Nach längerer Fahrt startet der Wagen nicht mehr. Batterie?
#21
Zitat:Hat jemand Erfahrung mit so einem Billigteil?

Einfach mal #18 lesen
Grüße

Udo

[Bild: 37356529wu.png]



  Zitieren
#22
Ich habe diese Trennschalter in allen meinen Fahrzeugen schon seit Jahren drin. Es gab noch nie Probleme. Es gibt sogar für die US-Anschlüsse eine extra Ausführung.

Grüße Manni
  Zitieren
#23
Hallo

Benutze diese Trennschalter auch seit über 20 Jahren fast ohne Probleme. Musste einen ersetzen, da das Gewinde den Geist aufgab. Zog wohl mal zu fest zu.
Und ich trenne immer, wenn ich den Motor ausstelle, sogar beim Tanken. Ist ne Gewohnheit und einfach, da man nur nach hingen greifen muss bei der C3.

MfG.
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#24
Diese "Billigteile" habe ich auch in allen Oldies, allerdings mit grünem Knopf besoffen . Ergänzend zu meinem Beitrag #17 noch ein Bild, wo ich das Massekabel durchgesteckt und angelötet habe, anstatt den originalen Minuspol dort anzuklemmen. Das spart zwei potentiell oxidierende und/oder sich lösende Verbindungen, neben der erhöhten Diebstahlerschwernis:

   

Für die in #18 beschriebene Aktion eignet sich auch ein passender Kupfer-Dichtring (Tipp von ACP ...).
Gruß

Michael St*****

Beware the fisherman who is casting out his line into a dried up River bed.
Don't try to tell him 'cos he won't believe you.
Throw some bread to the Ducks instead, it's easier that way.
(Tony Banks from Genesis)
  Zitieren
#25
Hallo der Batterie Trenner ist bei mir drann .Grüsse


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
#26
Ist sinngemäß die gleiche Konstruktion, nur eben für geschraubte statt konische Batteriepole, also gilt auch sinngemäß alles Gesagte zu Sauberkeit, Korrosionsschutz, etc.  OK! . 

Eine Fächerscheibe unter den Schraubenköpfen kann bei elektrisch hochbelasteten Schraubverbindungen "Wunder wirken":

   
Gruß

Michael St*****

Beware the fisherman who is casting out his line into a dried up River bed.
Don't try to tell him 'cos he won't believe you.
Throw some bread to the Ducks instead, it's easier that way.
(Tony Banks from Genesis)
  Zitieren
#27
Entscheidend ist bei dieser Art das richtig feste Anziehen der Trennschraube.
Ich hatte die Erfahrung bei der C 3, Batterie hinter dem Fahrersitz, starten wollen, vergessen die Schraube zu drehen, umdrehen, 
so halb verrenckt die Schraube angezogen, das reicht auf Dauer nicht aus, sie ist nicht richtig fest, es führte über längere Zeit dazu das die Kontaktfläche immer mehr verbruzelte bis dann das Starten nicht mehr ging.
Also immer darauf achten das die Kontaktfläche der Schraube glatt und sauber ist, und immer schön fest anziehen.
Grüße

Udo

[Bild: 37356529wu.png]



  Zitieren
#28
Diese "Billigteile" haben nur genervt. Einer ist mir sogar mittig durchgebrochen, natürlich unterwegs kurz vor Monaco haarsträubend .
Seitdem habe ich nur noch diese Trennschalter verbaut, möglichst im Innenraum. >>Klick

[Bild: 51ca4atMhZL._AC_SX679_.jpg]

Gruß
Matthias


The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
Benjamin Franklin
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Anschluss neue Batterie lolli65 4 505 09.04.2024, 10:30
Letzter Beitrag: lolli65
  C3 82: Gebläse geht nicht mehr Daedalus 14 3.546 21.03.2024, 10:30
Letzter Beitrag: Daedalus
  Neuer Vergaser, Motor läuft nicht und Frage zum Vakuum TCorvette 7 1.332 13.01.2024, 14:30
Letzter Beitrag: Dranner74
  Batterie neu perlen 16 2.074 31.12.2023, 18:49
Letzter Beitrag: Grauwe
  82er CI springt warm nicht mehr an + Laderegler Riverdog 8 2.019 25.10.2023, 17:55
Letzter Beitrag: Daedalus

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com
-- Stingrays-Shop.com
-- corvetteparts.de