Spur-Sturz Einstelldaten modifiziert
#1
Hallo Allerseits Yeeah!

hier mal die modifizierten Achseinstelldaten für die C6 Z06.
Sie stammen vom Frank Appenzeller aus CH und sind für RUN FLAT und NON RUN FLAT.
Alternativ kann man die Daten anscheinend auch für die C5 verwenden, wie mir positiv berichtet wurde.

Ein paar Feinheiten zum Fahrverhalten....

Fahrzeug ist nervös auf der HA:
Das KANN bedeuten, dass die werksseitige Vorspur noch drin ist...diese muss raus um nicht das gefühl einer mitlenkenden HA zu haben...es kann aber auch andere Gründe wie z.B. ausgeschlagene Buchsen usw. dafür geben.

Fahrzeug ist nervös auf der VA (insbesondere NON RUN FLAT):
Möglicherweise ist die Spur einstellung zu weit positiv.
Das Fahrverhalten deutet sich dann so, dass man eine grade Strecke fährt, aber trotzdem EWIG Korrekturen am Lenkrad vornehmen muss (nervöse Vorderachse)

Ob es bessere Einstelldaten für die STRASSE gibt weiss ich nicht...ich hab sie nicht gemacht sondern nur bekommen.

Ich kann aber sagen, dass die Vette auf der Strasse klebt, nicht nervös auf einer der Achsen ist und auch KEINER Spurrille nachrennt...natürlich merke ich sie auch, aber nicht mehr als ob ich mit 195 er Reifen mit dem Winterauto unterwegs bin.
Auch das Einlenkverhalten ist Top und da geh ich nicht grad zimperlich mit um.

EDIT: Die Schrauben nicht nach GM Vorgaben anziehen lassen sondern wirklich richtig fest anziehen lassen, sonst fahrt ihr in 2 Wochen wieder zum einstellen...der Appenzeller hatte mal ein ganz böses Erlebnis auf dem Ring mit dem GM Drehmoment :-(


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Liebe Grüsse

Frank

......egal was...ich war es NICHT!! Teufel

[Bild: simpsonsboard.png]
  Zitieren
#2
Yeeah!

sehr einfach Schnarchen von dir erklärt und eine ganz zahme Einstellung für die Spazierfahrt eingestellt.

Wozu braucht man solche Info's????????????????
  Zitieren
#3
Zitat:Original von Old-Rod-Matze
Yeeah!

sehr einfach Schnarchen von dir erklärt und eine ganz zahme Einstellung für die Spazierfahrt eingestellt.

Wozu braucht man solche Info's????????????????

Wie auch immer....
Das "wozu" steht HIER
auf Seite 2, wenn Du ne bessere hast beschreib doch einfach den Unterschied und stell die Daten zur Verfügung.
Liebe Grüsse

Frank

......egal was...ich war es NICHT!! Teufel

[Bild: simpsonsboard.png]
  Zitieren
#4
Yeeah!

Erst einmal: Wenn Du hier schon etwas über Fahrwerkseinstellungen / Achsvermessungen schreibst, dann solltest Du es mit Sachverstand genau erklären. Oder lieber nix schreiben.

Und zu meinen Daten werde ich ganz sicher nix schreiben /erklären und schon gar nicht veröffntlichen. Denn ich bin so fern von einer normalen Strassentauglichkeit, dass es nur zu bösen Überraschungen kommen kann, wenn das unerfahrene Fahrer einstellen lassen. Obendrein sind Reifen, Fahrwerk, Stabis, ....usw. bei mir eher für den Track.

Wenn man hier Werte postet, sollte man sich auf eigene Erfahrungen berufen können und eine gewisse Verantwortung dafür tragen, was man dort verbreitet.

O-Text von Dir: Sie stammen vom Frank Appenzeller aus CH und sind für RUN FLAT und NON RUN FLAT.
Alternativ kann man die Daten anscheinend auch für die C5 verwenden, wie mir positiv berichtet wurde.

Das wäre dann also nicht Deine Aufgabe, weil vom hören-sagen weitergereicht.


O-Text von Dir:EDIT: Die Schrauben nicht nach GM Vorgaben anziehen lassen sondern wirklich richtig fest anziehen lassen, sonst fahrt ihr in 2 Wochen wieder zum einstellen...der Appenzeller hatte mal ein ganz böses Erlebnis auf dem Ring mit dem GM Drehmoment :-(

So etwas schreibt man hier nicht. Was soll man sich darunter vorstellen............,, richtig fest anziehen lassen,,.

verkneif Dir bitte demnächst solche sachunkundigen Texte.

Wir haben alle eine Verantwortung zu tragen, wenn wir an so wichtigen Bauteilen, wie Aufhängungen oder Achsgeometrie Änderungsvorschläge bringen, die nicht den Werksangaben entsprechen. Es könnte Leute geben, die ohne nachzudenken, deine Angaben nutzen( womöglich sogar selbst nachmachen) und dann beim fahren zu Schaden kommen.
Klar muss jeder selbst entscheiden, was er macht, aber ich lehne mich sicher nicht so weit aus dem Fenster...................


Patriot
  Zitieren
#5
Hallo Namenloser Frage

so ganz versteh ich Deine Postings nicht....
zum einen schreibst Du, dass die von mir eingestellten Daten eine ganz Zahme Einstellung für die Spazierfahrt sind, zum anderen tust Du so, als ob die Daten eine haarstreubende Veränderung darstellen.
Auch wenn Du vll. mehr Erfahrung in diesem Bereich hast, vergleichst Du hier Strassen- gegen Trackeinstellungen und letztere sind hier wohl auch nicht gefragt oder angegeben.

Die Daten sind aufgrund Anfrage in dem anderen Tread eingestellt worden und funktionieren auf der C6 Z06 sehr gut. Das sie auch bei anderen Fahrzeugen funktionieren wurden von anderen Formsteilnehmern bestätigt, jedoch von mir niemals behauptet!!!

Sinn und Zweck (wie auch schon in dem anderen Tread beschrieben), ist es lediglich das oft beschriebene nervöse Fahrverhalten abzustellen und genau das erreicht man anscheinend mit der Einstellung.

Auch sind die Daten für den normalen Strasssenverkehr gedacht und NICHT für den Track.

Niemand MUSS diese Daten verwenden und ich fordere auch niemanden diesbezüglich auf, sein Fahrzeug in dieser Art und Weise zu verändern.

Wie gesagt, bei mir und auch bei zahlreichen anderen Kollegen funktionieren die Einstellwerte und beheben die oftmals angegeben Problemchen.

Ich möchte Dich daher bitten die jenigen, die ohnehin ein nervöses Fahrverhalten beklagen nicht noch mehr zu verunsichern.

Solltest Du bessere Einstellwerte fürd die STRASSE haben, die den Zweck der Fahrbarkeit verbessern würden wir sicher alle gerne davon profitieren.

In diesem Sinne Prost!
Liebe Grüsse

Frank

......egal was...ich war es NICHT!! Teufel

[Bild: simpsonsboard.png]
  Zitieren
#6
Bei mir ist das auch so eingestellt wie du das
beschrieben hast.

HORST.
  Zitieren
#7
Hallo Frank,

viellen Dank für die Daten!! Prost! Prost!

By the way, möchte ich hier Deine Einstellung höchst loben King


In dem Sinn, weiter so und Respekt Dafür




LG, Milti Hallo-gruen
  Zitieren
#8
So, hab mein Fahrwerk mit Einstelldaten von Frank eigestellt und bin so richtig

begeistert Yeeah! Yeeah!


-Super Feedback in Kurven

-Neutrales Einlenkverhalten

-Spurstabilität (auch bei Rillen)

- Richtungsstabilität bei hohen Geschwindigkeiten

Heute konnte ich auf em Weg nach Stuttgart das Fahrverhalten bei knapp über 300 kmh

ausprobieren: suuuuuper!!!

Ein beängstigendes Sicherheitsgefühl Waaas?

Danke Frank Knutsch Prost!


LG, Milti Hallo-gruen
  Zitieren
#9
Hallo hab wie ihr die orig .Einstellwerte mal bei mir ändern auf lassen, und die Daten von FX genommen (Danke für die Daten!) Soweit ist die "Z" nicht mehr so spitz (agressiv im Fahrverhalten) aber das Einlenkverhalten auf der Hinterachse hat etwas zugenommen. Und zwar aus engen Kurfen heraus auf der Landstasse lenkt das Heck leicht mit so wie es "Tim Schrick" immer will huahua Fahrzeug ist ruhiger aber in engen Kurven muss ich etwas weniger lenken...ist das bei Euch auch so? ...musste mich etwas umstellen beim zügigen jagen über die Landstrassen... dumdidum
Grüße
Dirk
  Zitieren
#10
Die Qualität dieser Fahrwerkseinstellung ist über jeden Zweifel erhaben King


Was jetzt Sorge macht ist die Aussentemperatur (5°), bei der die GY EMTs nur zum


Brötchen holen taugen!! Hilfe!!




Hallo-gruen
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Was muß ich machen/einbauen, um vorne mehr negativen Sturz einstellen zu können? JuergenD 9 3.255 25.08.2015, 20:22
Letzter Beitrag: JuergenD
Smile Z06 mit ZR1 Einstelldaten miltiadis 5 2.392 23.02.2011, 13:38
Letzter Beitrag: miltiadis
  Spur/Sturzverstellung Z06 Doc Gandi 8 2.377 28.06.2009, 19:04
Letzter Beitrag: Coorvettte
  Schock!!! Reifen hinten fahren trotz optimalem Sturz (selbstverständlich) einseitig ab Gil Speed 189 25.028 03.12.2006, 14:17
Letzter Beitrag: fremder73

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik