BJ 1961 Überhitzung
#1
Hallo!

Habe seit einer Woche einen 1961 schwarz mit silber Highlight.
Im Stau erhitzt sich der Wagen obwohl nach meiner Information der Wagen mit einem Temperaturregler ausgestattet ist.
Wo liegt das Problem?
schuffi
  Zitieren
#2
Schau bitte mal nach der korrekten Kuehlerabdeckung um den Kuehler und nach den Dichtungen.
Eine moegliche weitere Ursache kann auch die Zuendungseinstellung oder eine alte Wasserpumpe sein.

Per Ferndiagnose ist es allerdings etwas schwer .....
Poste mal ein Bild vom Motorraum bitte!
Gruss,
Frank
  Zitieren
#3
Hallo Franky!

Werde versuchen am Wochenende ein Foto zu posten!
Danke für die umgehende Mitteilung.

Schuffi
schuffi
  Zitieren
#4
Erstmal ein herzliches Willkommen OK!

wie Franky schon sagte, sind die möglichen Ursachen vielfältig.

Hast du noch die original Maschine drin? Welche Vergaser?

Gruß Uli
[Bild: ycp.gif]Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren. Leonardo da Vinci (1452-1519)
  Zitieren
#5
Es mag sich zwar brutal anhoeren, aber aus der Mercedes- Fraktion habe ich mal gehoert, das die Ihre Kuehler mit Calgonit entkalken....... besoffen

Dazu fuellen die Jungs reichlich Calgonit in den Kuehlkreislauf und fahren dann einige Zeit bis das C. aufgeloest und der Motor ordentlich warm ist.
Danach Kuehlkreislauf ordentlich spuelen.

Tripower wird das sicher gerne verifizieren wollen....... haarsträubend
Gruss,
Frank
  Zitieren
#6
Ich meine, dass ich den Calgonit-Trick vom großen Dreivergaser kenne. Wenn ich nicht ganz verkalkt bin, dann hat er das schon mit Erfolg am Volvo ausprobiert. Vielleicht war's auch die Corvette.... Hmm, vielleicht sollte ich auch mal mit Calgonit gurgeln.
Jumping
1958 Black/Silver convertible
1969 Lemans Blue L46 350ci/350HP convertible

Chilled Cat gepixelte Fotografie
  Zitieren
#7
Noch was ohne Kalk: Welcher Lüfter ist denn montiert? Wenn noch der originale 4-Blatt-Lüfter drauf ist, dann könnte es daran liegen, dass der nicht genug Wind macht. 1961 war der Stau noch nicht erfunden..... (Ich hoffe mal, dass ich nicht falsch liege mit dem 4-Batt-Lüfter in 1961, aber dann meldet sich sicher jemand)
Falls nicht bleiben die üblichen Verdächtigen: Kühler, Wasserpumpe und Thernostat.
1958 Black/Silver convertible
1969 Lemans Blue L46 350ci/350HP convertible

Chilled Cat gepixelte Fotografie
  Zitieren
#8
Ja, das mit dem Calgonit stimmt. Stand mal als Tipp in der Oldtimer-Markt. Ich habe es bei meinem Volvo 1800ES ausprobiert und es war erstaunlich, was da alles an Dreck rauskam.

Übrigens gibt es im Oldtimerforum gerade mal wieder einen Thread zu diesem Thema und in dem Zusammenhang noch weitere Tipps und "Hausmittelchen":

http://www.oldtimerinfo.de/Diskussion/Fo...01977.html

Gruß
Tripower
[Bild: osc13.gif]
* * Freunde sind wie Sterne: Du kannst sie nicht immer sehen, aber Du weißt, sie sind immer da! * *

[Bild: YellowJacketsSign.jpg]
  Zitieren
#9
Zitat:Original von 454Big
Schau bitte mal nach der korrekten Kuehlerabdeckung um den Kuehler und nach den Dichtungen.
Eine moegliche weitere Ursache kann auch die Zuendungseinstellung oder eine alte Wasserpumpe sein.

Per Ferndiagnose ist es allerdings etwas schwer .....
Poste mal ein Bild vom Motorraum bitte!
schuffi
  Zitieren
#10
Es ehrt mich zitiert zu werden, aber gibt es vielleicht etwas mehr Info??? Neue Hinweise oder so??? Großes Grinsen
Gruss,
Frank
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kopie KFZ-Brief C1 1960 oder 1961 gesucht facelvega 0 1.505 30.06.2015, 07:43
Letzter Beitrag: facelvega
  1961/62 master parts catalogue /Manual canus 3 1.564 28.02.2014, 10:31
Letzter Beitrag: Jocky
  Kaufberatung 1961 C1 canus 3 2.214 25.02.2014, 18:19
Letzter Beitrag: kadl18
  Powerglide 2 Gang 1961 stefffan0 6 2.742 06.02.2008, 13:36
Letzter Beitrag: TommyW.
  C1 1961 Parklicht stefffan0 10 2.868 03.12.2007, 13:21
Letzter Beitrag: stefffan0

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH