Motorhaube BB
#1
Hallo,

ist es normal das diese Schlitze in der Haube blind, dh. verschlossen sind?

Grüße

Udo


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
[Bild: 24470845ai.jpg]
  Zitieren
#2
Ja.
  Zitieren
#3
Zitat:Original von perlen
Hallo,

ist es normal das diese Schlitze in der Haube blind, dh. verschlossen sind?

Na ja, ganz "blind" sind sie ja nicht... Immerhin gibt's da die Ablaufbohrungen für das Regen-/Wasch-Wasser... Feixen Dass die zur Abfuhr der Abwärme eines BB reichen möcht' ich aber jetzt auch nicht behaupten...
I used to be indecisive. Now I'm not so sure.

Nothing is foolproof to a sufficiently talented fool.
  Zitieren
#4
Da wurde schon bei der C1 geschummelt, bei der C2 auch bei der L88 C3 ebenso.

Bei der C7 haben sies aber ganz neu erfunden. Feixen
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
Mein C3 Teile Flohmarkt Aktualisiert: 05.01.2016
  Zitieren
#5
Hallo,
dieses alte Thema mal wieder hochgeholt.

Was würde dafür, dagegen sprechen, diese Schlitze zu öffnen?
  Zitieren
#6
finde das die Schlitze zu klein sind dafür wenn geöffnet,die werden sich was dabei gedacht haben das es nur eine Zierde sein soll
"VORSICHT,LESEN GEFÄHRDET DIE DUMMHEIT"
  Zitieren
#7
Naja, es wird Wasser reinlaufen. Ob das viel bringen wird? Dann wäre die Frage ob man das Bissl bessere Kühlung wirklich braucht und dafür seine Haube aufschnibbelt. Eine so aufgeschnittene Haube lässt sich auch schwerer wieder verkaufen.
Ich habe das schonmal gesehen, mit nem Gitter hinten dran. Das sah gar nicht mal so gut aus.
Mein Auto ist ja auch ziemlich umgestrickt, aber das ist so ne Sache wo einfach aufschneiden einfach nicht gut genug wäre und daher mache ich das nicht. Da müsste schon ein passender Einsatz rein.
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
Mein C3 Teile Flohmarkt Aktualisiert: 05.01.2016
  Zitieren
#8
Hallo

Womöglich zerstört man mit dem Öffnen der BB Haube den gesamten Luftstromzyklus sogar in den negatieven Bereich.

Der Luftstrom am Vergaser vorbei würde z.B. dadurch geringer , was ein Aufheizen desselben womöglich zur Foolge hätte.

Man sollte GM nicht für total irre dahinsttellen. Es hätte die kaum was gekostet, die Haube zu öffnen, hätten die geglaubt,
es würde was bringen.

N ur so als Denkanstoss.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#9
Hallo,

der Luftstrom den der Lüfter bringt, und der ist schon kräftig, geht durch den nach unten offenen Motorraum und durch die seitlichen Kiemen ins Freie.
Was würden diese kleinen Öffnungen zusätzlich bringen?
Ich denke die Wirkung ist zu vernachlässigen.
Eher gibts Probleme weil Wasser reinlaufen kann.

Grüße

Udo
[Bild: 24470845ai.jpg]
  Zitieren
#10
Stimmt schon, man muss die Durchströmung des Motorraumes im Ganzen betrachten. Wobei viele auch vorn große Öffnungen rein machen und nach hinten geht die heiße Luft nicht weg. Die beste Lösung ist die ähnlich bei der C7, wo man die Luft aus dem Kühler kanalisiert und die Durchströmung des Motorraumes separat darstellt. Irgendwelche Bastlerlösungen gehen meist nach hinten los, z.B. indem man Motorhaube oder obere Teile der Kotflügel (und dann noch an den falschen Stellen) öffnet. Da hat man schon Lichtmaschinen "ausgeglüht", weil sie direkt im heißen Abluftstrom lagen.
Für die serienmäßige C3 stellt sich das Problem, die Abluftführung ändern zu müssen meiner Meinung nach nicht.


Gruß
Ralf

[Bild: osc_logo_klein.gif] [Bild: 10213880zd.jpg]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Motorhaube custom 3 490 10.09.2018, 06:35
Letzter Beitrag: custom
wink Aaaahhhhhhh........ Motorhaube öffnet nicht d28hb1 36 6.456 11.04.2018, 11:55
Letzter Beitrag: lolly123
  Suche Motorhaube 427 454 LT1 seawolf454 0 938 12.03.2018, 15:42
Letzter Beitrag: seawolf454
  Motorhaube öffnet nicht mehr riker 7 2.013 09.03.2018, 12:15
Letzter Beitrag: DerWirre
  Verkauf von Motorhaube C3 1979 Dinowalla 0 581 26.11.2017, 15:57
Letzter Beitrag: Dinowalla

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik