Spur-Sturz Einstelldaten modifiziert
#31
Die Zeit war reif, weil die erste Inspektion anstand. Also hab ich meine Vetti zu ASAP nach MG gebracht und nach Ölwechsel und Durchsicht auf die neuen Werte einstellen lassen. Hierbei einen ganz herzlichen Dank an Andreas Krecher, der die ganze Sache super abgewickelt hat. Das Preis-/Leistungverhältnis ist dort echt spitzenmäßig. Ich hatte für die 2 Tage einen wunderschönen Lancia Delta Grübeln als Ersatzwagen. Er fuhr hin und zurück und hielt trocken.

Auf der Rückfahrt nach Essen konnte ich auf der A44 bei zunehmend feuchter werdender Fahrbahn kurz mal bis auf 220 km/h beschleunigen. Und siehe da: A Ruh hat`s!

Sie liegt wesentlich weniger nervös auf der Straße und macht einen richtig entspannten Eindruck. Auch mit weniger Dampf gehts jetzt besser geradeaus. Per Messblatt konnte ich nachvollziehen, dass die vorher eingestellten Originalwerte bis gestern noch vorhanden waren. Somit lag das schlechte Fahrverhalten bis dahin nicht an einem verdrehten Fahrwerk.

Beim Einlenken reagiert sie ein wenig verhaltener, was aber nicht sonderlich stört.

Meine Profiltiefe liegt jetzt bei 14000 KM bei ca. 5mm, wobei die vorderen Reifen bisher etwas auf der Außenflanke abliefen. Mit dem jetzt eingedrehten, etwas negativeren Sturz sollte sich das jedoch richten.

Also, Versuch geglückt. Ich freu mich auf ein neues Fahrverhalten und werde nochmal berichten.
Viele Grüße

Martin



[Bild: 29042053wn.jpg]
  Zitieren
#32
So, bin zurück vom Hinter-Reifenwechsel. War dringenst fällig dumdidum Ich hatte letztes Jahr Spur und Sturz einstellen lassen (nicht nach den Daten welche hier gepostet wurden). Das Auto fuhr seither wirklich super und war nicht wieder zu erkennen Yeeah!. Kein Rumgezicke mehr bei Spurrinnen, keine dauernden Lenkkorrekturen usw. Was mich aber doch sehr stört ist das unregelmässige Abfahren der Reifen. Der Reifenmonteur meinte jedoch, dass sei normal bei so einem Sportwagen und käme halt auch vom vielen Kurven fahren. Zudem sei 1.9bar sicher zu wenig. Augenrollen Man muss dazu sagen, dass ich nie auf der Rennstrecke war. War meist auf der Landstrasse und auf Pässen unterwegs.
Was meint ihr dazu ist das wirklich normal oder geht das besser? Luftdruck bin ich immer 1.9bar - 2bar (kalt ) gefahren.

So und hier mal die Bilder:

Aussenflanke ziemlich Blaulicht

[Bild: IMG_0098.JPG]

Innenflanke:
[Bild: IMG_0101.JPG]

Sicht über das Gesamtprofil:
[Bild: IMG_0105.JPG]


Es sehen übrigens beide Reifen gleich aus. Also aussen runtergefahren und innen noch üppig Profil.
Wieviele mm das jetzt Innen noch sind habe ich nicht nachgemessen. Aussen ist aber gerade auf dan 1.6mm Augenrollen
Gruss
OlDirty
-------------------
Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa! Nicht schreiend und heulend wie seine Beifahrer
  Zitieren
#33
Zitat:Original von OlDirty
So, bin zurück vom Hinter-Reifenwechsel. War dringenst fällig dumdidum Ich hatte letztes Jahr Spur und Sturz einstellen lassen (nicht nach den Daten welche hier gepostet wurden). Das Auto fuhr seither wirklich super und war nicht wieder zu erkennen Yeeah!. Kein Rumgezicke mehr bei Spurrinnen, keine dauernden Lenkkorrekturen usw. Was mich aber doch sehr stört ist das unregelmässige Abfahren der Reifen. Der Reifenmonteur meinte jedoch, dass sei normal bei so einem Sportwagen und käme halt auch vom vielen Kurven fahren. Zudem sei 1.9bar sicher zu wenig. Augenrollen Man muss dazu sagen, dass ich nie auf der Rennstrecke war. War meist auf der Landstrasse und auf Pässen unterwegs.
Was meint ihr dazu ist das wirklich normal oder geht das besser? Luftdruck bin ich immer 1.9bar - 2bar (kalt ) gefahren.

So und hier mal die Bilder:

Aussenflanke ziemlich Blaulicht

Es sehen übrigens beide Reifen gleich aus. Also aussen runtergefahren und innen noch üppig Profil.
Wieviele mm das jetzt Innen noch sind habe ich nicht nachgemessen. Aussen ist aber gerade auf dan 1.6mm Augenrollen


Darum hab ich ja die Daten hier eingestellt Zwinkern
Lass neu einstellen und du bist das Problem an der HA los.....
meine sahen genauso aus wie Deine...innen 3,5mm...aussen blank.
Liebe Grüsse

Frank

......egal was...ich war es NICHT!! Teufel

[Bild: simpsonsboard.png]
  Zitieren
#34
Wenn deine Reifen so aussehen, hat das nichts mit dem Reifendruck zu tun, wenn ein Reifen zu wneig Luft hat, läuft er sich innen und aussen ab und in der Mitte bleibt Profil stehen, bei zu viel Luft ist genau anders herum.

Ganz eindeutig ne falsche FW Einstellung, nix anderes Zwinkern

Ich stell mal die Tage Bilder von meinen Reifen ein, ich hab 18" Toyos, 19 und 20" Toyos, 19&20 Michelin Cup, 19&20" Michelin SP2 und 19&20Hankook´s alle angefahren und nicht ein Reifen sieht so aus und alle werden mit 1,8bar kalt gefahren Zwinkern

Überhaupt hatte ich noch nie Reifen die sich so abfahren Kopfschütteln Zwinkern
[Bild: qx6wzg2e.jpg]


www.tikt.de

Gruß Thomas
  Zitieren
#35
Na dachte ich's mir doch.

@FX: Ich wollte das ganze so oder so nach deinen Daten einstellen lassen. Milti hat mir auch schon eine Adresse gegeben hier in der Ostschweiz die das sauber machen können.

@Tikt: Ja das mit dem zuviel bzw zuwenig Luftdruck bin ich genau der selben Meinung wie du Prost!. Aber es wurde vom Monteur halt was anderes behauptet Knüppel

Hoffe nächste Saison sehen dann die Reifen besser aus. Schade um's Profil Heulen
Gruss
OlDirty
-------------------
Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa! Nicht schreiend und heulend wie seine Beifahrer
  Zitieren
#36
Das Verschleißbild deutet auf falschen Sturz hin. Du musst beim Sturz mehr in Richtung negativ. Welche Daten waren denn bei dir eingestellt?




Gruß
Ralf

[Bild: osc_logo_klein.gif] [Bild: 10213880zd.jpg]
  Zitieren
#37
Habe die Daten jetzt auch nicht im Kopf. Der Mechaniker welcher das eingestellt hat, hat dies sehr nach Fahrgefühl eingestellt und nicht nach den GM Werten oder diese nur als Richtwerte genommen. Wie gesagt vom Fahrverhalten ist es auch super, aber eben. Ich lass es jetzt einfach nach den hier geposteten Daten einstellen und gut ist.
Gruss
OlDirty
-------------------
Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa! Nicht schreiend und heulend wie seine Beifahrer
  Zitieren
#38
Habe heute meine Z06 mit neuen ZR1 Felgen und neuen Michelin Reifen
zurück bekommen. Die hier angegebenen Einstellwerte habe ich denen gegeben
und das Ding wurde danach eingestellt.
Ich bin begeistert vom jetzigen Handling !
Läuft super ruhig und Spursicher.
TOP
kein Vergleich zu vorher

Danke
Gruss, Oliver
  Zitieren
#39
Werde in den nächsten Tagen meine Z06 noch zum Spur und Sturz einstellen bringen. Wollte mal fragen ob Einstellungen die auf etwas breiteren Reifen als den Originalen gemacht wurden auch auf den originalen Reifen funktionieren.
Gruss
OlDirty
-------------------
Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa! Nicht schreiend und heulend wie seine Beifahrer
  Zitieren
#40
Gibt es noch mehr Fahrer mit normaler C6 die hier ein Feedback
über die modifizierten Einstellungen geben können?
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Was muß ich machen/einbauen, um vorne mehr negativen Sturz einstellen zu können? JuergenD 9 3.486 25.08.2015, 20:22
Letzter Beitrag: JuergenD
Smile Z06 mit ZR1 Einstelldaten miltiadis 5 2.475 23.02.2011, 13:38
Letzter Beitrag: miltiadis
  Spur/Sturzverstellung Z06 Doc Gandi 8 2.509 28.06.2009, 19:04
Letzter Beitrag: Coorvettte
  Schock!!! Reifen hinten fahren trotz optimalem Sturz (selbstverständlich) einseitig ab Gil Speed 189 25.749 03.12.2006, 14:17
Letzter Beitrag: fremder73

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik