Ungeregelter Kat
#1
Hallo,

Ich habe mal eine Frage bezüglich meines U-Kat.
Er ist noch verbaut und vermutlich schon 40 Jahre... da er ja nicht wirklich benötigt wird und ich die Vermutung habe das es auch daran liegen könnte das meine 78er trotz ihren 185 PS na ja nicht gerade sehr Durchzugsstark ist. Oder liege ich da falsch mit meiner Vermutung??
Gibt es da ein“Ersatzrohr“ das man käuflich erwerben kann??

Gruß Thomas
  Zitieren
#2
Ein KAT ist doch auch nur ein Rohr mit Inhalt Augenrollen
Das kurze Stück kann man eigentlich auch fahren ...  Burnout
  Zitieren
#3
Was meinst Du mit "...da er ja nicht wirklich benötigt wird..."? Alle C3en nach '74 hatten Katalysatoren verbaut, das wird dem Prüfer bei der nächsten HU wahrscheinlich schon auffallen, wenn da nur ein Rohr verschweisst ist.
Gruss......Ralf
  Zitieren
#4
Hallo Thomas,
meine 79er hatte damals auch noch den Kat verbaut, ich habe beim TÜV Süd nachgefragt, ob ich den Kat ausbauen dürfte, da er damals eh nichts brachte, weil es da noch kein bleifrei gab. Da mein Kat kaputt war, habe ich das sogenannte Ersatzrohr von Ebay gekauft und eingebaut. Erstmal klingt sie etwas besser, und meiner Meinung nach ist sie durchzugsstärker. Der TÜV sagt sowieso nichts dagegen alle zwei Jahre, und ich habe ja beim TÜV Süd vorher nachgefragt.

Grüße

Andreas
  Zitieren
#5
Kat war doch in DE sowieso erst ab '84 (?) wegen dem bleifrei-Thema, also greift doch auch die Messmethode ohne Kat.
Bei Baujahren davor muss man es ja nicht jedem Deppen aufbinden, dass das Ding leer ist, oder?
Das kurze Stück kann man eigentlich auch fahren ...  Burnout
  Zitieren
#6
Danke für die Info.
Ich denke nicht das der TÜV da ein Problem macht.
Mein Problem ist nur das ich dieses Ersatzrohr nirgends finde.
Hat mir vielleicht jemand einen link oder noch eins rumliegen das er nicht mehr benötigt.

Gruß Thomas
  Zitieren
#7
Hallo Thomas,
hier wird dir geholfen. Hab das Rohr auch eingebaut. Sound wird etwas lauter und Durchzug von der C3 naja...

https://www.ebay.com/itm/CONVERTER-TEST-...:rk:2:pf:0
Viele Grüße
Achim

Man sollte viel öfter die Finger in die Ohren stecken, die Augen zumachen und laut lalalalalalalala singen.
animierte C4
  Zitieren
#8
Bauen aus und klopp das Zeugs raus......und bauen wieder ein ..dann schauts aus wie vorher Feixen
Und kost nix .
  Zitieren
#9
Kat war bis 84 in Deutschland nicht zugelassen und müsste beim Import raus.

Im September 1984 beschloss die Bundesregierung die Einführung des Katalysators für alle Autos mit Benzinmotor. Steuerliche Anreize und eine fünfjährige Übergangsfrist sollten die Einführung erleichtern. Ab 1. Januar 1989 durften dann nur noch Neuwagen zugelassen werden, die den strengen US-amerikanischen Abgasnormen entsprachen
Gruß Alex
  Zitieren
#10
Danke für die vielen Hilfen.
Denke werde das Rohr mal testen und den Kat als "Ersatz" aufheben.

Gruß Thomas
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  1981 mit KAT canus 10 6.263 13.05.2019, 13:45
Letzter Beitrag: EASYGEAR
  Kat Ausbau Murphy0515 17 3.284 20.03.2016, 17:19
Letzter Beitrag: jeepfürst
  Kat entfernen skipper 2 1.604 09.09.2015, 19:01
Letzter Beitrag: skipper
  Befestigungsgummis nach dem Kat C3 1979- 1981 Z06DSOM 2 1.453 21.03.2015, 19:23
Letzter Beitrag: sihui
  Ungeregelter Kat bei 1974er C3? mtheram 21 4.023 07.12.2012, 21:59
Letzter Beitrag: EASYGEAR

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik