1966 Retractor
#1
Hallo liebe Mitstreiter driver

Kann mir mal jemand mit meinem Beifahrer-Retractor helfen?

Problem: Der Beifahrer Gurt zieht sich nicht mehr von allein ein, da die Feder fehlt.
Das möchte ich gerne beheben, bevor ich die Sitze wieder einbaue.

Eigentlich hatte sich mein Sattler dazu bereit erklärt, selbigen zu reparieren.
Zu früh gefreut - denn der Sattler scheiterte bei seinem Versuch. Den Federdraht
aus einem alten BMW hat er mir freundlicher Weise mitgegeben. (siehe Bild)

Wäre nett, wenn mir jemand einen guten Rat oder sogar handwerklich, fachlich
kompetent helfen könnte. Vielleicht gibt es ja einen Member, der sich mit Federdraht
auskennt oder sogar selber schon mal den Retractor repariert hat.

Vielen Dank & Viele Grüße
Roy

[Bild: 01.jpg]

[Bild: 02.jpg]

[Bild: 03.jpg]
[Bild: signatur_2.jpg]
  Zitieren
#2
Sooo - alles erledigt. Feder ist drin, Kappe drauf und der Gurt zieht sich wieder ein.
Die Saison 2012 kann nun losgehen - nachdem Herr Draesel sein Gesamt-OKAY gegeben
hat und der Flüssigkeiten Check positiv bestanden wurde.

Beste Grüße
[Bild: signatur_2.jpg]
  Zitieren
#3
Zitat:Original von YellowVette_66
Hallo liebe Mitstreiter driver

Kann mir mal jemand mit meinem Beifahrer-Retractor helfen?

Problem: Der Beifahrer Gurt zieht sich nicht mehr von allein ein, da die Feder fehlt.
Das möchte ich gerne beheben, bevor ich die Sitze wieder einbaue.

Eigentlich hatte sich mein Sattler dazu bereit erklärt, selbigen zu reparieren.
Zu früh gefreut - denn der Sattler scheiterte bei seinem Versuch. Den Federdraht
aus einem alten BMW hat er mir freundlicher Weise mitgegeben. (siehe Bild)

Wäre nett, wenn mir jemand einen guten Rat oder sogar handwerklich, fachlich
kompetent helfen könnte. Vielleicht gibt es ja einen Member, der sich mit Federdraht
auskennt oder sogar selber schon mal den Retractor repariert hat.

Vielen Dank & Viele Grüße
Roy

[Bild: 01.jpg]

[Bild: 02.jpg]

[Bild: 03.jpg]


Hallo, Du musst die Plastikabdeckung, die den Frühling Wunde hält. Die Kunststoff-Federhalter geht in die 3 Löcher, die Sie auf der Seite. Ich werde für einige Bilder, die ich habe von meiner Reparatur zu suchen. Ich benutzte einen Sicherheitsgurt Frühjahr und Kunststoff aus einem 1968 Chevy PKW. Es ist nicht schwer, aber mit aus der Kunststoff-Abdeckung zu halten, die Feder im Ort bekommen Sie Probleme.

Ich werde nach Bildern zu suchen, damit Sie sehen können es reparieren.

Jack
Join the Corvette Vagabond Community
Like me on Facebook
Follow me on Twitter
My website
  Zitieren
#4
Hello,

If you go to this link , you will see the plastic cap that holds the spring in place, You can use any 1970 75 retractor cap with a little fixing.


Hallo,

Wenn Sie auf diesen Link gehen, sehen Sie die Kunststoffkappe, die die Feder vorhanden, Sie können eine beliebige 1970 75 Retraktor Kappe mit einem kleinen Befestigung nutzen gilt.


http://www.ebay.com/itm/NEW-Genuine-GM-L...71&vxp=mtr
Join the Corvette Vagabond Community
Like me on Facebook
Follow me on Twitter
My website
  Zitieren
#5
die Übersetzung für Spring - Feder ist natürlich absolut geil. Yeeah!
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  1966 Corvette C2 with the desirable L-72 427 CUI/425 PS Resto Mod Mr.409 3 8.784 06.07.2019, 09:18
Letzter Beitrag: Dr. Seltsam
  1966 Klappscheinwerfer Mechanismus MPeeh 5 2.574 24.08.2018, 10:03
Letzter Beitrag: MiSt
Heart Interesse an Beifang? C2 1966 BB NOM Dr. Seltsam 12 3.580 16.12.2014, 15:48
Letzter Beitrag: Woodpecker61
  1966 Smallblock Coupe Title - Kopie YellowVette_66 15 3.432 04.07.2011, 14:56
Letzter Beitrag: Frank the Judge
  1966 Corvette Coupe 427/450 HP, 4-Speed cocosisland 26 7.421 11.01.2010, 11:10
Letzter Beitrag: Mikey

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik