Spur-Sturzwerte
#1
Die Suchfunktion macht mich fertig, und im US-Forum ist von-bis alles dabei.
Hat jemand die Serien-Einstellwerte für die C5Z06 ? huldigen


Gruß Andreas bow Tie
  Zitieren
#2
Standardwerte der C5 Z06 nach Werksvorgaben. Dann natürlich auch mit Serienfelgen/-bereifung, ohne Spurplatten, etc.

Front Individual Toe: +0.04 degree +/- 0.10 degree

Front Sum Toe: +0.08 degree +/- 0.20 degree

Front Individual Caster: +6.9 degree +/- 0.50 degree

Front Cross Caster: within +/- 0.25 degree

Front Individual Camber: -0.70 degree +/-0.50 degree

Front Cross Camber: within +/-0.25 degree

Rear Individual Toe: -0.01 degree +/- 0.10 degree

Rear Sum Toe: -0.02 degree +/- 0.20 degree

Rear Individual Camber: -0.68 degree +/- 0.50 degree

Rear Cross Camber: within +/- 0.50 degree
  Zitieren
#3
Jo, so brauche ich die, alles Serie.

Vielen Dank auch Yeeah!


Gruß Andreas bow Tie
  Zitieren
#4
Hab, nachdem der komplette Antriebsstrang raus war, alles auf Serie
gestellt. Räder und Fahrwerk sind Serie, die Hinterachse ist noch etwas unruhig,
der GM-Wert für die Vorspur erscheint mir ziemlich wenig. Wie sind eure Erfahrungen,
bessert sich der Geradeauslauf und das Nachlaufen von Spurrillen mit mehr Vorspur
auf der Hinterachse ? Sturz ist vorne -0,8°, hinten -0,7°.


Gruß Andreas bow Tie
  Zitieren
#5
Bin mir gerade nicht ganz sicher, ob ich in die richtige Richtung denke. Sorry, ist Samstag und so... Prost!

Aber sollte bei der C5 - falls ein guter Geradeauslauf gewünscht wird - die Vorspur an der Hinterachse nicht möglichst nahe an "null" sein? Da jedes Mehr an dieser Stelle ein agileres Einlenkverhalten fördert?

Gruß, Bernd Hallo-gruen
Seek freedom and become captive of your desires. Seek discipline and find your liberty.
  Zitieren
#6
Hallo Andreas,
ich habe nach Fahrwerksumbau verschiedene Achseinstellungen getestet (original C5, C5Z06 etc.) aber letztendlich überzeugt haben mich diese Werte:

http://www.corvetteforum.de/thread.php?t...smesswerte

Für die C5 ist es ein Unterschied wie Tag und Nacht und es ist, als fahre man ein völlig neues Auto. Meine bleibt so.

Gruß, Achim
Objects in mirror are loser...
  Zitieren
#7
Zum einen sind die Werte von Achim die wichtigste und beste Empfehlung für den Start (wahrscheinlich fahren 80% des Forums mtlw. damit rum).

Wenns dann immer noch zu nervös ist, bin ich gedanklich auf dem gleichen Weg wie Leonie. Hinterachsräder möglichst wenig Vorspur, sprich null, Vorderräder vielleicht einen Ticken mehr.
Munter bleiben,
Markus

____________

[Bild: 533878.png]
  Zitieren
#8
hi also ich habe meine werte vor kurzem auch auf die werte aus dem link oben einstellen lassen und die vette läuft jetzt schon deutlich besser. auch die hinterachse ist ruhiger geworden und versetzt beim schalten nicht mehr so stark. ich würde für die werte also auch eine empfehlung abgeben
  Zitieren
#9
Danke für die Infos, werde die Werte aus dem Link probieren, Sturz rundum 1°,
Spur hinten neutral und vorne +0,06.




Gruß Andreas bow Tie
  Zitieren
#10
Also die Werte sind echt gut, hab jetzt vorne + hinten 0,8° Sturz +
Spurwerte aus dem Link. Das beste Fahrverhalten bis jetzt von allen
Werten die ich probiert hab. Selbst auf Spurrillen kein Lenken mehr
nötig, Geradeauslauf bei hohen Geschwindigkeiten ist wieder entspannt.

Bei Bodenwellen und Last auf den Hinterrädern noch leichtes Versetzen
aber nicht Störend.

Kann man weiterempfehlen.



Gruß Andreas bow Tie
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik