• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verloren gegangene Zollpapiere
#11
Moin aus Hamburg

Solange die Ausfuhrpapiere vom Spediteur vorhanden sind, kann man wohl nachverzollen.

So geht die Recherche weiter....

herzlicher Gruß, Jens
Pirat
driver
  Zitieren
#12
(30.11.2023, 10:46)Axel Pfeiffer schrieb: Ein Beweis wäre wohl, wenn der Wagen schon mal in Deutschland/Europa zugelassen war. Ist das der Fall? 

Hallo

Diese Frage wurde bereits beantwortet mir nein.

MfG.
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#13
Noch mal Moin aus Hamburg,

heute habe ich noch einmal mit dem Zollamt Hamburg gemailt, da gibt´s nichts Positives zu berichten.
Es gibt nicht die Möglichkeit der Nachverzollung, da es sich jetzt bei dem Auto schon um Unionsware handelt.

Dann war ich noch in der Zulassungsstelle, dort hat sich eine total nette Mitarbeiterin um mich gekümmert.
Sie hat sich die vorhandenen Papiere fotografiert und wird mein Problem im Amt diskutieren.

herzlicher Gruß, Jens
Pirat
driver
  Zitieren
#14
Jens,
finde ich erstaunlich: "...da es sich schon um Unionsware handelt". Also wäre der Wagen auch nicht mehr zu verzollen. Dafür haben wir die EU: Kein Zoll innerhalb des Gebiets.
Grüße
Axel
Axel Pfeiffer
  Zitieren
#15
Moin Jens
Das würde ich mir von dem Zöllner schriftlich geben lassen. Wenn es so ist, und du das Auto bei der Versteigerung inkl. der MwSt. gekauft und bezahlt hast fallen meiner Meinung nach keine Steuern oder Zoll mehr an
  Zitieren
#16
interessant wäre zu wissen, worauf der Zöllner seine Aussage stützt, dass es sich bereits um Unionsware handelt. So wie ich dich verstanden habe, gibt es ja keinerlei Papiere. D.h. er vermutet es ja eigentlich nur, da das Auto sich schon länger in der EU befindet und wenn alles korrekt gelaufen ist, dementsprechend irgendwann ein Import stattgefunden haben muss. Wissen tut er es aber nicht. Wundert mich, dass der Zoll hier so eine Aussage trifft, ohne irgendetwas in der Hand zu haben?
 [Bild: ef7f3843d76eb9e44732611841740666.png]
  Zitieren
#17
Moin aus Hamburg,

das Jahr endet positiv. Die Zulassungsstelle hat sich gemeldet, mit der Geschichte, den vorhandenen Papieren, dann natürlich §21 + §23
kann ich das Auto in Hamburg zulassen. Das sei gängige Praxis bei so alten Fahrzeugen.

Die Restauration kann nun richtig starten.

Noch eine Antwort: der Title wird bei der Ausfuhr in der USA gestempelt. Somit weiß/kennt man das Ausfuhrdatum. 

Vielen Dank ALLEN für die Tipps und Kommentare,
Allen eine schöne Vorweihnachtszeit,
Jens
Pirat
driver
  Zitieren
#18
Dann viel Spaß beim restaurieren
Thomas
  Zitieren
#19
Hallo Jens,
es ist schön zu lesen, dass Du ein Fahrzeug aus dieser Sammlung wieder auf die Straße bringst.
Ich habe das ganze Thema mit großem Interesse verfolgt. Irgendwie auch eine sentimentale und durchaus traurige Geschichte...
Du hast Los 135 erstanden, oder?
Viel Erfolg und Freude jedenfalls mit der Resto!
Schönes WE,
Ralf
"Good judgment comes from experience, and a lot of that comes from bad judgment." (*)
(*) Assigned to different authors
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  C3 verloren… Scorpion 124 25.193 02.08.2017, 18:32
Letzter Beitrag: man-in-white
  USPS hat Paket verloren, was kann ich tun? Günther-C3 16 11.766 03.03.2013, 17:40
Letzter Beitrag: DerWirre
  befürchte das Hermes die Muttern meiner Reifendrucksensoren verloren hat Sünder 11 4.621 06.03.2012, 23:29
Letzter Beitrag: Gold

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com
-- Stingrays-Shop.com
-- corvetteparts.de