Reifenmontage 335 er auf Hinterachse
#1
Ist es wirklich so, dass viele Reifenhändler Probleme haben die Reifen zu montieren? Da liest man, dass die teilweise Stunden brauchen.
Kostet die Montage ca. 20 €, oder weit über 100 € ?
  Zitieren
#2
Wenn jemand für 1-2 Stunden Arbeit 100,- oder mehr verlangt ist das nicht teuer.
Er trägt auch noch das Risiko die Felge zu beschädigen.
3 Stunden für den Radsatz sind leider keine Seltenheit.
Es gibt einige Firmen die das in D schneller hinbekommen.Ich gehöre leider nicht dazu.Ich murkse mir auch immer einen ab und fluche bis sich die Balken biegen.
Aber für 25,- pro Rad wird sich das keiner antun(wegen der Felgen)
Bürozeiten  
Montag    von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag  von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mittwoch  von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Den Rest der Woche schraube ich mit Leidenschaft an Corvette und bin telefonisch leider nicht zu erreichen.
Mail an Corvetteproject


  Zitieren
#3
Ich hatte es schon mal irgend wo geschrieben.
Für 4 ZP Reifen brauchen wir 1-1 1/2 Stunden und wir verlangen 125,-
Bevor wir uns die neue Maschine gekauft haben, hat es doppelt so lange oder länger gedauert.
Dabei ging es nicht mal um die Zeit, viel mehr lief man permanent Gefahr eine Felge zu beschädigen.
  Zitieren
#4
So, heute die neuen Michelin Schluffen montieren lassen. Die Armen haben sich zu viert fast einen abgebrochen. Hat knapp 2 Stunden gedauert. Leider war es arschkalt und die Reifen wollten nicht ins Felgenbett knallen, nichtmal mit der Bazooka. War eine richtige Geburt aber mit den Neuen liegt die GS wieder wie ein Brett.
Hab 20000 Km und die Vorderen sahen schlimmer aus als die Hinteren. Preis alles in allem 1630,.€
  Zitieren
#5
200 Euro für 4 Reifen aufziehen für meine ZR1 bezahlt. ZP Runflat
2 Stunden Arbeit.
Finde den Preis gerechtfertigt. Und mir war wichtig das keine Felge irgend eine Macke bekommt.
Nimmt nicht jeder an solche Aufträge :-)
[Bild: 240204.jpg]
  Zitieren
#6
Ich habe letzte Woche neuen Satz Michelin runflat auf meine C7 GS montieren lassen.Mein Reifenhändler hat
einschließlich Montage 1500,- verlangt. Ich war nicht dabei und die Felgen haben keine Macken. Ich weiß jetzt
nicht wie lange er gebraucht hat. Er hat noch eine sehr alte Maschine. Ich habe ihn gefragt und er sagte es war
schon etwas aufwendiger als wie normale Reifen. Dann war der Preis ja gut.

Gruß Wolfgang
  Zitieren
#7
Mein Händler hat mehrere Tage gebraucht. Ich musste mich von meiner Frau abholen lassen. Letztlich musste er mit den Dingern zu einem anderen Händler fahren.

Gruß
Stefan
  Zitieren
#8
Hallo Zusammen!

Bei mir war es genauso wie bei Stefan, es dauerte mehrere Tage und es wurde ein anderer Reifenhändler bemüht der es auch nicht schaffte.

Gruß Arno
  Zitieren
#9
Vielleicht wäre es sinnvoll dass jeder der eine Reifenwerkstatt kennt die das vernünftig gemacht haben mit dem Reifenwechsel den Namen der Firma und den Ort hier preis gibt. Es ist nämlich nicht einfach eine zu finden die das überhaupt macht und dann auch noch ohne Zwischenfall.... wenn der Reifen dann überhaupt auf Lager ist :-(

Also ich kann bestätigen dass das Autohaus Steppe in Horgau sowas macht. Berechnet wurden 43€ pro Reifen. Nur für die beiden Hinteren habe ich mehr als eien Stunde gewartet auf das Auto
  Zitieren
#10
Wir brauchen ca 1h für alle vier.😉
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com