C6 tieferlegen, Serienfahrwerk runterschrauben
#31
Zitat:Original von Robert 71
Bestell bei M&c Vette zwei Bolzen und leg los und mache deine erfahrungen, so werde ich
es auch machen und wenn es nicht Klappt lässt es sich doch leicht wieder ändern.

Selbst wenn ich sie jedes Jahr wechseln muss sind das 40 Euro und die Spur wird sowieso
einmal im Jahr vermessen, also egal.

Hab grad gesehn, dass die nur 4 Bolzen/Schrauben im Set für rund 60.--Euro anbieten. Aber ist ja nicht schlimm, dann hat man 2 Reserve. OK!
Gruss Hallo-gruen
Tunc




"Wenn die Katze ein Pferd wäre, dann könnte man die Bäume hinaufreiten." - Rolf Miller
  Zitieren
#32
Nein, durch meine neuen Felgen hat mein Auto 4mm mehr Anstellung als mit den Serienfelgen, also
muss ich wenn ich vorne 1,5cm runter will hinten 1,9 runter drehen um die serienmäßige Anstellung
zu erreichen und da kommen nochmal 2mm dazu, also insgesamt hinten ca 2,1cm runter aus optischen
Gründen.

Die Serienschrauben hinten lassen wohl nur 1-1,5cm zu also muss ich die Bolzen tauschen.

Kannst bei Carsten (m&c vette) auch nur zwei Bolzen kaufen, der ist da sehr kulant und hilfsbereit.

Der Schnee schmilzt, hoffe ich kann balz zur Werkstatt fahren Yeeah!

Grüße
ja aber nein aber ja aber nein halt die Fresse OK! ( Zitat Vicky Pollert) englische Philosophin
  Zitieren
#33
Ach so, jetzt ist klar! Zwinkern


Bei uns ist der Schnee schon weg zum Glück! Aber es soll bereits übermorgen wieder schneien... Dagegen!
Gruss Hallo-gruen
Tunc




"Wenn die Katze ein Pferd wäre, dann könnte man die Bäume hinaufreiten." - Rolf Miller
  Zitieren
#34
Sehr gute und professionelle Antwort. Von ralf. Gruss amg charly
  Zitieren
#35
Hallo

So ein Lob ist immer gut. Besser spät als nie King
  Zitieren
#36
Hallo zusammen,

ich würde diesen Thread gerne für ein Problem beim Tieferlegen aufgreifen.

Ich habe den Wagen hochgebockt, die Reifen runter genommen und die Federn von unten mit einem kleinen Lift entlastet und den Wagenheber runter genommen, sodass das Fahrzeug quasi nur noch auf den Federn gelegen hat.

Beim Versuch die Einstellschraube zu drehen (linksherum um die Höhe zu verringern) konnte ich diese auf beiden Seiten nicht bewegen.

Habe ich vielleicht falsch gegen gedrückt von unten oder braucht es wirklich so ein großes Moment auf die Schraube, ich möchte ungern den 10ér Kopf abreißen....

Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus.....Ah WD40 habe ich schon probiert =)...hilft nicht
Lieben Gruß Tom
  Zitieren
#37
Deine Stellschrauben sind fest durch Rost deshalb kannst du sie nicht drehen. Das ist eigentlich bei fast allen so .
  Zitieren
#38
(17.09.2019, 13:33)Netzpirat9 schrieb: Deine  Stellschrauben sind  fest durch Rost deshalb kannst du sie nicht drehen. Das ist eigentlich bei fast allen so .

Danke für die schnelle Antwort, dann muss ich es doch nochmal mit etwas mehr Kraft und Geduld probieren.

Ich werde berichten....Danke =)
Lieben Gruß Tom
  Zitieren
#39
Zu viel Gewalt ist kontraproduktiv, die Buchse (Mutter) kann aus der Blattfeder reißen!
  Zitieren
#40
Ich habe das nun nochmal ausprobiert und die Schrauben gelöst bekommen. Danke für die Hilfe. Allerdings habe ich nicht über die Feder entspannt, sondern über den Radträger, wenn ich die Feder unter Spannung gesetzt habe konnte man die Schraube null bewegen. Was für mich auch Sinn ergibt denn ich gebe durch die Krafteinleitung in z eine zugspannung auf die Schraube, wodurch das Gewinde blockiert.
Lieben Gruß Tom
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  ändert sich Fahrwerkseinstellung beim Tieferlegen FelixAC 5 19.162 05.12.2018, 23:36
Letzter Beitrag: FelixAC
  C6 Fahrwerk runterschreuben / tieferlegen okdinghy 41 19.429 13.04.2013, 15:19
Letzter Beitrag: 19Corvette92
  Farverhalten mit Serienfahrwerk clarc 37 8.143 04.01.2012, 01:25
Letzter Beitrag: BigMP
Smile C6 tieferlegen yellow postman 33 7.402 07.07.2005, 22:08
Letzter Beitrag: yellow postman
  Corvette tieferlegen AxelF 11 8.209 12.02.2005, 22:25
Letzter Beitrag: kmann

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik