Reifentemperaturanzeige in Cockpit
#11
Check mal vor dem Losfahren und dann nach Motorstart alle paar Minuten.
Möglicherweise ist der letzte Wert noch gespeichert Fragezeichen

Wenn du dann dabei bist kannste auch n Wert auf die Drücke legen zu den gleichen Zeiten :)
  Zitieren
#12
Schampi, Du hast allerdings auch geschrieben, dass die Temperatur in der TG 8° C war, das sind mehr als die 45° F und somit aus Sicht der C7 Programmierung "warm".
Gruss......Ralf
  Zitieren
#13
Hallo,
danke für die vielen Rückmeldungen.
Ich habe heute früh mal "aufgepasst": Reifendruck war rundum 2,20 bar / Aussemtemp. ca. 10°C
Reifentemperatur war (wie immer) auf "warm"
Den Pfeil nach rechts zum "Zurücksetzen" (wie in vielen anderen Menüs) gibt´s hier leider nicht.

Grüße, Gebbi
  Zitieren
#14
Dann ist ja alles OK, lt. dem General ist alles über 7,2°C warm ;-)
Gruss......Ralf
  Zitieren
#15
Bei meiner steht da bei den derzeitigen Temperaturen beim starten um die 8° oder auch noch bei 11° "zu Kalt"
ändert sich nach wenigen Kilometern, manchmal nach einigen Hundert Metern auf "Kalt"
und geht oft erst nach mehreren Kilometern auf "Warm"
Auch bei 20° Außentemperatur und zügiger Fahrweise war die Anzeige noch nie auf "Heiss"

Wenn sie mit Anzeige "Warm" abgestellt wurde und man kurze Zeit später wieder losfährt steht die Anzeige meistens wieder auf "Kalt"

Gruß
Peter
Wer später bremst ist länger schnell Yeeah!
  Zitieren
#16
Danach wäre dann ein Semi mit 8 Grad Temperatur warmgefahren - aha!

Da bröckelt der Michelin Cup doch noch fast auseinander.

Daran sieht man mal, was es für einen Unsinn in neuen Autos gibt.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1809.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#17
(16.04.2019, 15:14)Gebbi80 schrieb: Hallo,
danke für die vielen Rückmeldungen.
Ich habe heute früh mal "aufgepasst": Reifendruck war rundum 2,20 bar / Aussemtemp. ca. 10°C
Reifentemperatur war (wie immer) auf "warm"
Den Pfeil nach rechts zum "Zurücksetzen" (wie in vielen anderen Menüs) gibt´s hier leider nicht.

Grüße, Gebbi

Das ist dann defekt.

Gruß

Edgar
[Bild: 28743911oi.jpg]
  Zitieren
#18
Also ich war letztes Jahr in Süd Tirol und bin bei 35 Grad das Timmelsjoch herunter gefahren unten angekommen kahm die Meldung Reifen zu Heiß langsam Fahren die Reifensymbole waren dann Rot !!!!!!!!
  Zitieren
#19
Irgendjemand hat schon darauf hingewiesen, dass man die Reifen(luft)temperaturen mit dem PDR in der Cosworth Toolbox auslesen kann. Das ist in der Tat richtig. Ich habe die Temperaturen (min/max für alle Räder) als Werte in meiner Aufzeichnung, die ich einmal zum Ausprobieren gemacht habe, finden können. Diese abgelegten Werte machen auch Sinn.

Das Problem scheint zu sein, dass GM eine Software benutzt, die aus diesen Daten eine einfache Aussage "kalt-warm-heiß" für die Reifen machen soll. Da weiß man leider nicht genau, was da noch so alles als Modellannahmen mit einfließt. So wie das hier geschildert wird, scheint das Ergebnis aber eher wenig hilfreich bzw. irreführend zu sein. Da sollte man sich wohl wie bisher mehr auf seine eigenen Erfahrungswerte verlassen ...

Gruß
Stefan
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik