Wasserspiele an der C5 (SWRA für Xenon Licht)
#1
Schon zu Zeiten Friedrichs des Großen auf Schloss Sanssouci wurden Wasserspiele und Springbrunnen als besondere Attraktion begrüßt.
Nicht immer mit großem Erfolg (http://de.wikipedia.org/wiki/Sanssouci) da die Fontainiers zur Zeit Friedrichs die Technik nur mangelhaft beherrschten. (Das war ca 1750)
Doch die Zeiten ändern sich und die Technik wird raffinierter, kleiner und kompakter.
Dazu kommen Auflagen, Vorschriften und Gesetze, die die Technik "Salon-Fähig" und leider in manchen Situationen auch notwendig machen.

Z.B. im aktuellen Projekt der Corvette C5 Klappscheinwerfer mit Xenon Licht zu verpassen. (das ist heute 2008, also 258 Jahre später)

Am vergangenen Wochenende haben daher Dominic (DomE) und ich die Scheinwerfer Reinigungs Anlage in meine C5 eingebaut.
Arbeitsteilung: Dominic Entwicklung und Montage der Hydraulik, ich Planung und Installation der Elektrik

Der Einbau hat zwei Tage in Anspruch genommen, da viele Dinge am Fahrzeug noch entwickelt und angepasst werden mußten.
In Zukunft soll das dann jedoch etwas schneller funktionieren, da jetzt ja alle Probleme bekannt sind und die Leitungs- und Schlauchlängen feststehen.
Diese Woche will Dominic noch die Verkleidungen überarbeiten und wieder schön machen, da sie inzwischen nach über einem Jahr und vielen Steinschlägen etwas Farbe verloren hat. Zudem sollen die Abdeckungen der Düsen noch schwarz werden (grau auf dem Bild)
Das gibt uns aber die Möglichkeit die Technik besser zu erkennen.
Das Prinzip: Die Teleskopdüsen der Scheinwerfer Reinigungsanlage sind in die Klappscheinwerfer integriert und verschwinden damit unsichtbar. Eine spezielle Schaltung sorgt dafür, daß die Reinigungsanlage zusammen mit der Scheibenreinigungsanlage betätigt wird, jedoch nur dann, wenn die Klappen geöffnet und das Abblendlicht eingeschaltet ist. (erstes zum Schutz der Teleskopdüsen, zweites auf Grund von Vorschriften)
Ich denke ein paar Bilder sagen mehr als viele Worte.

Ein Aktionsvideo könnt Ihr Euch hier ansehen: Video


Zusatzelektrik für die SWRA. Relais zur Steuerung (neben blauer Sicherung) und Kabel für die Stromversorgung
[Bild: IMG_2526_640.jpg]

Blick in den SW-Klappenraum, mit allen Kabelsträngen, dem Versorgungsschlauch und der Pumpe für die SWRA (weiß)
[Bild: IMG_2528_640.jpg]

Rechte Seite mit Kabeln und Schlauch
[Bild: IMG_2525_640.jpg]

Das extra von Dominic angefertigte Ansaugrohr zum Wischwasser Behälter. Dieser fasst gemessene 4,6 Liter Wasser.
[Bild: IMG_2529_640.jpg]

So schaut der Modulträger mit Teleskopdüsen in eingebautem Zustand aus
[Bild: IMG_2534_640.jpg]

So schaut die SWRA dann mal aus der Nähe aus. An dem Metallwinkel wird später die Abdeckung der Verkleidung befestigt(siehe unten in grau)
[Bild: IMG_2531_640.jpg]

So weit kann das Teleskop mit der Düse ausfahren und dann genau passend auf die Module sprühen.
[Bild: IMG_2532_640.jpg]

Mit Verkleidung und Abdeckung der Düsen (grau). Die Abdeckung wird natürlich ebenfalls noch schwarz wie die Verkleidung.
[Bild: IMG_2540_640.jpg]

Wir haben jetzt noch etwas Arbeit vor uns, jedoch ist die technische Umsetzung hiermit fast vollbracht.

Gruß Dominic und Birger
  Zitieren
#2
Respekt Sieht mal wieder gut durchdacht und professionell aus!

Eine Frage hätte ich:
Liegt die Abdeckung der Düsen nur auf der Verkleidung auf, oder habt ihr die Verkleidung nochmal geändert?

Gruß
Martin
  Zitieren
#3
Hi,

die Abdeckung der Düsen liegt auf der Verkleidung auf. Natürlich muß in die Verkleidung ein "Loch", damit die Düse da hindurch kann.
Das "Loch" wird dann mit der noch grauen Abdeckung verschlossen.
  Zitieren
#4
Pokal Pokal Pokal Pokal Pokal Pokal


Ich find auf die Schnelle keine apllaudierende Hände als smilies!!!!!! OK!
MlG Peter  Hallo-gruen



  Zitieren
#5
Zitat:Original von Wolf740d
Hallo ihr beiden Hallo-gruen,
saubere Arbeit OK!
Wollte ich eigendlich hier einstellen.
Gruss Wolfgang
  Zitieren
#6
Hi,

erstklassige Arbeit! Respekt! Yeeah!


Obwohl ich bei dem Titel "Wasserspiele ..." echt gedacht habe, es hätte Dir einer an die Vette gepin..lt Feixen

Gruss

Karl
  Zitieren
#7
tolle arbeit huldigen

(ein paar neue rùckleuchten wàhren auch nicht schlecht Engel Zwinkern)
  Zitieren
#8
Danke, am Mittwoch live in Altenberg zu sehen. Feixen

Rückleuchten... hab ich auch schon dran gedacht Yeeah! Mal sehen, was die Zukunft bringt...erst mal alles andere fertig bekommen.

Edit: Videolink jetzt im ersten Beitrag verfügbar.

Gruß Dom
  Zitieren
#9
hi,ihr seid echt der knaller Respekt Respekt Respekthoffe wir sehen uns bald mal wieder grusss dirk Prost!
  Zitieren
#10
Tolle Sache, und schaut sehr sauber verarbeitet aus... Respekt

Birger, die Flyer und CDs kamen rechtzeitig an! Ich kümmer mich um die neuen CDs für Dich!

Grüße

Jochen
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Licht - Blinker trennen Mister Fat Boy 3 565 12.07.2018, 09:46
Letzter Beitrag: Mister Fat Boy
  C5 Xenon Barbos 6 1.389 13.02.2018, 23:45
Letzter Beitrag: behe
  Leichte Kratzer auf der Fahrerseite der C5 Elton1 10 2.500 14.11.2017, 10:33
Letzter Beitrag: Maseratimerlin
  Licht geht alleine an trible66 5 1.520 16.05.2017, 00:40
Letzter Beitrag: trible66
  C5 Elektronikproblem - div. Fehler - Licht, Stoßdämpfer, Lenkradschloss c5power 2 1.424 12.05.2017, 15:33
Letzter Beitrag: C-556

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik