Konvexes (oder konvexeres?) Glas für den linken Außenspiegel?
#1
Hallo zusammen,

meine US-C5 hat ab Werk auf der Fahrerseite ein Spiegelglas, das meiner Meinung nach entweder Plan oder eben nicht ausreichend konvex ist, so dass das Blickfeld recht klein und der tote Winkel enorm ist. Fahrzeuge, die leicht nach hinten versetzt auf der Nachbarspur sind (und beim Schulterblick noch nicht wahrgenommen werden können), werden nicht abgebildet. Das ist besonders bei Motorradfahrern unschön und auch für alle Seiten nicht ganz ungefährlich. Der Vorbesitzer hatte sich hier mit einem kleinen runden Aufklebspiegel am linken Rand des Glases beholfen, das ist aber erstens optisch wenig ansprechend, und zweitens sieht man Fahrzeuge darin wirklich nur sehr klein.

Daher meine Frage: Gibt es ein konvexes (oder stärker konvexes) Spiegelglas, dass im Idealfall auch wie mein bisheriges automatisch abblendet? Teilenummer?!?

Vielen Dank im Voraus!

Beste Grüße,
Marius
  Zitieren
#2
Bei richtig eingestelltem Außenspiegel und normaler Sitzposition gibt es auch bei der C5 keinen toten Winkel.

Wenn Du in den Außenspiegel schaust, darfst Du das Heck Deines Autos nicht sehen.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1512.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#3
Marius, soweit ich weiß gibt es das nicht.....

davon ab, Du möchtest auch nicht wissen was das elektrochromatische Glas kostet haarsträubend
Gruß
Thomas
  Zitieren
#4
Jürgen erwähnt die korrekte Einstellung der seitlichen Rückspiegel. Dennoch verwende ich ebenfalls kleine, stark konvexe Zusatzspiegel. So ist beim Blick in den Rückspiegel der rückwärtige Bereich bis ungefähr senkrecht zur Fahrzeugseite abgedeckt und Blicke über die Schulter - was durch Schalensitz mit Hosenträgergurt schwierig wird - werden dadurch unnötig.

Fahrzeuge die sich in der Nähe des Autos befinden, werden durch die Zusatzspiegel groß abgebildet. Ist das Bild klein, so ist das Fahrzeug entweder hinter dem eigenen Auto (wenn man ersteres auch im Rückspiegel sieht) oder daneben, durch eine freie Fahrspur getrennt (wenn man es nicht im Rückspiegel sieht).
Gruß, Robert Hallo-gruen

Zweierlei will der echte Mann: Gefahr und Spiel. Deshalb will er die Corvette, als das gefährlichste Spielzeug.
(frei nach Friedrich Nietzsche in: "Also sprach Zarathustra")
  Zitieren
#5
Robert, ich bin mit dem serienmäßigen Spiegelglas eigentlich immer gut zurechtgekommen. Deine
Variante klingt nicht uninteressant, kannst du mal ein Foto einstellen, danke,

Gruss RainerR
RaRo
  Zitieren
#6
Zitat:davon ab, Du möchtest auch nicht wissen was das elektrochromatische Glas kostet

über 600,- haarsträubend haarsträubend
  Zitieren
#7
Da verschlägt es einem die Sprache. Meinst Du. die kommen damit zurecht?

Gruss RainerR
RaRo
  Zitieren
#8
Das originale Spiegelglas (Fahrerseite) kostet 600€ oder redet ihr da über ein anderes?
  Zitieren
#9
ja, nur das elektrochromatische Spiegel-Ersatz-Glas (nicht der ganze Spiegel!!) kostet 600 Euro....
Gruß
Thomas
  Zitieren
#10
Ich habe im Moment das Problem, das sich diese Beschichtung löst. Es ist bis jetzt im oberen viertel des Glases. Kopfschütteln haarsträubend
Wie relevant ist das für den Tüv? Ich kann im Moment noch mit leben.

Gruß Daniel
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  MN6 oder A4 Temperatur Sensor CustosOnLinux 9 937 18.04.2017, 16:30
Letzter Beitrag: vegeta
  Wie mache ich den Kühlflüssigkeitswechsel am besten ??? ICE-T 29 11.938 17.03.2017, 14:43
Letzter Beitrag: Firefield
  c5 mit c6 felgen gutachten oder papiere dafür christian1960 1 656 26.01.2017, 18:52
Letzter Beitrag: renz54
  Klebstoff-Reste von den Rückleuchten entfernen turntablefreak 9 953 04.01.2017, 11:22
Letzter Beitrag: wolfgang s
  Differential Schalter oder Automatik, gleich? kris-c5-427 2 612 07.10.2016, 23:50
Letzter Beitrag: kris-c5-427

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik