. Den Luftdruck habe ich wieder im Griff, aber die OBD-II Leuchte brennt weiter fröhlich vor sich hin.

Da ich doch ne schöne Strecke zum nächsten Corvettehändler habe, wollte ich hier mal fragen ob da jemand helfen kann.

Frank
  Zitieren
#2
OBD2 Fehler kann mittlerweile eine jede Werkstatt auslesen.....das bedarf keiner corvettespezifischen Tools

Empfehlenswert ist mittlerweile auch die Anschaffung eines OBD2 Dongles der mit einer Smartphone App zusammenarbeitet. Dann kann man "on the fly" die Fehler selber auslesen.

Natürlich ersetzt das nicht das MDI des Corvettehändlers, es gibt aber zumindest Aufschluss über den möglichen Fehler im Abgas-System
Gruß
Thomas
  Zitieren
#3
Du hast recht, das Handbuch ist bei der Kraftstoffangabe (und nicht nur da!) widersprüchlich. Dort steht etwas mit 97 Oktan oder so.
Auf meine Nachfrage wurde mir mehrfach bestätigt, dass Super 95 der richtige Sprit ist. Ich habe bei meinen 9.000km bisher vielleicht 2 oder 3 Mal Super Plus getankt, sonst immer Super 95, ohne Probleme.

Gruß

Georg
  Zitieren
#4
Hallo Fank,
es kann u.U. doch am Sprit liegen.

Die Unstimmigkeiten in der Angabe der notwendigen Oktan-Zahl für die C7 ist wie folgt zu erklären:

in USA (wo der Motor ja her kommt) ist folgender Sprit vorgeschrieben und auch an der Tanke verfügbar:

Bezeichnung: Premium 91 Octan AON

[Bild: 23255447qn.jpg]

die US Octanangabe AON an der Tanke ist nach einem Schlüssel berechnet der bei uns so nicht existiert.

(ROZ + MOZ) / 2 = AON (siehe im Foto über der Zahl 91)


ROZ ist die Resarched Octan Zahl und entspricht der Angabe an der Tanke in Deutschland

MOZ ist die Motor Oktan Zahl

Wenn man nun den von GM empfohlenen Sprit hier tanken will gibt es folgendes Problem:

In DE gibt es nur 95 ROZ =(85 MOZ) (Super) oder 98 ROZ =(88 MOZ) (Superplus) und noch mehr Octan (100 bis 102)

wenn man nun nach US Formel berechnet : Super 95 ROZ + 85 MOZ / 2 = 90 AON
Somit hat Deutsches Superbenzin nur 90 AON also zu wenig
um auf 91 AON zu kommen braucht man 97 Octan ROZ Sprit, den es in DE aber nicht gibt.
Somit ist der nächte verfügbare Sprit Super Plus mit 98 ROZ +88 MOZ / 2 = 93 AON

Deshalb schreibt man bei GM einmal von den eigendlich
notwendigen 97 Octan und an anderer Stelle von dem
verfügbaren 98 Octan

Das bedeutet aber dass in der deutschen Bedienungsanleitung der hier verfügbare Sprit (98 ROZ) drin stehen muss.
Augenrollen

Ich tanke auch "nur" Super und nach der Hälfte Superplus, dann wenn leer ist weider "nur" Super usw.

Heiner

Yeeah! Yeeah! Yeeah!
Patriot



[Bild: 21086623ga.jpg]
  Zitieren
#5
Danke für Eure Hilfe.

Kann ich die nervige Leuchte mit einem entsprechenden Teil Gerät selber zurückstellen, oder würdet Ihr zum GM Händler fahren?

Frank
  Zitieren
#6
Frank, kann man in der Regel mit diesen Geräten/Apps machen!

Aber bedenke, ein Zurücksetzen des Fehlers ist keine Reparatur.
Daher auslesen, ggf. hier posten und weitere Schritte, je nach Fehler, durchführen.
Da Du ja sicherlich noch Garantie hast ist das eh ein Fall für den Freundlichen
Gruß
Thomas
  Zitieren
#7
ich hatte genau das selbe Problem auch, bin zum Händler gefahren (130 km einfach) und habe es prüfen lassen. Ergebnis waren zwei untergeordnete Fehlercodes, die gelöscht wurden und gut war's.

Siehe HIER und DA

Natürlich kann ich nicht sagen, was bei dir das Problem ist, meine Empfehlung: kauf dir auch so ein OBD II Bluetooth Gerät, dann weißt du schon mal mehr über die entsprechenden Fehlercodes.

Gruß

Georg
  Zitieren
#8
Nachdem ich nun den "feinen" Kraftstoff getankt hatte, war das Lichtlein ne Weile aus.

Nach 70 Kilometern kam es wieder, ging dann nach weiteren 30 Kilometern wieder aus und leuchtet nur seit heute Mittag wieder.

Ich finde das irgendwie sehr seltsam. Früher ging eine Motorkontrollleuchte an einem Auto an, und blieb solange an, bis sie zurückgestellt wurde.

Morgen suche ich den GM Service auf um die Sache mal überprüfen zu lassen.


Frank
  Zitieren
#9
nein Frank, auch früher ging die OBD Lampe wieder aus wenn der Fehler nicht mehr anstand.
Dennoch bleibt der Fehler im Speicher, gekennzeichnet mit einem "H", bestehen.

Hier hilft nur auslesen, alles andere ist Glaskugellesen.....
Und das kann jede halbwegs moderne KFZ Bude
Gruß
Thomas
  Zitieren
#10
Hallo Frank,

bei meiner C6 war's der Tankverschluss!!! Schon geprüft? Siehe auch hier:

http://www.corvetteforum.de/thread.php?s...ost1541156

Viele nette, vette Grüße
Peter
Hallo-gruen
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Welches OBD Tool ab Modelljahr 2017 5xl 7 271 Vor 1 Stunde
Letzter Beitrag: 5xl

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik