Bremsflüssigkeit
#1
Liebe Vette-Schrauber,

Habe nen undichten Radbremszylinder den ich schnellstmöglicH richten muss!
-Die letzten Sommertage sind gezählt-

Material ist schon bestellt!

Nur welche Bremsflüssigkeit empfehlt ihr mir?

Danke
  Zitieren
#2
DOT 3 oder 5.1 da Borsäurefrei
[Bild: CTCK.JPG]


"Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast untersteuern.
Wennst ihn nur hörst, hast übersteuern" [Walter Röhrl]
  Zitieren
#3
DOT3
  Zitieren
#4
Nachdem ich alles neu gemacht hatte bin ich auf DOT5 gewechselt. Macht aber sonst keinen Sinn. Bleib bei DOT3 und wechsel alle paar Jahre die dann wieder defekten Radbremszylinder. Kostet ja nicht die Welt.

Gruß
Uli
[Bild: ycp.gif]Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren. Leonardo da Vinci (1452-1519)
  Zitieren
#5
wenn man regelmäßig die Bremsflüssigkeit wechselt können es die Radzylinder durchaus auf eine Lebensdauer von 40 Jahren bringen!!!
  Zitieren
#6
Ich hatte auch das Problem mit den defekten Radbremszylindern und ich mache es jetzt so, dass ich standardmässig die Bremsflüssigkeit wechsle wenn ich zum Tüv muss.
Damit gibt es kein Vergessen mehr.
Corvette, THE HEARTBEAT OF AMERICA
  Zitieren
#7
Meine Bremsanlage habe ich vor einem Jahr komplett überholt und gleich auf Silikon-Bremsflüssigkeit umgerüstet.
Diese ist nicht hydroskopisch und greift weder Gummi noch Lack an. Man braucht diese auch nicht mehr wechseln.
http://www.google.de/imgres?imgurl=http%...CFsQrQMwEw

Gruß Peter
  Zitieren
#8
Hallo,
da hier viel über Bremsflüssigkeit diskutiert wurde, möchte ich dieses Thema mit meinem Problem aufwärmen.
Ich habe eine Corvette C1 BJ 1959 vor 2 Jahren gekauft.
Jetzt wollte ich die Bremsflüssigkeit wechseln.
Glücklicherweise habe ich erst eine kleine Mischprobe mit DOT 4 gemacht und festgestellt, dass sich diese nicht mischen. DOT 4 setzt sich unten ab und mischt sich nicht.
Meine Vermutung ist, dass es sich um Silikonbremsflüssigkeit DOT 5 handelt.
Da ich aber sicher gehen möchte, will ich testen ob meine Vermutung stimmt.
Hat jemand eine Idee, wie ich testen kann welche Bremsflüssigkeit sich in meiner C1 befindet?
Vielen Dank und viele Grüße
Peter
  Zitieren
#9
Hallo

DOT 3 kanst du ausschliesen, da es mischbar ist mit DOT 4.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#10
Silikonbremsflüssigkeit greift den Lack nicht an. Die Bremsflüssigkeit die ich verwendet habe hat die Farbe violett.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  1959 C1 Bremsflüssigkeit Harley71 7 6.537 14.10.2019, 08:38
Letzter Beitrag: Harley71

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH