Michelin Cup SemiSlicks C7 Z06
#1
Servus
Mal eine Frage wegen der Bereifung auf meiner Z06.
Ich habe kommendes Wochenende vor eine kleine Tour mit zu fahren, hauptsächlich Autobahn.
Das Wetter soll in Deutschland verteilt wechselhaft sein mit leichtem Regen inkl. etwas Sonne.
Temperatur bis ca 15grad tagsüber und nachts wird’s kalt runter bis ca 5-6 grad.

Da ich bisher null Erfahrung machen konnte mit diesen Semi Slicks, nun meine Frage:
Mr ist bewusst das der Grip natürlich nicht so wie ein „normaler“ Sommerreifen ist aber das ganze bleibt schon noch fahrbar oder ?

Lg
  Zitieren
#2
Nein,es ist nicht fahrbar.
Unter 10 Grad Aussentemperatur kann der Reifen sogar im Profil reissen.
Der Reifen kann also dadurch beschädigt werden.
Der Betrieb ist bis Ende August geschlossen.


Mail an Corvetteproject

https://www.corvetteproject-shop.de/

  Zitieren
#3
Oh okay, danke für die Information.
Dann lass ich das lieber sein.

Ich hatte auf meinem vorherigen Auto die Michelin Pilot Sport 4S drauf und war damit 100% zufrieden.
Ich überlege stark diesen Reifen auf die Z06 zu montieren um die Semi Slicks zu wechseln.
Ist dieser auch passend oder gibt es einen ähnlichen wie der PilotSport 4S? Es sollte aber Michelin sein.

Lg
  Zitieren
#4
Den Pilot Sport 4S gibt es leider nicht in den Größen die für die C7 Z06 oder GS benötigt werden.
Der Betrieb ist bis Ende August geschlossen.


Mail an Corvetteproject

https://www.corvetteproject-shop.de/

  Zitieren
#5
(07.10.2020, 13:34)Povler44 schrieb: Oh okay, danke für die Information.
Dann lass ich das lieber sein.

Ich hatte auf meinem vorherigen Auto die Michelin Pilot Sport 4S drauf und war damit 100% zufrieden.
Ich überlege stark diesen Reifen auf die Z06 zu montieren um die Semi Slicks zu wechseln.
Ist dieser auch passend oder gibt es einen ähnlichen wie der PilotSport 4S? Es sollte aber Michelin sein.

Lg

Es gibt von Michelin nur noch den Pilot Supersport. Es ist ein sehr guter Reifen, aber derzeit leider überall Mangelware. Am besten kaufst Du gleich zwei Satz, wenn die Dinger irgendwann mal wieder verfügbar sein werden. dumdidum
  Zitieren
#6
Meine Erfahrung bezieht sich auf den Vgl. zwischen Pilot Sport 4/4s vs. Pilot Supersport an der C6 GS.
 
Der Supersport verliert ab 15 Grad ca. spührbar an Grip. Auf meinem Landstraßenreichem Arbeitsweg mit Nässe & Laub bei teilweise unter 10 Grad macht es wirklich keinen Spaß und ich fahre vorsichtig.
 
Der Pilot Sport 4/4s, auf den ich vor kurzem umgestiegen bin ist da ganz anders. Du hast auch mit kaltem Reifen direkt nach dem Losfahren und bei den genannten Temperaturen/Witterungsbedingungen deutlich mehr Grip und ich als Hobby Sportwagenfahrer mehr Vertrauen.
 
Klar ist ein Supersport, oder sogar der Cup2 im Sommer auf der Passstraße bei 30 Grad genial, aber wenn es auf dem Heimweg aus dem Urlaub aus strömen regnet und es abkühlt will ich auch sicher heimkommen Prost!
  Zitieren
#7
Ganz richtig... Den Supersport muss man warm fahren. Ab ca. 15 Grad funktioniert er ganz gut. Ab ca. 10 Grad und darunter muss man wirklich warm fahren, sonst kann man u.U. ganz schön ins rudern kommen. Aber er ist deutlich gutmütiger bei solchen Temperaturen als ein CUP2.
Der Pilot 4 (S) funktioniert bei Kälte und Nässe noch mal spürbar besser, als der SSP und ist klar der bessere Alltagsreifen. Leider gibts den in den Dimensionen nicht.
Man kann dann nur noch die Winterreifen als Alltagslösung für die kühlere Saisonzeit her nehmen.
  Zitieren
#8
Danke für die Infos Leute.
Da ich keine reinen Winterreifen möchte und nur noch der Supersport Michelin passend ist werde ich wohl danach suchen müssen.
Mir ist halt wichtig, wenn es mal doch regnet und die Temperaturen etwas abkühlen, dass das ganze dann doch noch Fahrbar ist, wie ihr schon sagt.
  Zitieren
#9
(07.10.2020, 18:14)Povler44 schrieb: ... Da ich keine reinen Winterreifen möchte und nur noch der Supersport Michelin passend ist werde ich wohl danach suchen müssen. ...

Auch wenn Winterreifen nicht gewünscht sind: Ich fahre im Winter an der GS die Michelin Pilot Alpin und habe damit bei flotter Fahrweise (natürlich nur bei adäquaten Wetterbedingungen) erstaunlich (sehr) viel Spaß.  OK! Man kommt damit viel flotter um‘s Eck, als ich es von Winterreifen bisher kannte. Erst in sehr (!) schnellen Kurven merkt man das weichere Gummi.

Die Michelin Pilot SS, da bin ich ganz bei den Vorrednern, bauen dagegen bei kühlen Temperaturen derart deutlich ab, dass sie mir schon jetzt im Herbst keine Freude mehr machen. 

Insofern würde ich durchaus über einen jahreszeitbdingten Reifenwechsel nachdenken... Zwink
  Zitieren
#10
Sorry für die deutlichen Worte: Wer auf dem MICHELIN PSS in den Dimensionen der C7 Z06 durch die kalte Jahreszeit fahren will, ist eine Gefahr für sich und andere.
Hör auf meinen Vorredner und nimm den PILOT ALPIN. Wenn bei niedrigen Temperaturen unter 10 Grad Celsius Wasser auf der Straße steht braucht es nicht mal Kurven um mit dem PSS Überraschungen zu erleben. Zudem ist der PILOT ALPIN lieferbar und es werden deswegen auch keine Mondpreise dafür aufgerufen.
Gruß Oliver
Meine Ansichten sind gewachsen, aber selten dogmatisch
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  ZP oder Runflat Michelin Supersport rufusalex 13 4.726 09.03.2021, 14:28
Letzter Beitrag: Molle
  Erfahrungen Michelin Pilot Super Sport ZP Hughes500 30 21.127 21.06.2020, 00:10
Letzter Beitrag: OkiVetteDoki
  Michelin Profiltiefe wolly 108 3 3.693 04.10.2018, 11:21
Letzter Beitrag: wolly 108
  MICHELIN CUP2 ZP wieder lieferbar Freistaat 12 7.495 26.04.2018, 18:22
Letzter Beitrag: Macki
Question Verschleißgrenze Michelin Supersport INJA 41 21.652 17.09.2017, 16:51
Letzter Beitrag: KalleC6R

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com