1956 Corvette Rest o mod
#1
http://www.youtube.com/watch?v=CD-pjJ6T2CI
6TVette Patriot

[Bild: signatur_6Tvette.jpg]
  Zitieren
#2
http://www.youtube.com/watch?v=pwdsee20avs
6TVette Patriot

[Bild: signatur_6Tvette.jpg]
  Zitieren
#3
http://www.youtube.com/watch?v=jsPvZcyfbCU
6TVette Patriot

[Bild: signatur_6Tvette.jpg]
  Zitieren
#4
Diese Amis... King Da schleudern sie tausende von Stunden und hunderttausende von Dollars in so einen Umbau, produzieren aber Spaltmaße wie beim Trabbi und Ledernähte gemacht von einem volltrunkenen Sattler. Irgend wie schade.


EDIT: Bezog sich auf den ersten Link.
  Zitieren
#5
Zitat:Original von Frank the Judge
aber Spaltmaße wie beim Trabbi und Ledernähte gemacht von einem volltrunkenen Sattler.

wird doch in D völlig überbewertet Feixen, "das muss drücken im Gesicht, sonst taucht das nicht" Yeeah!

MfG Jörg
oder so
  Zitieren
#6
Guten Morgen,

die Chromleisten auf dem Kofferraum hatte nur die 58er, richtig?
59 wurden die dann quasi "wegrationalisiert"?

Grüße
Thomas


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
 [Bild: 31309181bd.jpg]
  Zitieren
#7
Heute heißt so etwas "gecleant". Großes Grinsen

Das ging dann so weiter bis zur (in Relation) beinahe chromlosen 62er C1,5. huahua

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_2009.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#8
Danke JR.

Wenn ich bei mobile schaue, dann finde ich C1en BJ 1958 (mein persönlicher Favorit) mit 3-Gang und 4-Gang Handschaltung.

Das 4-Gang Getriebe war, laut der OPTION LIST, ab 1957 als SA zu haben.

Ist dieses Feature zwingend erforderlich, soll heißen, kann ich C1en mit 3-Gang Handschaltung grundsätzlich als "ungeeignet" von meiner Liste streichen?

Welche Optionen sind denn für eine 58er C1 "unerlässlich"? 469? 685?

Besten Dank vorab für jeden Tipp.

Grüße
Thomas
 [Bild: 31309181bd.jpg]
  Zitieren
#9
Hallo Thomas,

das 3-Gang Getriebe ist absolut ausreichend. Beim 4-Gang ist der 2 Gang überflüssig. Bis 1958 sind leider die Hinterachsen etwas schwammiger, da es erst ab 1959 die Schubstreben gab. 1960 kam noch der hintere Stabi dazu. Kann man alles nachrüsten.
Die Option 469 (2x4) ist sehr schön und zu empfehlen. Aus heutiger Sicht würde ich aber die Version 245HP bevorzugen, denn die 270HP mit Solid Lifter und Dantov Nocke ist nicht sehr geeignet zum Cruisen.

Gruß
Matthias
[Bild: 29645495eq.jpg]

The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
Benjamin Franklin
  Zitieren
#10
Zitat:Original von xx.flash
die Chromleisten auf dem Kofferraum hatte nur die 58er, richtig?
59 wurden die dann quasi "wegrationalisiert"?
Grüße
Thomas

Hi Thomas
Und die Louvres in der Motorhaube gab's auch nur 58. Das ist das eine Designelement dieses Jahrgangs, das mir nicht gefällt. Die Chromleisten auf dem Kofferraum passen wunderbar aber die Motorhaube ist irgendwie "too much". Insgesamt gefallen mir persönlich die 56er und 57er Jahrgänge von allen Solid Axles mit Abstand am Besten.

A propos... wieso fragst du C1 Fragen, hmmm???

Gruss, Martin


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
[Bild: y8g3shp6]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Rahmen und Achsen 1956-1962 gleich? thocar 11 31.253 01.01.2019, 13:18
Letzter Beitrag: C1-Matthias

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria